Defence IQ veröffentlicht Bericht zum Weltmarkt für Panzerfahrzeuge 2015

10 Okt, 2014, 11:29 BST von Defence IQ

LONDON, October 10, 2014 /PRNewswire/ --


Defence IQ, die führende Online-Ressource für Nachrichten aus dem Militär- und Verteidigungsbereich, hat die Veröffentlichung seines jährlichen International Armoured Vehicle Market Report, 2013 - 2023 bekanntgegeben. Der Bericht fußt auf einer Umfrage unter 205 Führungskräften und Fachleuten des Panzerfahrzeugbereichs, darunter sowohl aus dem Gewerbe als auch dem Militär, und befasst sich damit, wie sich der Weltmarkt für Panzerfahrzeuge im kommenden Jahrzehnt entwickeln wird.

Eine Ausfertigung können Sie hier herunterladen: Global Armoured Vehicles Market Report 2015

Die vom Bericht abgedeckten Themen sind: Regionale Marktchancen; F&E-Investitionsprioritäten von Regierung und Militär; wichtige Herausforderungen für Hersteller von Panzerfahrzeug im kommenden Jahrzehnt und Konstruktionsanforderungen an Panzerfahrzeuge.

"Die Krisen in der zweiten Hälfte von 2014 - die Ukrainekrise, ein heißer Konflikt in Gaza, der brutale Aufstieg der IS in Irak und Syrien und territoriale Streitigkeiten zwischen China und seinen Nachbarn - machen dieses Jahr für die globale Sicherheit zu einem der ereignisreichsten in der jüngeren Geschichte", sagte Andrew Elwell, Herausgeber bei Defence IQ und Mitautor des Berichts. "Der wirtschaftliche Druck, der in den letzten Jahren auf Verteidigungsetats in westlichen Ländern lastete, bleibt bestehen, doch Regierungen und Verteidigungsministerien finden die Mittel, um die militärischen Kapazitäten bei Bedarf aufzustocken. Die Aussicht für den Panzerfahrzeugmarkt sind besser denn je, seit die Wirtschaftskrise 2008 für verbreitete Sorge und der Irak-Kater zu einer schleppenden Nachfrage- und Angebotslage führten."

"Der Bericht streicht heraus, dass auf diesem Markt niemals Gewissheit bezüglich des nächsten Jahres herrscht, vor allem, weil er auf die Nachfrage aus einem unvorhersagbaren Einsatzbereich reagiert", sagte Richard de Silva, Kommunikationsleiter und Mitautor. "Während das Vertrauen auf den einst blühenden Märkten in Afrika und dem Nahen Osten nachzulassen scheint, kehrt es auf dem europäischen Markt zurück."

Der 67-seitige Bericht wurde mit der anstehenden Konferenz und Messe International Armoured Vehicles XV abgestimmt, die vom 26. bis 29. Januar in Twickenham Stadium, Großbritannien stattfinden wird. Laden Sie das Programm herunter, um mehr über die Veranstaltung zu erfahren; es enthält Einzelheiten zu den Rednern, darunter Verteidigungsminister Michael Fallon und Philip Dunne, Minister für Verteidigung, Ausrüstung und Support.

Informationen zu Defence IQ  

Defence IQ ist eine angesehene Nachrichtenquelle für hochwertige und exklusive Kommentare und Analysen zu globalen Themen rund um Verteidigung und Militär. Indem Defence IQ Interviews und Einblicke direkt von führenden Personen aus Militär und Industrie aus den verschiedensten Sektoren bezieht, ist es eine einzigartige Multimedia-Plattform, um die neuesten Entwicklungen in der Branche zu erörtern und zu verfolgen. Sie können der mehr als 90.000 Mitglieder zählenden Gemeinschaft jetzt kostenlos beitreten: http://www.defenceiq.com/join.cfm  

Kontakt
Andrew Elwell, Herausgeber, andrew.elwell@iqpc.co.uk
Richard de Silva, Kommunikationsleiter, richard.desilva@iqpc.co.uk
+44(0)207-368-9737

QUELLE Defence IQ