Die Nummer 1 der tennisweltrangliste Rafael Nadal trifft in einem Charity-Pokerturnier auf die Brasilianische fussballlegende Ronaldo

05 Dez, 2013, 15:00 GMT von PokerStars

ONCHAN, Isle of Man, December 5, 2013 /PRNewswire/ --

Die Nummer 1 der Welt im Herrentennis Rafael Nadal verriet heute, dass er bei einem Live Charity-Pokerturnier im Rahmen der European Poker Tour (EPT) in Prag am 12. Dezember 2013 gegen die brasilianische Fußballlegende Ronaldo antreten wird.

Das Turnier, das im November bekannt wurde, wird Nadals erster Live Poker-Auftritt sein, auf den er sich seit der Aufnahme seines Poker-Trainings im Juni 2012 vorbereitet hat. Mit dabei beim Kampf um einen €100.000 Charity-Preispool sind auch der ehemalige ukrainische Fußballer Andriy Shevchenko, der italienische Skifahrer Alberto Tomba, die niederländische Ex-Hockeyspielerin Fatima Moreira de Melo sowie der professionelle Pokerspieler Daniel Negreanu.

"Ronaldo war immer eins meiner Idole und ich freue mich darauf, im am Pokertisch zu begegnen", sagte Nadal. "Das Großartige am Pokern ist, dass wir in diesem Spiel einmal die Möglichkeit haben, gegeneinander spielen können. Es gibt viele Gemeinsamkeiten zwischen Sport und einer Poker-Strategie, und freue mich darauf, zu erleben, wie er seine Klasse vom Fußballfeld am Pokertisch umsetzen wird."

Ronaldo hat schon einige Pokerturniere hinter sich. Er nahm sowohl an Events in Brasilien bei der Brazil Series of Poker (BSOP) als auch an der EPT in Barcelona teil. Er sagte: "Das wird ein großartiges Events werden und es ist eine der wenigen Möglichkeiten, gegen Rafa und die anderen Athleten auf einem gemeinsamen Level anzutreten. Wir sind alle professionelle Sportler, aber in ganz unterschiedlichen Disziplinen. Poker ist die Basis, auf der wir miteinander konkurrieren können."

Sehen Sie die Poker-Trainingsvideos von Rafa: http://psta.rs/1eVkNvi.

Um das Video einbetten:

<iframe width="560" height="315" src="//www.youtube.com/embed/ybuYHzwL2Ng" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Informieren Sie sich auf Twitter unter #RafaPrague.

Über PokerStars

PokerStars betreibt die beliebtesten Online-Pokersites der Welt und ist die Heimat einer Poker-Community mit über 60 Millionen registrierten Spielern. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 ist PokerStars zur ersten Wahl aller Spitzenspieler aufgestiegen - mit mehr täglichen Turnieren als jeder andere Pokerraum und den höchsten Online-Sicherheitsstandards.

PokerStars operieren weltweit, mit Lizenzen der Regierung der Isle of Man beziehungsweise Maltas. PokerStars verfügt zudem in Belgien, Dänemark, Estland, Frankreich, Italien, Spanien und Deutschland über eine separate Lizenz der jeweiligen Landesregierung.

PokerStars gehört der The Rational Group an, dem Betreiber und Inhaber von Unternehmen und Marken im Online Gaming-Bereich, darunter PokerStars, Full Tilt Poker und die European Poker Tour. Die Unternehmen der Rational Group in Großbritannien und auf der Isle of Man zählen offiziell zu den besten Arbeitgebern Großbritanniens, seit sie es 2012 und 2013 im Wettbewerb "Großbritanniens beste Arbeitgeber" des "Great Place to Work Institute" in die Top 25 (Kategorie große Unternehmen) schafften.


QUELLE PokerStars