DCTEL Ukraine schließt Cambium Networks' PMP 450-Testlauf erfolgreich ab

06 Nov, 2013, 13:00 GMT von Cambium Networks

-- PMP 450 wird eingesetzt, um bis zu 1 Gbps Datendurchsatz in die Ukraine zu bringen und das bestehende Netzwerk zu verbessern –

ASHBURTON, England, 6. November 2013 /PRNewswire/ -- Cambium Networks™, ein weltweit führender Anbieter von drahtlosen Breitbandlösungen, hat heute bekanntgegeben, dass DCTEL, ein Telekommunikationsanbieter in der Ukraine, die Testläufe mit dem Punkt-zu-Multipunkt (Point-to-Multipoint / PMP) 450-Zugangspunkt erfolgreich abgeschlossen hat. Anfang 2014 wird PMP 450 im gesamten Netzwerk von DCTEL installiert werden, um dem bestehenden Kundenstamm eine höhere Service-Qualität zu bieten und in neue Märkte vorzustoßen.  

Ein wichtiger Grund für DCTELs Wahl des PMP 450 ist seine Operabilität in multiplen Frequenzbändern unterhalb von 6 GHz, einschließlich 2,4 GHz. Im Gegensatz zu einigen anderen Ländern lizenziert die Ukraine die Nutzung von Frequenzen unterhalb von 6 GHz. Angesichts der Tatsache, dass DCTEL über Lizenzen für 2,4GHz-, 5,4GHz- und 5,8GHz-Funkfrequenzen verfügt, war der PMP 450 die ideale Lösung für die steigenden Netzwerkanforderungen des Anbieters, der das explodierende Internetwachstum im Land versorgt. Von 2000 bis 2012 schnellte die Zahl der Ukrainer mit Internetkonnektivität von 200.000 auf 15.300.000 an - ein Anstieg von 7.550 %.[1] Laut einer von Pando Networks veröffentlichten Studie stand das Land im Hinblick auf Download-Geschwindigkeit im Juni 2011 weltweit auf dem achten Platz mit 1.190 Kbps.

„Als langjährige Verwender der Ausrüstung von Cambium Networks waren wir gespannt, als wir mit den Testläufen für den neuen PMP 450 begannen und feststellen konnten, dass er innerhalb unserer bestehenden Infrastruktur, die 2006 installiert worden ist, sehr gut funktioniert", sagte Pavel Lyuty, Direktor von DCTEL. „Die Ergebnisse haben unsere Erwartungen noch übertroffen. Wir freuen uns darauf, unseren gegenwärtigen Privat- und Geschäftskunden bessere Leistungen bieten zu können, wenn unsere Aufrüstung auf PMP 450 abgeschlossen ist. Mit dem Einsatz dieses neuen Netzwerkes, das Durchsätze von über 540 Mbps pro Zugangspunktring liefert, können wir auf ganz einfache Weise mehr Endbenutzer handhaben, ihnen exzellenten Service bieten und unsere Unternehmensaktivitäten auf die nächste Ebene bringen."

Wie alle Produkte von Cambium Networks zeigt der PMP 450 Hochleistungen in rauen und störungsintensiven Umgebungen. In diesen Szenarien ist er besonders leistungsfähig aufgrund seines einzigartigen Synchronisierungssystems, durch das Serviceprovider unter Verwendung der 40 MHz- und 60 MHz-Kanalbandbreiten bis zu 750 Mbps Durchsatz erreichen können. Wird sie in mehrfachen Ringen installiert, kann eine PMP 450-Basisstation eine maximale Durchsatz-Gesamtkapazität von 1080 Mbps erzielen. Die Auswirkungen externer Interferenzen können darüber hinaus durch die Nutzung von 2,4 GHz Dual-Slant-Antennen (OFDM) reduziert werden, um so für einheitliche Bedingungen zur Signalverbreitung zu sorgen.

„Wenn wir neue Produkte entwickeln und bauen, beziehen wir immer die Rückmeldungen unserer Kunden mit ein. Wir haben von unseren Kunden gehört, dass sie eine einfache und kostengünstige Lösung brauchen, um mehr Abonnenten zu versorgen, und gleichzeitig die Leistung beibehalten wollen", sagte Atul Bhatnagar, Präsident und CEO, Cambium Networks. „Wir sind hocherfreut, dass DCTEL die Vielseitigkeit, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit von PMP 450 erkannt hat - Vorteile, die sich auf Seiten des Endbenutzers durch schnellere Internetgeschwindigkeiten und hochleistungsfähige Voice-, VoIP- und Datenanwendungen bemerkbar machen."

Für weitere Produktinformationen besuchen Sie bitte die Webseite PMP 450 Access Point.

Um mehr über Cambium Networks zu erfahren, gehen Sie bitte auf www.cambiumnetworks.com oder folgen Sie @CambiumNetworks auf Twitter und klicken Sie Gefällt mir auf Facebook für Branchen-Neuigkeiten.

Über DCTEL:

DCTEL ist seit 2001 ein führender Anbieter im Markt für Telekommunikation und sorgt für klassische Telefonie, Internetzugang und Datenübertragung über verschiedene Zugriffspunkte. DCTEL hält Lizenzen für Funkfrequenznutzung über 2,4GHz-, 5,4GHz- und 5.8GHz-Bandbreiten. Alle Komponenten des Netzwerkes vom Kern bis zur „letzten Meile" gewährleisten die Einhaltung der geforderten Service-Qualität.

Das Unternehmen ist Mitglied des Verbandes Wireless Ukraine Association.

Über Cambium Networks:

Cambium Networks ist ein führender globaler Anbieter von drahtlosen Breitband-Lösungen, die jene Menschen verbinden, die bisher nicht die Möglichkeit dazu hatten. Durch sein umfangreiches Portfolio von zuverlässigen, skalierbaren und sicheren, drahtlosen Punkt-zu-Punkt (PTP) und Punkt-zu-Multipunkt (PMP) Breitband-Plattformen ermöglicht es Cambium Networks allen Dienstanbietern, Unternehmen, Regierungsbehörden und Militär, Öl-, Gas- und Versorgungsunternehmen, Internet-Serviceprovidern sowie Netzwerken für öffentliche Sicherheit, leistungsstarke und einfach realisierbare Kommunikationsnetzwerke aufzubauen. Zurzeit hat das Unternehmen über vier Millionen seiner Funknetz-Zugriffspunkte und -Knotenpunkte in Tausenden von anspruchsvollen Netzwerken und mehr als 150 Ländern im Einsatz. Die Unternehmenszentrale befindet sich in der Nähe von Chicago und mithilfe von Entwicklungs- und Forschungszentren in den USA und Ashburton, Großbritannien, verkauft Cambium Networks seine Lösungen über eine Reihe von zuverlässigen globalen Vertriebspartnern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.cambiumnetworks.com und www.connectingtheunconnected.org.

Kontakt

GolinHarris für Cambium Networks
+1 415 318 4379 
CambiumPR@golinharris.com

[1] Internet World Stats (2012). Internet Usage Statistics for Ukraine. Abgerufen am 15. Oktober 2013 von http://www.internetworldstats.com/europa2.htm#ua 

QUELLE Cambium Networks



Weitere Links

http://www.cambiumnetworks.com/