EVO Payments International schließt wichtige langfristige Vereinbarung mit der Bank of Ireland ab

03 Sep, 2014, 15:20 BST von EVO Payments International

NEW YORK und DUBLIN, 3. September 2014 /PRNewswire/ -- EVO Payments International (EVO), ein führender Kreditkarten-Acquirer und Zahlungsdienst-Anbieter mit Geschäftsaktivitäten in den USA, Kanada und Europa, hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen eine langfristige und exklusive Geschäftsbeziehung mit der Bank of Ireland eingegangen ist, um in der Republik Irland und Nordirland Dienstleistungen für die Bearbeitung der Zahlungseingänge von Händlern bereitzustellen.

Die Einführung dieser Dienstleistungen, die unter der Bezeichnung Bank of Ireland Payment Acceptance vermarktet werden, wird im Laufe dieses Jahres stattfinden. Im Rahmen dieser Exklusivvereinbarung werden die Bank of Ireland und EVO den Händlerkunden ein breites Spektrum an branchenführenden Lösungen für Debit- und Kreditkartenzahlungen zur Verfügung stellen.

Durch die Zusammenführung des kompletten Serviceangebots von EVO mit der Reputation und der Reichweite der Bank wird das Konzept Bank of Ireland Payment Acceptance eine Vielzahl von Lösungen anbieten können, die sowohl für neue als auch bestehende Kunden attraktiv sind. Vierzig Vollzeitstellen sind durch die Einführung von Bank of Ireland Payment Acceptance unmittelbar geschaffen worden und es besteht noch erheblicher Spielraum für die zukünftige Schaffung von Arbeitsplätzen.

„Die Bank of Ireland ist hocherfreut, den Service für unsere Kunden auszubauen, indem wir erneut Händler-Acquiring-Dienstleistungen bereitstellen. Dies ist ein bedeutender Vertragsabschluss für uns und wir haben uns für die Einführung dieses Services in ganz Irland ehrgeizige Ziele gesteckt. Diese Partnerschaft wird neuen und bestehenden Kunden modernste Zahlungslösungen anbieten und die Art und Weise ändern, wie Konsumenten ihre Kredit- und Debitkarten nutzen", sagte Gavin Kelly, Direktor für Consumer Banking bei der Bank of Ireland. „Wir haben EVO als unseren Exklusivpartner gewählt, da sie über die fundiertesten Kenntnisse im Bereich Zahlungen verfügen, eine erfolgreiche Bilanz mit anderen Branchenführern in ganz Europa vorweisen können und sich klar auf Service und fortschrittlichste Lösungen fokussieren."

James Kelly, Chief Executive Officer von EVO, erklärte: „Wir begrüßen die Partnerschaft mit einem Marktführer und freuen uns sehr darauf, die Kunden der Bank of Ireland mit unübertroffenen Lösungen zu versorgen, insbesondere im integrierten Zahlungsverkehr über unsere EVO-Snap-Plattform. Wir haben ein globales Team mit erfahrenen Fachleuten aus unseren etablierten europäischen und nordamerikanischen Geschäftseinheiten zusammengestellt, um mit der Bank bei der Markteinführung unserer Produkte zusammenzuarbeiten. Die bedeutende Marktpräsenz der Bank in Kombination mit den leistungsstarken Zahlungslösungen von EVO wird es uns ermöglichen, differenzierte Dienstleistungen über ein breites Spektrum von vertikalen Märkten anzubieten."

Über EVO Payments International, LLC
EVO Payments International, LLC ist als ein führender Zahlungsdienst-Anbieter von Acquiring- und Zahlungsabwicklungslösungen für Händler, unabhängige Vertriebsorganisationen (ISOs), Finanzinstitute, Regierungsorganisationen und multinationale Unternehmen in den gesamten Vereinigten Staaten, Kanada und Europa tätig. Als eines der Hauptmitglieder von VISA und MasterCard bietet EVO eine ganze Bandbreite von innovativen, zuverlässigen und sicheren Zahlungslösungen, die auf der konsequenten Verpflichtung des Unternehmens basieren, die Erwartungen der Kunden und Partner noch zu übertreffen. Besuchen Sie bitte www.evopayments.com für weitere Informationen über das Unternehmen und seine Dienstleistungen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.evopayments.eu

Über die Bank of Ireland
Die Bank of Ireland ist der führende Finanzdienstleister in Irland und offeriert ein steigendes Angebot von Finanzdienstleistungen für Verbraucher im Vereinigten Königreich. Die Bank hat ebenfalls bedeutende Marktanteile im Bereich Firmenkunden- und Treasury-Geschäft und ist für Kunden in ganz Irland, im Vereinigten Königreich, Europa und den USA tätig. Seit über 230 Jahren unterstützt die Bank of Ireland Menschen und Unternehmen bei all ihren finanziellen Belangen und bietet vom Girokonto bis hin zu Unternehmensfinanzen alle Möglichkeiten an. Heute ist die Bank of Ireland eine starke und nachhaltige Bank, die den Schwerpunkt darauf legt, ihre Kunden zu unterstützen, die eigenen Kerngeschäftsbereiche auszubauen und gleichzeitig zum Wirtschaftswachstum in ihren Schlüsselmärkten beizutragen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.bankofireland.com/

QUELLE EVO Payments International



Weitere Links

http://www.evopayments.com


http://www.bankofireland.com