Die Kanarischen Inseln und ihre Plattform "Strahl mal wieder" laden Touristen zu einem filmreifen Reiseerlebnis ein

09 Jun, 2014, 08:00 BST von The Canary Islands Tourism Board

BERLIN, June 9, 2014 /PRNewswire/ --

  • Zwei internationale Wettbewerbe sollen mit einer experimentellen, neuartigen Strategie die Werbetrommel für das Urlaubsziel rühren  
  • Deutschland festigt seine Position als eines der Länder, aus denen mit einem Anteil von über 21 % pro Jahr die meisten Touristen kommen, die die Kanarischen Inseln besuchen   

Die Kanarischen Inseln setzen weiterhin auf direkte Interaktion mit der Zielgruppe, um Werbung für die Inseln als Urlaubsziel zu machen. In Zusammenarbeit mit Promotur wurden zwei neue Initiativen vorgestellt: "Die Hauptrolle in deiner eigenen strahlenden Story" und "Lass dein Leben wieder strahlen". Beide sind Teil der Online-Plattform "Strahl mal wieder", die Touristen aus ganz Europa zum Besuch der Inseln animieren möchte.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140609/690543 )

Die Kampagne lädt Touristen ein, die Hauptrolle in einer ‚strahlenden' Urlaubsstory zu spielen und diese Erfahrung anschließend mit einer filmischen Umsetzung auf dieser Plattform und der Facebook-Seite von Turismo de Islas Canarias zu teilen.

Urlauber, die sich für "Die Hauptrolle in deiner eigenen strahlenden Story" interessieren, können bis zum 10. Juli daran teilnehmen. Die Gewinner werden am 15. Juli ermittelt.  Kandidaten, die an dem zweiten Wettbewerb teilnehmen und das ‚Drehbuch' zu ihrer Urlaubserfahrung teilen möchten, haben dafür bis zum 15. Dezember Zeit. Sie können ebenfalls einen Einkaufsgutschein für Amazon in Höhe von 3.000 € gewinnen. Und: Die beste Geschichte wird mit professionellen Mitteln und Schauspielern produziert und im Internet veröffentlicht.

Die Kanarischen Inseln - ein zunehmend beliebtes Urlaubsziel der Deutschen  

Die Kanarischen Inseln sind nachdrücklich bestrebt, deutsche Touristen anzuziehen. Studien haben gezeigt, dass Deutschland in den vergangenen Jahren seine Position als eines der wichtigsten Herkunftsländer unter den Inseltouristen gefestigt hat.  Die neuesten Zahlen, die von Promotur 2013 erhoben wurden, belegen, dass 40 % aller deutschen Touristen, die ins Ausland reisen, die Kanarischen Inseln besuchen.

Das Klima, die entspannte Atmosphäre und die natürliche Anziehungskraft der Inseln und ihrer Vulkanlandschaften sind die wichtigsten Gründe, die die Deutschen für einen Besuch auf den Kanaren nennen.  Deutsche Touristen halten sich im Schnitt 10,6 Tage auf den Inseln auf und machen 21 % aller Besucher aus. Am häufigsten reisen sie als Paar, gefolgt von Familienurlaubern (12 %).

Laut Statistiken zur Verteilung der Touristen über die sieben Inseln der Gruppe besuchen deutsche Urlauber am liebsten Gran Canaria (über 30 %), gefolgt von Teneriffa (über 27 %); an dritter Stelle steht Fuerteventura (27 %).

Informationen zur Teilnahme an den Wettbewerben  der Plattform "Strahl mal wieder" finden Sie auf http://www.strahlmalwieder.com 

Ansprechpartner:

Brezo Rodríguez/Natividad Fradejas/Ana Sierra - brezo.rodriguez@porternovelli.es / natividad.fradejas@porternovelli.es / ana.sierra@porternovelli.es  - +34-91-702-85-10 / +34-626-066-077 - Twitter: @PN_Turismo

QUELLE The Canary Islands Tourism Board