Die Vereinten Nationen und MixRadio feiern den Internationalen Tag des Glücks

16 Mär, 2015, 00:01 GMT von MixRadio

NEW YORK, 16. März 2015 /PRNewswire/ -- Eine Reihe von Superstars haben sich den Vereinten Nationen und dem personalisiertesten Musik-Streaming-Service der Welt, MixRadio, beim Start der #HappySoundsLike Kampagne zur Feier des Internationalen Tags des Glücks angeschlossen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150311/181046LOGO
Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150311/181047
Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150311/181045LOGO

Musik hat die Macht, Glück zu verbreiten und Solidarität sowie Hoffnung für ein besseres Morgen zu inspirieren. Mit diesem Bewusstsein haben die Friedens- und Sonderbotschafter der Vereinten Nationen gemeinsam mit internationalen Künstlern, darunter Ed Sheeran, David Guetta, John Legend und James Blunt, dazu beigetragen, die glücklichste Playliste der Welt zu schaffen, die am 20. März, dem Internationalen Tag des Glücks, vorgestellt wird.

Der Generalsekretär der Vereinten Nationen, Ban Ki-moon, erklärte: „Die Vereinten Nationen freuen sich, gemeinsam mit MixRadio das Bewusstsein für den Internationalen Tag des Glücks zu steigern. An diesem Tag werden wir die internationale Sprache der Musik verwenden, um unsere Solidarität mit den Millionen Menschen auf der Welt zu zeigen, die unter Armut, Menschenrechtsverletzungen, humanitären Krisen, den Auswirkungen der Umweltzerstörung sowie dem Klimawandel leiden." Ban erklärte Wonder 2010 zum UN-Friedensbotschafter, der im Namen der Menschen in der Welt mit Behinderungen spricht, und nominierte sein „Signed Sealed Delivered" zur Aufnahme in die Playliste.

Unterstütz vom Sänger/Liedermacher Cody Simpson erreicht die eine Woche dauernde #HappySoundsLike Kampagne an diesem Wochenende mit einer inspirierenden, internationalen Playliste, die von Künstlern und fürsorglichen Zuhörern in der ganzen Welt geschaffen wird, ihren Höhepunkt.

Musikfans können das Lied, das sie am glücklichsten macht, mit dem Hashtag #HappySoundsLike nominieren. Am Freitag, dem 20. März, stellt Cody Simpson dann die fünf Einreichungen vor, die in die offizielle Playliste aufgenommen werden.

Cody Simpson sagte hierzu: „Ich bin richtig stolz darauf, Teil einer so umwerfenden Kampagne zur Steigerung des Bewusstseins für den Internationalen Tag des Glücks zu sein.

Ich hoffe, dass alle diesen Tag unterstützen und mit uns jenes Lied teilen, das sie am glücklichsten macht. Ich werden die von der allgemeinen Öffentlichkeit vorgeschlagenen fünf Lieder in die offizielle Playliste, #HappySoundsLike, aufnehmen, die sich dann alle am Freitag, dem 20. März, anhören können."

Jyrki Rosenberg, Head of MixRadio, sagte: „In diesem Jahr hat MixRadio das Privileg, in Partnerschaft mit den Vereinten Nationen den Internationalen Tag des Glücks zu feiern und das Bewusstsein für ihn zu stärken.

Wir hoffen, dass die allgemeine Öffentlichkeit dem Beispiel der weltweiten Stars folgen wird und das Lied, das sie am glücklichsten macht, mit uns teilt. Am 20. März wird #HappySoundsLike vorgestellt und wir hoffen, dass es in der ganzen Welt ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen zaubert."

Der Internationale Tag des Glücks wurde von der Generalversammlung der Vereinten Nationen im Jahr 2012 mit dem Motto „Die Verfolgung von Glück ist ein fundamentales Ziel des Menschen" eingeführt. Im 70. Jahr ihres Bestehens werden die UN verschiedene Kampagnen zur Erreichung dieses Ziel veranstalten.

Die Kampagne beginnt offiziell mit der weltweiten Veröffentlichung eines Videos, auf dem eine Reihe von Stars für die Schaffung von Bewusstsein für diese Kampagne auftreten.

Das Video können Sie sich unter www.happysoundslike.com ansehen.

QUELLE MixRadio