Die GSMA gibt die Preisträger der Global Mobile Awards 2014 bekannt

25 Feb, 2014, 15:30 GMT von GSMA

BARCELONA, Spanien, 25. Februar 2014 /PRNewswire/ -- Die GSMA hat heute die Gewinner der 19. Annual Global Mobile Awards bekannt gegeben, die auf dem GSMA Mobile World Congress in Barcelona verliehen wurden. Die Gewinner wurden in einer nachmittäglichen Zeremonie geehrt, deren Moderator der britische Schauspieler, Autor, Conférencier und Komiker James Corden war.

James Corden hat die Nominierten und Teilnehmer mit einer humoristischen Einführung zur Zeremonie unterhalten. Bei der Preisverleihung befanden sich zudem auf der Bühne: Jon Fredrik Baksaas, Vorsitzender der GSMA und Präsident und CEO der Telenor Group, Anne Bouverot, Generaldirektorin der GSMA und John Hoffman, CEO der GSMA Ltd., neben Vertretern des Kategoriensponsors Maxim Integrated, den Medienpartnern CNBC, Fortune und Time und Mitgliedern der Jury, die an der Preisvergabe teilnahmen.

„In ihrem 19. Jahr belegen die Global Mobile Awards erneut das herausragende Niveau der Innovation und kreativen Produkte und Dienstleistungen, die in dieser diversifizierten und wachsenden Branche entwickelt werden", sagte John Hoffman, CEO von GSMA Ltd. „Der Wettbewerb konnte dieses Jahr mehr als 680 hochwertige Bewerbungen verzeichnen und war damit stärker als je zuvor. Wer heute geehrt wird, kann folglich einen signifikanten Erfolg verbuchen. Die GSMA möchte allen Gewinnern der Global Mobile Awards ganz herzlich gratulieren und allen, die an der Weiterentwicklung der Mobilkommunikation für die Zukunft teilnehmen, ihre Anerkennung zollen."

Die Preisträger der Global Mobile Awards 2014 sind:

Bestes mobiles Produkt/Service für das Gesundheitswesen
Energize the Chain für das Econet Wireless Vaccine Project in Simbabwe

Bestes mobiles Produkt/Service für Bildung und Lernen
Enable Mobile Technologies für Magic Pencil

Bestes mobiles Produkt/Service für Fahrzeuge
Nuance Communications für Dragon Drive

Bestes mobiles Produkt/Service für NFC und Finanzen
Telenor Pakistan und Tameer Micro Finance Bank für Easypaisa

Bestes mobiles Produkt/Service für Verlagswesen
Wibbitz für Text-To-Video-Technologie

Beste mobile Innovation für „Smart Cities"
Accenture plc und RCS MediaGroup S.p.A. für City1Tap

Bestes mobiles Gerät der Unterhaltungselektronik
AT&T und Filip Technologies Inc. für FiLIP

Bester mobiler Unternehmensservice
AirWatch für AirWatch Enterprise Mobility Management, Version 7.0

Bester mobiler Verbraucherservice
AT&T für AT&T Digital Life

Beste mobile Werbung/Marketingkampagne
Hindustan Unilever Ltd., Lowe and Partners für Kan Khajura Tesan

Bestes Netzwerkprodukt als Verbraucherlösung
GMCR Inc. für Globe Prepaid GoSakto: Create Your Own Promo

Bestes Produkt, Initiative oder Service in Schwellenmärkten
Vodafone Foundation in Indien, Self Employed Women's Association (SEWA) und Cherie Blair Foundation for Women (CBFW) für Projekt RUDI Sandesha Vyavhar (RSV)

Bestes mobiles Produkt/Service für Frauen in Schwellenmärkten
Telenor Pakistan und Tameer Micro Finance Bank für Easypaisa

Best mobile Nutzung in Notfallsituationen/humanitären Krisen
Smart Communications für Smarts SafePh: Yolanda Response

Bestes mobiles Produkt/Service/App für Barrierefreiheit/Benutzerfreundlichkeit
Turkcell für Turkcell My Dream Partner

The Green Mobile Award
Grameenphone Ltd. für Climate Change Program

Beste Entertainment-App (Spiele, Musik, Sport, Video)
Device 6

Preis der Jury – insgesamt beste mobile App
CityMapper

Innovativste mobile App
PointGrab für CamMe

Smartphone-App-Wettbewerb
Akbank T.A.S. für Akbank Direkt Mobile-App

Bestes Smartphone
HTC One

Bestes preiswertes Smartphone (unter 150 US-Dollar Großhandelspreis)
Nokia Lumia 520

Bestes Telefon der Einsteigerklasse (klassisches Handy)
Nokia 105

Innovativster Gerätehersteller des Jahres
LG

Bestes mobiles Tablet
Apple iPad Air

Beste mobile Infrastruktur
Nokia Solutions and Networks mit Telefonica O2 UK Limited für iSON Automation for Operations

Beste bahnbrechende Mobiltechnologie
Sensory Inc. für TrulyHandsfreeTM 3.0

Beste cloudbasierte Mobiltechnik
Xively für Xively Cloud Services

Bestes mobiles Produkt/Lösung für Schutz, Sicherheit und Identität
SecureAuth IdP - 2 Factor Access Control für Mobile Enterprise

Beste Lösung für wachsende kleine und unabhängige Netzwerke
Reach-U für Demograft

Herausragender Beitrag zu LTE
KT Corporation für Wideband LTE-A Commercial Service
SK Telecom für Commercial LTE-Advanced Network

Herausragende Mobilfunktechnologie insgesamt – Wahl der Chief Technology Officer
KT Corporation für Wideband LTE-A Commercial Service
SK Telecom für Commercial LTE-Advanced Network

Die Gewinner folgender Auszeichnungen wurden bereits zuvor bekannt gegeben: Government Mobile Excellence Awards, GSMA Chairman's Award und GSMA Lifetime Achievement Award:

Spectrum für Mobile Broadband Award
Die Regierung der Vereinigten Arabischen Emirate

The Economic Policy für Sustainable Mobile Growth Award
Die Regierung Spaniens

The Connected Government Award
Die Regierung des Libanon

Government Leadership Award
Die Regierung Botswanas

GSMA Chairman's Award
Dr. Paul Jacobs, CEO und Vorstandsvorsitzender von Qualcomm Inc.

GSMA Lifetime Achievement Award
Rob Conway, früherer CEO der GSMA (posthum)

Die komplette Liste der Preisträger und Finalisten der Global Mobile Awards 2014 steht hier zur Verfügung: http://www.globalmobileawards.com/winners-2014

Die engere Auswahlliste für das „Beste neue mobile Telefon, Gerät oder Tablet auf dem Mobile World Congress 2014" wird zwischen 10.15 und 10.30 Uhr morgens (CET) am Mittwoch, dem 26. Februar sowohl auf Mobile World Live TV und der Website der Global Mobile Awards präsentiert. Der Gewinner wird am Donnerstag, dem 27. Februar zwischen 9.00 und 9.15 Uhr morgens (CET) in einer Live-Präsentation auf Mobile World Live TV ausgezeichnet.

Insgesamt haben mehr als 175 unabhängige Analysten, Journalisten, Wissenschaftler und Fachexperten aus aller Welt an der Auswahl teilgenommen. Dazu gehörten die Chief Technology Officer von 14 Mobilnetzbetreibern, die in der Jury für den Preis „Herausragende Mobilfunktechnologie insgesamt" vertreten waren.

Detaillierte Informationen über die Global Mobile Awards finden Sie unter www.globalmobileawards.com.

Über die GSMA
Die GSMA vertritt weltweit die Interessen der Mobilnetzbetreiber. In über 220 Ländern vereint die GSMA nahezu 800 Mobilnetzbetreiber und 250 Unternehmen aus der erweiterten Mobilbranche. Dazu gehören Hersteller von Telefonen und Geräten, Softwarefirmen, Ausrüster und Internetfirmen und Organisationen in Branchen wie Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Medien, Transport und Versorger. Die GSMA veranstaltet zudem wichtige Branchenereignisse wie den Mobile World Congress und die Mobile Asia Expo.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der GSMA unter www.gsma.com. Folgen Sie der GSMA auf Twitter: @GSMA.

QUELLE GSMA



Weitere Links

http://www.gsma.com