Die Richtung von Markeinflüssen - Neue Untersuchung über Fresenius Medical Care, Linde AG, Daimler, SMA Solar Technology und Morphosys

03 Jun, 2015, 07:10 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, June 3, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Fresenius Medical Care AG & Co KGaA (ISIN: DE0005785802, WKN: 578580, FME), Linde AG (ISIN: DE0006483001, WKN: 648300, LIN), Daimler AG (ISIN: DE0007100000, WKN: 710000, DAI), SMA Solar Technology AG (ISIN: DE000A0DJ6J9, WKN: A0DJ6J, S92), und Morphosys AG (ISIN: DE0006632003, WKN: 663200, MOR).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Fresenius Medical Care AG & Co KgaA 

--

Am 4. Mai 2015 führte die Fresenius Mediacal Care multiFiltratePRO ein, ein Therapiesystem für kontinuierliche Nierenersatztherapie (CRRT), für die Behandlung von akutem Nierenversagen bei schwerkranken Patienten auf Intensivstationen. Die Einführung kommentierend, sagte Dominik Wehner, Vorstandsvorsitzender für Europa, Mittlerer Osten und Afrika: "Die benutzerfreundliche Bedienung, Zuverlässigkeit, sowie die Nutzung für verschiedene extrakorporale Therapien sind die Hauptstärken dieses neuen Therapiesystems multiFiltratePRO. Diese leistungsfähige Technologie erhöht die Effizienz und Ergonomie und ist ebenso einfach zu bedienen". Der komplette Untersuchungsbericht über die Fresenius Medical Care AG & Co KgaA ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Fresenius%20Medical%20Care&d=03-Jun-2015&s=DE0005785802

--

Linde AG 

--

Am 22. Mai 2015 berichtete die Linde Gruppe die Erweiterung ihrer Beteiligung an dem internationalen Forschungsprojekt "Einfluss gängiger Verunreinigungen auf die Abscheidung, den Transport und die Speicherung von Kohlendioxid" bis 2017 in dem Bestreben, Lösungen für das Recycling von Kohlendioxid voranzutreiben. Das Unternehmen bemerkte, dass das Projekt darauf abzielt, die physischen Eigenschaften der verunreinigten Kohlenstoffmischungen, die in industriellen Verbrennungsprozessen und der Energieerzeugung aufkommen, zu erforschen. Die Prozesse, die in dem Projekt besonders untersucht werden, sind Carbon Capture and Usage (CCU), Enhanced Oil/Gas Recovery (EOR/EGR) und CO2-Verflüssigung für die anschließende Vermarktung. Das Unternehmen fügte hinzu, dass das Forschungsprojekt von Professor Bahman Tohidi geleitet wird - ein international anerkannter Experte auf dem Gebiet von dem Institut für Erdöl- und Erdgastechnik. Der komplette Untersuchungsbericht über die Linde AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Linde%20AG&d=03-Jun-2015&s=DE0006483001

--

Daimler AG 

--

Am 23. Mai 2015 gaben Daimler und Qualcomm Technologies eine strategische Zusammenarbeit bekannt, die sich auf zukunftsweisende Innovationen in der Connected Car Technologie konzentriert. Die erste Phase der Zusammenarbeit wird sich auf die Umwandlung zukünftiger Fahrzeuge mit mobilen Technologien konzentrieren, was die Erfahrungen im Fahrzeug und die Fahrzeugleistung erhöhen wird, wie bspw. 3G-/4G-Konnektivität, kabellose Aufladetechnik für die Nutzung im Fahrzeug und Implementierung der Qualcomm Halo™ Wireless Kabelloses Laden für Elektrofahrzeuge (WEVC) Technologie. Zusätzlich bewerten die Unternehmen gemeinsam die Anwendung der neu entwickelten Automobillösungen von Qualcomm Technology. Der komplette Untersuchungsbericht über die Daimler AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Daimler%20AG&d=03-Jun-2015&s=DE0007100000

--

SMA Solar Technology AG 

--

Die Hauptversammlung von SMA Solar Technology am 21. Mai 2015 gewährte dem Vorstand und Aufsichtsrat mit einer klaren Mehrheit von über 99% vollständige Entlastung. Zusätzlich genehmigte die Hauptversammlung den Vorschlag des Vorstands und Aufsichtsrats, dass für das Geschäftsjahr 2014 keine Dividende bezahlt wird. Das Unternehmen informierte weiter, dass die verbleibenden Agenda-Punkte auch mit großer Mehrheit verabschiedet wurden. Der komplette Untersuchungsbericht über die SMA Solar Technology AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=SMA%20Solar%20Technology&d=03-Jun-2015&s=DE000A0DJ6J9

--

MorphoSys AG 

--

Am 21. Mai 2015 gab die MorphoSys AG die Veröffentlichung von drei MorphoSys Kurzdarstellungen bekannt, die an die 20. Tagung der European Hematology Association (EHA) übermittelt wurden, welche vom 11. bis 14. Juni in Wien, Österreich abgehalten wird. Das Unternehmen informierte, dass die Kurzdarstellungen präklinische und klinische Daten über den firmeneigenen Medikamentenkandidaten MOR202 des Unternehmens aus einer Phase 1/2a Studie bei Patienten mit multiplem Myelom und aktualisierte klinische Daten für das MOR208 Programm beinhalteten. "Wir freuen uns darauf, unsere fortschrittlichsten Krebsprogramme bei der EHA Tagung zu präsentieren, einschließlich Wirksamkeitsdaten für MOR202 aus der Phase 1/2a Studie bei multiplem Myelom" sagte Dr. Arndt Schottelius, Chief Development Officer der MorphoSys AG. Der komplette Untersuchungsbericht über die MorphoSys AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Morphosys%20AG&d=03-Jun-2015&s=DE0006632003

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main

QUELLE PerformanceFinancial.de