Ein Blick auf die aktuellsten Entwicklungen - Kostenlose Untersuchungsberichte über QSC AG, Xing AG, Wincor Nixdorf, Talanx und Evotec AG

15 Mai, 2015, 07:15 BST von PerformanceFinancial.de

$codeDebug.log("output array of get country targets countryT

FRANKFURT, Deutschland, May 15, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die QSC AG (ISIN: DE0005137004, WKN: 513700, QSC), Xing AG (ISIN: DE000XNG8888, WKN: NG888, O1BC), WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft (ISIN: DE000A0CAYB2, WKN: A0CAYB, WIN), Talanx Aktiengesellschaft (ISIN: DE000TLX1005, WKN: TLX100, TLX), und Evotec AG (ISIN: DE0005664809, WKN: 566480, EVT).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

QSC AG 

--

In ihrer Veröffentlichung vom 11. Mai 2015 informierte die QSC AG, dass ihre Umsätze in Q1 2015 sich auf €104,7 Millionen beliefen (Vorjahr: €109,1 Millionen). Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Zahl waren €56,8 Millionen dem Geschäftsprozess Telecommunications zurechenbar, €36,8 Millionen dem Outsourcing, €9,8 Millionen dem Consulting und €1,3 Millionen zu Cloud-Business. Das EBITDA für das Quartal lag bei €9,1 Millionen (Vorjahr: €13,4 Millionen). Während Q1 2015 berichtete die QSC AG einen konsolidierten Nettoverlust von €3,4 Millionen, verglichen mit einem konsolidierten Nettogewinn von €0,3 Millionen in Q1 2014. Für das Jahr 2015 erwartet das Unternehmen weiterhin, dass Umsätze generieren wird, die über €400 Millionen liegen, ein EBITDA von mehr als €40 Millionen und einen positiven Free Cash Flow. Der komplette Untersuchungsbericht über die QSC AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=QSC%20AG&d=15-May-2015&s=DE0005137004

--

Xing AG 

--

Am 6. Mai 2015 gab die Xing AG ihre Geschäftsergebnisse für Q1 2015 bekannt. Die Gesamtumsätze für das Quartal erhöhten sich auf €29,3 Millionen von €22,8 Millionen in Q1 2014, getrieben durch ihre Segmente Premium und E-Recruiting. Das EBITDA des Unternehmens für das Quartal belief sich auf €8,2 Millionen, was eine Steigerung in Höhe von 83% gegenüber dem Vorjahr bedeutete. Gemäß dem Unternehmen, wurde diese Erhöhung seinem dynamischen Umsatzwachstum und einem unterproportionalen Anstieg der Personalkosten zugeschrieben. Gemäß der Veröffentlichung von Q1 2015 erreichte die XING AG das beste vierteljährliche Wachstum der Mitgliederzahlen in der Geschichte des Unternehmens mit 439.000 Personen, die der Plattform beigetreten sind und als Folge dieses Wachstums hatte die XING AG mehr als 8,4 Millionen Mitglieder in deutschsprachigen Ländern als Ende März 2015. Der komplette Untersuchungsbericht über die Xing AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Xing%20AG&d=15-May-2015&s=DE000XNG8888

--

WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft  

--

In ihrer Veröffentlichung vom 11. Mai 2015 informierte die WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft, dass die Berliner Volksbank, die größte regionale Genossenschaftsbank in Deutschland, 57 zusätzliche CINEO Cash-Recycling-Systeme von Wincor Nixdorf bestellt hat und damit die Vorteile von Geldautomaten mit Cash-Recycling-Technologie bestätigt. Gemäß der Veröffentlichung ist die Hälfte der Filialen der Berliner Volksbank bereits mit Cash-Recycling-Systemen ausgestattet, die eingezahlte Banknoten erneut ausgeben, nachdem Sie deren Authentizität überprüft haben. Das Unternehmen fügte hinzu, dass Cash-Recycling-Systeme Geschäftskunden den Komfort bieten, rund um die Uhr sicher einzahlen zu können, während die Recyclingfunktionalität für private Kunden Systemausfälle aufgrund von Überfüllung reduziert. Die WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft fügte hinzu, dass die Berliner Volksbank nach Installation aller neuen Geräte 135 Cash-Recycling-Systeme in Betrieb haben werden. Der komplette Untersuchungsbericht über die WINCOR NIXDORF Aktiengesellschaft ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Wincor%20Nixdorf&d=15-May-2015&s=DE000A0CAYB2

--

Talanx Aktiengesellschaft  

--

In ihrer Veröffentlichung vom 11. Mai 2015 berichtete die Talanx Aktiengesellschaft, dass die Bruttoprämien der Gruppe während Q1 2015 um 12,2% gegenüber dem Vorjahr anstiegen auf €9,4 Mrd. Das EBIT verbesserte sich um 16,1% gegenüber dem Vorjahr auf €643 Millionen. Der Konzernüberschuss stieg um 16,2 % gegenüber dem Vorjahr auf €251 Millionen und das EPS belief sich auf €0,99, verglichen mit €0,86 in Q1 2014. Die Talanx Aktiengesellschaft bestätigte auch ihren Ausblick für das FJ 2015. Basierend auf konstanten Wechselkursen, erwartet es einen Bruttoprämienanstieg von 1% bis 3% gegenüber dem Vorjahr zu erzielen, wovon der Hauptanteil in internationalen Märkten generiert wird. In 2015 zielt die Gruppe weiter auf einen Konzernüberschuss von mindestens €700 Millionen ab. Der komplette Untersuchungsbericht über die Talanx Aktiengesellschaft ist zum kostenlosen Download verfügbar unter http://register.performancefinancial.de/de/?c=Talanx%20AG&d=15-May-2015&s=DE000TLX1005

--

Evotec AG 

--

Am 29. April 2015 gaben die Evotec AG und Facio Therapies bekannt, dass sie eine Vereinbarung für die Entdeckung von Wirkstoffen eingegangen sind, die eine Wirksamkeit als Behandlungsalternative für das Aufhalten des Voranschreitens von Fazioskapulohumeraler Dystrophie (FSHD), einer Muskelschwundkrankheit, zeigen. Das Unternehmen bemerkte, dass diese Vereinbarung den Beginn des Prozesses markiert, ein Medikament zu finden, um FSHD zu bezwingen. Gemäß der Veröffentlichung, bringt das Projekt mit Facio Das Setup und die Durchführung von einem automatisierten Hochdurchsatz-Screening mit sich, um kleine Moleküle zu identifizieren, die einen positiven Effekt auf die SMCHD1 und DUX4 Aktivität in menschlichen Muskelzell-Linien haben, die von FSHD betroffen sind. Die Evotec AG fügte hinzu, dass davon ausgegangen wird, dass die Wirkstoffe, die in dieser Untersuchung eine vielversprechende Wirkung zeigen, im ersten Halbjahr 2016 verfügbar sein sollen. Der komplette Untersuchungsbericht über die Evotec AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Evotec%20AG&d=15-May-2015&s=DE0005664809

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de
 
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:
 --    
Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de