Der zweimalige F1-Weltmeister Fernando Alonso bereitet sich auf ein neues Projekt im Bereich Fahrräder und Radsport vor

30 Sep, 2014, 08:00 BST von NOVO Group Holdings Ltd.

DUBAI, VAE, September 30, 2014 /PRNewswire/ --

Der zweimalige Formel Eins-Weltmeister Fernando Alonso sieht umfangreiche Geschäftsgelegenheiten im Bereich Radfahren und hat sich heute mit den auf den Sektor Sport spezialisierten Investmentmanagern NOVO zusammengetan, um ein Portfolio von Aktivposten zu erwerben, deren Wachstum sie unterstützen möchten.  

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140929/708829 )

"Ich bin begeistert, an diesem neuen Projekt teilzuhaben", sagte der Scuderia Ferrari-Fahrer. "Ich kann in diesem Rahmen gemeinsam mit Gleichgesinnten in meiner Leidenschaft für das Radfahren und meiner Obsession für Technologie und Design schwelgen. Wir erkennen eine Nische für Gelegenheiten und beabsichtigen, diese groß auszubauen!"

Während der vergangenen zehn Jahre wurde das Radfahren als ‚das neue Golfspielen‛ tituliert und eine neue Generation von Enthusiasten mit dem Kosenamen MAMILs (middle aged men in lycra - Männer im mittleren Alter mit Radlerhose) tauchte auf. Mit jährlichen Einnahmen von weltweit mehr als 50 Mrd. US$ ist dieser Bereich nun mit einem Anteil von 15 % das größte Segment der Sportartikelbranche.

Auf ihre Strategie eingehend, kommentierte NOVOs Managing Partner Nathan Pillai, dass der gewählte Zeitpunkt kaum besser sein könnte. "Die gegenwärtigen sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen und die Marktsituation haben ein attraktives Angebot für Investoren geschaffen. Unsere Untersuchungen deuten auf gewisse Marktsegmente hin, wo die Teilnahme, der Konsum und das Medieninteresse in allen Bereichen, die mit Radfahren zu tun haben, zunehmend an Bedeutung gewinnen. Inspiriert davon, was wir bei der F1 gelernt haben, sehen wir Gelegenheiten bei Hochleistungsprodukten, tragbaren Technologien und Inhalten, die diesen Segmenten dienen. Wir besitzen Zugang zu außerbörslichen und proprietären Gelegenheiten und haben einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Finanzinvestoren."

Luis Garcia Abad, ein Director des neuen Projekts, erläutert, dass sich dieser Vorteil sowohl auf Investoren als auch auf Portfolio-Unternehmen erstreckt. "Wir werden unsere Ressourcen auf Situationen ausrichten, wo wir echten Mehrwert schaffen können. Wir verfügen über einige großartige Aktivposten, die wir dazu einsetzen können, um das Wachstumspotenzial unserer Portfolio-Unternehmen zu transformieren, was letztendlich die Rentabilität des investierten Kapitals unserer Teilhaber erhöht."

Was den lang ersehnten Anschluss von Alonso betrifft, sagte Pillai, dass dieser ein integraler Bestandteil ihrer Pläne bleibe. "So wie der Motorsport den Herstellern eine Plattform zum Erreichen potenzieller Kunden bietet, kreiert der professionelle Radsport für uns ein wirkungsvolles Schaufenster für die Integration unserer Portfolio-Unternehmen, die Durchführung von Forschung und Entwicklung und die Bewerbung unserer Aktivitäten. Wir wollen eine wettbewerbsfähige, nachhaltige Team-Franchise schaffen, die aufgrund ihrer Innovation, ihrer Transparenz und ihres Engagements für soziale Verantwortung geliebt und bewundert wird. Wir sind damit beschäftigt, die erforderlichen Grundlagen zu schaffen, um jenen langfristigen Erfolg zu erreichen, den wir uns wünschen, und wir werden zum jeweils gegebenen Zeitpunkt Informationen zu unseren Fortschritten veröffentlichen."  

Zu der Rolle, die er bei dem neuen Projekt zu spielen gedenkt, sagte Alonso: "Ich war in der glücklichen Lage, mit einigen der weltweit attraktivsten und innovativsten Unternehmen wie Ferrari, Oakley, Renault und McLaren zusammenzuarbeiten. Angesichts meines eigenen unablässigen Erfolgsstrebens weiß ich genau, was einer Organisation zum Erfolg verhilft. Eben diese Erfahrung, und den Willen zu siegen, werde ich in dieses Projekt einbringen."

Über NOVO  

NOVO Group Holdings Ltd. wurde im Jahr 2013 gegründet, um für ihre Teilhaber und Investitionspartner ein Portfolio von Aktivposten im Bereich Sport zu entwickeln, zu erwerben und zu verwalten. NOVO verfügt über 50 Jahre an übergreifender Erfahrung in den Bereichen privates Beteiligungskapital, Marketing und Sport und bietet erfahrenen Investoren eine ausgefeilte Plattform zur Anlage von Investitionskapital im Bereich Sport. Mit Hilfe ihres Zugangs zu proprietären und außerbörslichen Gelegenheiten entlang der gesamten Wertschöpfungskette leitet NOVO finanzielles und geistiges Kapital an Situationen, wo es dem Potenzial von Portfolio-Unternehmen zur vollen Entfaltung verhelfen kann.

Geschäftliche Anfragen
Nathan Pillai
E-Mail: nathan@novogroupholdings.com


Presseanfragen
Halah Mohsen
+974-7069-3222
h.mohsen@agency222.com

QUELLE NOVO Group Holdings Ltd.