Die Richtung von Markteinflüssen - Kostenlose Untersuchungsberichte über SAP, Zalando, Indus Holding, Airbus Group und VTG AG

22 Apr, 2015, 07:15 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, April 22, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, SAP), Zalando SE (ISIN: DE000ZAL1111, WKN: ZAL111, ZAL), Indus Holding AG (ISIN: DE0006200108, WKN: 620010, INH), Airbus Group N.V. (ISIN: NL0000235190, WKN: 938914, AIR), und VTG Aktiengesellschaft (ISIN: DE000VTG9999, WKN: VTG999, VT9).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

SAP SE 

--

Die SAP SE lancierte den SAP Learning Hub, User Adoption Edition, ein Lernangebot, das neueste Inhalte, Tools und Dienstleistungen in einem umfassenden Abonnement bietet. Die neue Edition kombiniert Standardinhalte von SAP mit Elementen sozialen Lernens und leistungsstarken Lernmanagement-Systemfunktionalitäten, um für den Nutzer eine einzigartige Erfahrung zu schaffen. In ihrer Veröffentlichung vom 14. April 2015 sagte Jan Meyer, Leiter von Learning Strategy, Business Development and Delivery Channels bei SAP, dass das Unternehmen auf Basis der Personalisierung und Vereinfachung von Lernen, seinen Kunden dabei hilft, eine schnellere Wertschöpfung zu erzielen, die Produktivität des Unternehmens zu steigern und durch effektive, strukturierte Lernangebote die Gesamt-Einführungskosten zu reduzieren. Der komplette Untersuchungsbericht über die SAP SE ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=SAP%20SE&d=22-Apr-2015&s=DE0007164600

--

Zalando SE  

--

Die Zalando SE berichtete, dass das Unternehmen sich in 2015 mit einem Zielkorridor von 20-25% Umsatzwachstum weiter auf seinen Wachstumskurs konzentrieren wird. Das Unternehmen informierte darüber hinaus, dass es erwartet, dass die EBIT Marge in 2015 etwa auf dem starken Niveau von 2014 liegt, getrieben durch Investitionen in langfristiges Wachstum. In ihrer Veröffentlichung vom 5. März 2015, gab Zalando preis, dass sie Ende 2014 14,7 Millionen aktive Kunden zählten, wobei im vierten Quartal etwa 600.000 neue aktive Kunden dazu kamen. Zalando berichtete, dass der mobile Verkehr ein neues Allzeithoch erreichte, da 48% des Verkehrs im vierten Quartal durch Mobilgeräte kam, mit neuen Höchstständen um Weihnachten herum, in manchen Ländern mit über 60%. Der komplette Untersuchungsbericht über die Zalando SE ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Zalando%20SE&d=22-Apr-2015&s=DE000ZAL1111

--

Indus Holding AG  

--

Bei der Indus Holding AG stehen in den kommenden Monaten einige wichtige Finanzveranstaltungen an, beginnend am 19. Mai 2015 mit der Veröffentlichung ihres Zwischenberichtes über das erste Quartal, das am 31. März endete. Darüber hinaus wird das Unternehmen am 3. Juni 2015 seine Hauptversammlung 2015 abhalten. Der Finanzkalender des Unternehmens weist auch darauf hin, dass die Dividendenauszahlung am 4. Juni 2015 stattfinden wird. Der komplette Untersuchungsbericht über die Indus Holding SE ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Indus%20Holding&d=22-Apr-2015&s=DE0006200108

--

Airbus Group N.V.  

--

Die Airbus Group N.V. berichtete mit der A330-Familie von Großraumflugzeugen einen Meilenstein, die das wichtige Etappenziel der Akquisition von mehr als 1.500 Festaufträgen von mehr als 100 Kunden erreichte. Die Airbus Group gab preis, dass der A330 eines der weltweit effizientesten Flugzeuge ist, mit bester Wirtschaftlichkeit. Heute fliegen mehr als 1.100 Flugzeuge der A330-Familie mit Fluggesellschaften, die weltweit mehr als 400 Flughäfen bedienen. In ihrer Veröffentlichung vom 17. April 2015 sagte John Leahy, Chief Operating Officer - Customers von Airbus, dass die starke und wachsende Unterstützung der vielseitigen A330-Familie den anhaltenden Hunger des Marktes nach der gewinnbringenden Kombination des A330 nach unschlagbarer Wirtschaftlichkeit, bestem Komfort und hoher Zuverlässigkeit widerspiegelt. Der komplette Untersuchungsbericht über die Airbus Group N.V. ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Airbus%20Group&d=22-Apr-2015&s=NL0000235190

--

VTG Aktiengesellschaft  

--

Die VTG Aktiengesellschaft berichtete, dass das Unternehmen an der Messe "transport logistic", der führenden internationalen Handelsmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management, die vom 5.-8. Mai in München stattfindet, teilnehmen wird. Das Unternehmen wird von seinem Geschäftsbereich Railcar mit der AAE Ahaus-Alstätter Eisenbahn AG und dem Neubauwerk Waggonbau Graaff, sowie seinen Geschäftsbereichen Rail Logistics und Tank Container Logistics vertreten. In ihrer Veröffentlichung vom 31. März 2015 gab die VTG auch preis, dass ihr vorrangiges Motto für den Messeauftritt der Gruppe dieses Jahr ist: "On the move for you" (Für Sie unterwegs), was ihren Fokus auf ihre Wachstumsstrategie, ihr Tätigkeitsgebiet und das sich ständig vergrößernde Leistungsspektrum, das sie ihren Kunden anbietet, hervorhebt. Der komplette Untersuchungsbericht über die VTG Aktiengesellschaft ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=VTG%20AG&d=22-Apr-2015&s=DE000VTG9999

--

Über Performance Financial  

--

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] standardassociates.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main

QUELLE PerformanceFinancial.de