Einführung des Nao Evolution: ein robusterer Roboter und ein umfassenderes Betriebssystem

20 Jun, 2014, 08:28 BST von Aldebaran Robotics

PARIS, June 20, 2014 /PRNewswire/ --

ALDEBARAN gibt die Markteinführung von NAO EVOLUTION bekannt, die neue Generation seines NAO-Roboters, der mit dem Betriebssystem NAOqi 2.0™ ausgestattet ist.   

Aldebaran, Weltmarktführer für humanoide Robotik, freut sich, die Markteinführung des NAO EVOLUTION bekannt zu geben - die fünfte und neue Generation seines NAO-Roboters, der interaktiv, autonom und vollständig programmierbar ist. NAO ist bereits für den spezifischen Bedarf in der Forschung und Bildung mit über 5.000 Exemplaren in 70 Ländern verwendet. Mit seinen neuen Funkionen greift NAO EVOLUTION der Entwicklung von  neuen Anwendungsbereichen für einen größeren Markt von Unternehmen und Content-Providern vor.

Für den Zugriff auf Multimedia News Release, klicken Sie bitte auf den Link: http://www.multivu.com/mnr/71400559-lancement-de-nao-evolution

NAO EVOLUTION profitiert vom allerersten Betriebssystem NAOqi 2.0, das nunmehr in allen Robotern des Unternehmens eingebaut ist, darunter Pepper, der Roboter mit Emotionserkennungsfunktion. Er wurde entwickelt, um die natürliche Interaktion mittels Stimme zu vereinfachen (Voice Recognition), und die NAOqi-Umgebung umfasst ein Instrument für Dialoge,  Gefühlserkennung und die Fähigkeit für ein selbstständiges Leben. Die von Aldebaran entwickelten Roboter funktionieren größtenteils mit denselben Technologien und teilen das gleiche Betriebssystem, was die Übertragung von Anwendungen unter geringfügiger Anpassung von einem Roboter zum nächsten ermöglicht. In dieser Hinsicht hat Aldebaran die Herausforderung gemeistert, eine einzigartige "Plattform" zu schaffen, die mehrere humanoide Formen vereint, die dieselben fortschrittlichen Software-Technologien nutzen.

NAO EVOLUTION bietet außerdem optimierte Funktionen, die die Interaktion zwischen Mensch und Roboter verbessern, und es den Entwicklern ermöglichen, komplexe Sequenzen selbst zu programmieren:

  • Ein verbessertes Erkennen und Wiedererkennen von Formen und Gesichtern mit neuen Algorithmen
  • Eine verbesserte Lokalisierung von Geräuschquellen dank der 4 Richtmikrofone
  • Eine verfeinerte Einschätzung von Hindernissen und Distanzen, mit einer Erkennungsreichweite von 1 cm bis 3 m mittels eines neuen Sonar-Entfernungsmessers
  • Eine leistungsfähigere Batterie mit 48,6 Wattstunden, die den selbständigen Betrieb des NAO EVOLUTION für ungefähr 1,30 Stunden je nach Verwendung ermöglicht. Dies entspricht einem Anstieg von 30 Prozent im Vergleich zur Vorgängergeneration.

Da seine Größe unverändert ist (Höhe: 58 cm), ist NAO EVOLUTION heute:

  • Robuster mit einem Getriebe aus Metall im Hals, in den Hüften, den Beinen und den Knöcheln.
  • Diskreter durch seine Sohlen, die Geräusche und die Reibung beim Gehen mindern.
  • Gewandter mit einer verbesserten Greiffähigkeit von Gegenständen dank der Griffbänder an den Fingern

"Dieser neue Schritt geht vollkommen einher mit unserer Vision, letztendlich humanoide Roboter in größerer Anzahl anzubieten", erinnert Bruno Maisonnier, Gründer und CEO von Aldebaran. "Wir möchten, dass die Unternehmen, neben den Schulen und Universitäten, als eine Gemeinschaft von Entwicklern sich unsere Roboter zu Nutze machen und Anwendungen entwickeln, die den Erfolg von NAO in Zukunft ausmachen. »

NAO EVOLUTION ist ab sofort erhältlich und wird zu einem Grundpreis ohne Steuern je nach Region wie folgt angeboten: Europa: 4.690 EUR - Asien-Pazifik: 7.000 EUR - Nord- und Südamerika: 7.990 USD.

Alle Package-Angebote schließen ein Softwarepaket und Kundendienst ein. Die Wartung für einen Zeitraum von 1 bis 3 Jahren ist inklusive.

Aldebaran, die Namen und Logos NAO, Pepper und NAOqi sind eingetragene Markenzeichen von Aldebaran in Frankreich und in anderen Ländern.

Über Aldebaran  

Aldebaran wurde im Jahr 2005 von Bruno Maisonnier gegründet und unterhält Büros in Frankreich, China, Japan und in den USA. Das Unternehmen entwickelt, produziert und verkauft autonome humanoide Roboter, mit dem Ziel, zum Gemeinwohl beizutragen. Heute werden mehr als 5.000 NAO-Roboter, unser erstes Produkt, als Plattform für die Forschung und Bildung in 70 Ländern weltweit genutzt. Aldebaran beschäftigt 500 Mitarbeiter in der Entwicklung und Produktion von Robotern. Aldebaran ist ein Unternehmen der SoftBank-Gruppe, die 78,5 % seines Kapitals hält.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.aldebaran.com

Oder folgen Sie uns auf:

https://www.facebook.com/AldebaranRobotics

twitter.com/aldebaran_news

http://www.youtube.com/user/AldebaranRobotics


Video: 
     http://www.multivu.com/mnr/71400559-lancement-de-nao-evolution

QUELLE Aldebaran Robotics