Entwicklung der Märkte - Kostenlose Research-Berichte über Rheinmetall, BASF, TAKKT, Braas Monier und GEA Group

22 Apr, 2015, 07:25 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, April 22, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Rheinmetall (ISIN: DE0007030009, WKN: 703000, RHM), BASF (ISIN: DE000BASF111, WKN: BASF11, BAS), TAKKT (ISIN: DE0007446007, WKN: 744600, TTK), Braas Monier (ISIN: LU1075065190, WKN: BMSA01, BMSA), GEA Group (ISIN: DE0006602006, WKN: 660200, G1A).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Rheinmetall AG  

--

Am 19. März 2015 meldete die Rheinmetall AG bei der Veröffentlichung ihrer Ergebnisse aus dem Geschäftsjahr 2014 einen konsolidierten Gewinn nach Steuern von 21 Millionen EUR (2013: 22 Millionen EUR). Laut der Mitteilung werden Vorstand und Aufsichtsrat des Unternehmens entsprechend der Fortsetzung der Firmenpolitik einer stabilen Dividendenzahlung bei der Jahreshauptversammlung am 12. Mai 2015 die Auszahlung einer Dividende von 0,30 EUR pro Aktie vorschlagen (2013: 0,40 EUR). Für das GJ 2015 erwartet das Unternehmen eine EBIT-Marge für den Automobilsektor von 8 % sowie für den Verteidigungssektor von 3 %. Den kompletten Research-Bericht über Rheinmetall können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Rheinmetall&d=22-Apr-2015&s=DE0007030009

--

BASF SE 

--

In ihrer Mitteilung vom 17. April 2015 gab die BASF SE (BASF) bekannt, dass ihr Geschäftsbereich Beschichtungen eine Produktionsvereinbarung mit Guangdong Yinfan Chemistry Co., Ltd. ("Yinfan") geschlossen hat. Laut der Mitteilung hat Yinfan vor kurzem seine neue Produktionsanlage in Jiangmen City in der Provinz Guangdong in China eröffnet. Im Rahmen der genannten Vereinbarung wird Yinfan in dieser neuen Anlage unter Verwendung der BASF-Formeln und -Technologie Autoreparaturlacke für das Non-Premium-Segment für BASF herstellen. Gemäß Peter Fischer, Senior Vice President, Coatings Solutions Asia Pacific bei BASF, verfügt Yinfan über herausragende Kompetenz bei der Sicherstellung der Produktion und Qualität. Die Partnerschaft mit Yinfan unterstütze die ehrgeizigen Pläne von BASF auf diesem schnell wachsenden Markt, so Peter Fischer weiter. Den kompletten Research-Bericht über die BASF können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=BASF&d=22-Apr-2015&s=DE000BASF111 

--

TAKKT AG  

--

Am 20. März 2015 meldete die TAKKT AG (TAKKT) bei der Veröffentlichung ihrer Ergebnisse für 2014 einen konsolidierten Umsatz von 980,4 Millionen EUR (2013: 952,5 Millionen EUR) sowie einen organischen Umsatzanstieg gegenüber dem Vorjahr um 5,5 %. Das EBITDA stieg auf 137,3 Millionen EUR (2013: 122,8 Millionen EUR) und die EBITDA-Marge betrug 14,0 % (2013: 12,9 %), was im oberen Bereich des Zielkorridors von 12 bis 15 % lag. Der Gewinn legte in dem Zeitraum auf 65,7 Millionen EUR zu (2013: 52,5 Millionen EUR). Für 2015 erwartet TAKKT basierend auf einer erwarteten Verbesserung des BIP-Wachstums in Europa und insbesondere den USA einen organischen Umsatzanstieg gegenüber dem Vorjahr um 3 bis 5 %. Des Weiteren rechnet TAKKT entsprechend der allgemeinen Erwartungshaltung mit einem Rückgang der EBITDA-Marge auf den oberen Bereich des Zielkorridors von 12 bis 15 %. Den kompletten Research-Bericht über TAKKT können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=TAKKT&d=22-Apr-2015&s=DE0007446007

--

Braas Monier Building Group SA 

--

Am 10. April 2015 unterzeichnete Braas Monier Building Group SA (Braas Monier) einen Übernahmevertrag für Golden Clay Industries Sdn Bhd (GCI), einen führenden Hersteller und Anbieter von Dach- und Formziegeln aus Ton in Malaysia. Der gesamte Unternehmenswert von GCI beläuft sich auf 90 Millionen MYR (Malaysian Ringgit), was ca. 23 Millionen EUR entspricht. Das Management ist der Ansicht, dass GCI mittelfristig Umsätze von über 55 Millionen MYR generieren und das EBITDA auf mindestens 21 Millionen MYR steigern kann, was zu einem starken Zahlungsmittelzufluss beitragen würde. Laut dem Unternehmen wird die Übernahme aus freiem Cashflow finanziert und spätestens im Oktober 2015 abgeschlossen sein. Den kompletten Research-Bericht über Braas Monier können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Braas%20Monier&d=22-Apr-2015&s=LU1075065190

--

GEA Group Aktiengesellschaft 

--

Am 16. April 2015 gab die GEA Group Aktiengesellschaft (GEA Group) bei ihrer Jahreshauptversammlung erste vorläufige Zahlen ihrer geschäftlichen Entwicklung für 2015 bekannt. Der Auftragseingang belief sich im ersten Quartal auf ca. 1.100 Millionen EUR, ein Anstieg gegenüber dem Vorjahr um 8,7 %. Das organische Wachstum betrug gegenüber dem Vorjahr um die 3 %. Der konsolidierte Umsatz kletterte gegenüber dem Vorjahr um über 5 % auf fast 1.000 Millionen EUR, hauptsächlich aufgrund von Währungsumrechnungseffekten. Das Book-to-Bill-Verhältnis lag bei ca. 1,1 im ersten Quartal. Auf der Versammlung gab das Unternehmen außerdem ein höheres Einsparpotential im Zusammenhang mit dem laufenden "Fit für 2020"-Projekt bekannt. Im GJ 2015 erwartet das Unternehmen ein moderates organisches Umsatzwachstum sowie ein operatives EBITDA zwischen 580 und 620 Millionen EUR. Den kompletten Research-Bericht über die GEA Group können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=GEA%20Group&d=22-Apr-2015&s=DE0006602006

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main

QUELLE PerformanceFinancial.de