Die Cardtek Group richtet für TREVICA, einen europäischen Zahlungsabwickler mit Hauptsitz in Polen, die NFC-Infrastruktur für mobile Zahlungssysteme ein

03 Apr, 2013, 09:50 BST von Cardtek Group

ISTANBUL, April 3, 2013 /PRNewswire/ --

Die Cardtek Group, ein globaler Anbieter von Lösungen für Zahlungssysteme, schloss kürzlich mit TREVICA ein Abkommen für ein neues Projekt ab. Mit ihrem Produkt TSMXpert für NFC-fähige mobile Zahlungslösungen (Near Field Communication bedeutet Nahfeldkommunikation) stellt die Cardtek Group Trevica eine Infrastruktur für mobile Zahlungssysteme zur Verfügung.  

TREVICA, ein Zahlungsabwickler im Besitz von MasterCard und Anbieter einer breiten Palette an markenunabhängigen Dienstleistungen, will mit der Einführung von TSMXpert NFC-fähige mobile Zahlungssysteme für europäische Banken und Dienstanbieter bereitstellen.

Hohe Leistungsfähigkeit mit der Technologie von morgen...

Erdal Yazmacı, Assistant General Manager der Cardtek Group, sagte dazu: "Das TREVICA-Projekt ist hinsichtlich unserer Partnerschaft mit MasterCard von enormer Bedeutung. Damit wollen wir unseren Kunden, besonders denen in Europa, NFC-fähige mobile Zahlungslösungen anbieten. Das System, das wir TREVICA zur Verfügung stellen, ist extrem entwicklungsfreundlich und seine Substruktur verkörpert nicht nur heutige Anforderungen, sondern auch so wichtige Zukunftstechnologien wie eingebettete Sicherheitselemente. Unsere Teams aus dem Bereich Forschung und Entwicklung haben diese Lösungen entwickelt, um optimale Funktionalität und Leistung liefern zu können, so dass unsere Kunden von Dienstleistungen auf höchstem Niveau profitieren können. Wir sind stolz darauf, dieses Projekt gemeinsam mit TREVICA zu realisieren; es ermöglicht die Einführung einer drahtloser Zahlungslösung an den verschiedensten Standorten, die für Europa von äußerst kritischer Bedeutung ist."

Mobile Products Manager von TREVICA, Katarzyna Sosin, erklärte dazu: "TREVICA unterstützt MasterCard in Polen von Anfang an dabei, ein NFC-Ökosystem zu schaffen. Unsere Rolle besteht darin, mobile Zahlungsdienste zu integrieren und die Konnektivität zu ihnen herzustellen, um sie Kartenausstellern auf einfache und sichere Weise verfügbar zu machen. Um die Präsenz in der NFC-Wertschöpfungskette zu erhöhen, hat sich TREVICA dazu entschlossen, unseren Kunden als Trusted Service Manager zu dienen. Dank der Cardtek Group und ihrer TSMXpert-Lösung können wir unser Serviceangebot erweitern und einen umfassenden Support für mobile Zahlungen zur Verfügung stellen. Bei der Entscheidung für die Cardtek Group ließ man sich von der Tatsache leiten, dass TSMXpert bereits von MasterCard und VISA zertifiziert ist. Es handelt sich um eine skalierbare Lösung, die alle bestehenden Kommunikations- und Bereitstellungsstandards bei mobilen NFC-Zahlungen unterstützt. Das verleiht uns einen Wettbewerbsvorteil."

Weitere Informationen auf: http://www.cardtek.com

QUELLE Cardtek Group