Die Emaar Hospitality Group führt Rove Hotels ein - Dubais neue smarte Hotelmarke für Globetrotter

14 Jan, 2015, 08:00 GMT von Emaar Hospitality Group

DUBAI, VAE, January 14, 2015 /PRNewswire/ --

Modern, weltoffen, smart und kulturell interessiert - Das ist die Quintessenz von Dubai, die ihren Ausdruck in der neuen, von der Emaar Hospitality Group entwickelten Lifestyle-Hotelmarke "Rove Hotels" des mittleren Segments findet.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150113/724440-a )
     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150113/724440-b )

Sie ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen dem weltweit tätigen Immobilienentwickler Emaar Properties und Meraas Holding, einer in Dubai ansässigen, führenden Entwicklungsgesellschaft. Mit ihrem einzigartigen Ansatz, den jungen Globetrottern und jenen, die im Herzen jung geblieben sind, das Erlebnis preisgünstiger Gastlichkeit zu bieten, feiert Rove Hotels den Puls der City.

Rove, was so viel wie "umherziehen" bedeutet, vereint die Innovation des 21. Jahrhunderts mit Raffinesse und historischem Reichtum. Durch Dubais Erbe und dessen bemerkenswerte Erfolge inspiriert, dienen die Rove-Hotels als technisch versierte, soziale und kulturelle Zentren für internationale Entdecker.

Rove Hotels sind stilvoll − mit einer Fusion von modernen und arabesken Elementen − gestaltet, intelligent konzipiert, bequem vernetzt und sind für die moderne preisbewusste und sozial vernetzte Generation ebenso geeignet wie für Familien, die ein unkompliziertes und freundliches Gästeerlebnis schätzen.

Philippe Zuber, COO der Emaar Hospitality Group, meinte, dass Rove Dubais Vision hinsichtlich des Tourismus ergänze, im Jahr 2020 jährlich über 20 Millionen Besucher willkommen zu heißen. "Aufgrund ihrer Standorte an zentralen Reisezielen und ihr Angebot neuartiger, lifestyle-inspirierter und kostengünstiger Gastlichkeit werden die Rove-Hotels auch die Vorbereitungsphase und die Beherbergung der World Expo 2020 unterstützen. Bei unserem ersten Projekt − Rove Za'abeel − haben wir bereits bedeutende Fortschritte erzielt und werden während der kommenden Jahre 10 Hotels an zentralen Standorten auf den Markt bringen."

Mit 26 Quadratmetern Fläche sind die Zimmer sehr geräumig und besitzen einen 42-Zoll-Fernseher, ein Media-Center, Designer-Matratzen und ein modernes Badezimmer. Nahezu die Hälfte der Zimmer sind untereinander verbunden, was Rover zu einer familienfreundlichen Option macht.

Die innovativen Dienste umfassen eine auf Smartphones einsetzbare e-Concierge-App und ein Terminal zum Selbst-Check-in zur Vermeidung von Wartezeiten wie auch die Annehmlichkeit später Abmeldung aus den Zimmern, nämlich um 14:00 Uhr. Ein rund um die Uhr geöffnetes Fitness-Center, der Swimmingpool und die Sonnenterrasse schaffen ein entspannendes Ambiente. Alle Hotels werden über einen rund um die Uhr geöffneten Selbstbedienungswaschsalon verfügen. Die Hotels servieren frische, örtlich zubereitete, köstliche kulinarische Kreationen und bieten hervorragende Optionen zum Speisen auswärts. Rove verfügt auch über ein Bedarfsartikelgeschäft, das rund um die Uhr geöffnet ist.

Das nur 20 Minuten vom Dubai International Airport entfernt und gegenüber von The Dubai Mall gelegene Rove Za'abeel wird 420 Zimmer auf 14 Stockwerken besitzen. Die Fundamentarbeiten wurden bereits fertiggestellt und die Eröffnung ist für 2015 geplant.

Rove Hotels vervollständigen das Spektrum an Gastlichkeitserlebnissen, das Emaar über seine anderen Marken, The Address Hotels + Resorts und Vida Hotels and Resorts bietet.

 

 

QUELLE Emaar Hospitality Group