Die Unternehmensgruppe VETEK schließt Vertrag mit den führenden internationalen Handelsgesellschaften Vitol und Trafigura über die Lieferung von Öl der Ölraffinerie von Odessa

24 Jan, 2014, 16:52 GMT von VETEK GC

KIEW, Ukraine, January 24, 2014 /PRNewswire/ --

Die Unternehmensgruppe VETEK hat einen langfristigen Vertrag über die Lieferung von Vakuum-Gasöl-Produkten der Ölraffinerie von Odessa mit Vitol abgeschlossen.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131001/643304 )

Zudem unterzeichnete die Unternehmensgruppe VETEK einen langfristigen Vertrag über die Lieferung von hochschwefelhaltigen Schweröl-Produkten der Ölraffinerie von Odessa mit Trafigura.

Die Ölraffinerie von Odessa verwendet hauptsächlich Rohöl aus dem Ural, das vom Sheskharis-Terminal, dem Hafen von Novorossiysk, angeliefert wird.

Abschlüsse über Rohöl werden in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Handelsfinanzierung der russischen Bank VTB abgewickelt.

Für die nahe Zukunft plant die Ölraffinerie von Odessa eine Erhöhung des Verarbeitungsvolumens und damit der angekauften Rohölmenge.

Zusätzliche Informationen

Der Gründer der Unternehmensgruppe VETEK und Vorsitzender des Aufsichtsrats von VETEK ist Sergey Kurchenko.

Die Strategie der Unternehmensgruppe VETEK zielt auf Investitionen in Projekte mit einem hohen Wachstumspotenzial in der Ukraine, der GUS und Europa, sowie auf die Entwicklung sozial bedeutender Projekte in der Ukraine, einschließlich des Wiederaufbaus der Raffinerieindustrie. Die Konsolidierung der Energiesparte und des Bereichs Operations unter der Marke VETEK begann im Jahre 2013.

Die Strategie von VETEK ist darauf ausgerichtet, ein vertikal integriertes Unternehmen aufzubauen, das die Bereiche Erdölprospektion, Raffinerie und Produktverkauf unter einem Dach vereint, um auf dem ukrainischen Markt eine führende Rolle einnehmen und die Handelsbeziehungen in der Region des Schwarzen Meers ausbauen zu können.

VETEK betreibt seine Verarbeitungs- und Raffinerieoperationen mithilfe der Ölraffinerie von Odessa, PJSC, deren Kapazität bis zu 2,5 Mio. Tonnen jährlich beträgt und unter anderem Öl der Güteklassen Euro-4 und Euro-5, VGO (Vakuum-Gasöl), Schweröl, Kerosin und Bitumen im Portfolio hat.

Die Geschäftsfelder Lieferung und Handel werden von Schweizer Handelsunternehmen betrieben: VETEK Trading SA, VETEK Gas Trading and Supply SA. Der Verkauf auf dem heimischen Markt in der Ukraine wird über VETEK Trading House abgewickelt. Der Einzelhandel wird hauptsächlich von VETEK Nefteproduct LLC betrieben. Der Einzelhandel in Deutschland wird vertreten durch Sparschwein Gas (Deutschland).

Pressebüro der VETEK Group

Kontakt-Tel.: +380-44-498-4740, press@vetekgroup.com

QUELLE VETEK GC