Exis bringt Premium-Unternehmen für die Vertretung von Mietern weltweit zusammen

27 Jul, 2015, 11:00 BST von Exis

-- Führende Köpfe von weltweit tätigen Organisationen aus der Branche für Gewerbeimmobilien konzentrieren sich einzig und allein auf die Interessenvertretung von Mietern

LOS ANGELES, 27. Juli 2015 /PRNewswire/ -- Sechzehn führende Unternehmen aus dem Vermittlungsgeschäft für Gewerbeimmobilien aus der ganzen Welt haben sich zusammengetan, um Exis zu gründen, eine internationale Organisation zur Zusammenarbeit, die sich ausschließlich darum bemüht, Mietern und Endnutzern dabei zu helfen, ihre Immobilienkosten zu senken und somit ihr Saldo zu verbessern. Exis füllt die Lücke, die während der Phase einer rasanten Konsolidierung im Vermittlungsgeschäft in den letzten Jahren entstanden ist, wodurch nahezu sämtliche Unternehmen, die sich um die Mieterinteressen gekümmert haben, verschwunden sind und was zur Entstehung von Megaunternehmen im Vermittlungsgeschäft, die versuchen, für alle Kunden alles zu sein, geführt hat.

„Während der Rest der Maklerbranche sich darauf konzentriert, ihre Geschäftsfelder auszudehnen, richten wir unser Augenmerk auf lediglich ein Geschäftsfeld: die Interessenvertretung für Mieter. Wir versuchen einfach weiter, es besser zu machen. Mit Exis können wir nun den Bedarf unserer Kunden lokal, national und international abdecken", sagte Exis-Mitglied S.C. Jaisimha von der in Indien ansässigen Indus Global.

„Es ist interessant, wie weit wir es als Branche gebracht haben, oder besser: wie weit wir uns zurückentwickelt haben. 1986 beschrieb der Executive VP der National Association of Realtors Doppelagenturen in einem Leitfaden für Immobilienfachleute als ,eine völlig unangemessene Agenturbeziehung für Immobilienmakler …' und bereits knapp 30 Jahre später haben wir als Branche Immobiliennutzer dahin gebracht, dass sie glauben, es gäbe keinen Konflikt. In Wirklichkeit werden die Probleme, die durch Interessenkonflikte aufgrund der Megafirmen im Vermittlungsgeschäft entstanden sind, immer größer. Dabei sind diese Firmen Diener mehrerer Herren und es gibt reichlich interne Faktoren, die das Handeln bestimmen, aber nichts mit den Kundenbedürfnissen zu tun haben", bemerkte Exis-Vorstandsmitglied Mark Ezra von der in Washington, DC, ansässigen The Ezra Company.

„Während Makler mit Komplettangebot die Annehmlichkeiten bieten, die eine Handelsware hat, stellen Interessenvertreter von Mietern eine besondere Dienstleistung bereit, die kritische Klienten wertschätzen. Mit dem Start von Exis haben wir eine Leerstelle gefüllt, die durch die jüngste Konsolidierung entstanden ist, und wir haben ein Fenster geöffnet, durch das Mieter die Chance erhalten, an die besten Vertreter von Mieterinteressen der Welt zu kommen", sagte Kevin Huan, Exis-Vorstandsmitglied und Direktor der in China ansässigen Gewerbeimmobilienfirma KC Real Estate.

Exis ist gebildet worden, damit Mieter auf der ganzen Welt einen leidenschaftlichen Fürsprecher am Verhandlungstisch haben, ganz gleich, wohin sie ihre Geschäfte führen. Exis verfügt derzeit über Niederlassungen in 23 Städten auf vier Kontinenten und stellt Mitgliedsfirmen seine globale Präsenz zur Verfügung, versorgt sie mit Wissen über geografisch wichtige Märkte und stärkt ihnen noch mehr den Rücken in Verhandlungen, um ihnen bei den nationalen und internationalen Anforderungen ihrer Kunden im Hinblick auf Immobilien behilflich zu sein. Gleichzeitig erlaubt es die Organisationsstruktur von Exis jeder Mitgliedsfirma, ihre Unabhängigkeit und geschäftliche Beweglichkeit zu bewahren. Exis-Mitglieder gibt es derzeit in mehreren wichtigen Märkten in Nordamerika, Europa, Asien und Australien mit verschiedenen weiteren Standorten, die bereits ihre Arbeit aufgenommen haben.

„Wir haben Exis nicht aufgebaut, um die größte Maklerfirma zu werden, sondern um das beste Unternehmen bei der Vertretung der Interessen von Mietern zu sein. Wir überprüfen jede Mitgliedsfirma sehr gründlich, weil wir mehr daran interessiert sind, die richtigen Teams vor Ort zu haben als die meisten Fähnchen auf der Landkarte. Wir möchten in der Lage sein, unseren Klienten mit der Qualität an Betreuung zu Diensten sein, die sie vor Ort erhalten, wo immer sie diese Dienste brauchen", sagte Exis-Vorstandsmitglied Michael Kaplan, Managing Partner der in Frankreich ansässigen Gewerbeimmobilienfirma Parella.

Die sechzehn Mitgliedsfirmen betreuen individuell einige der größten und renommiertesten Arbeitgeber weltweit. Zu ihren Klienten gehören zahlreiche Fortune-500-Unternehmen genauso wie kleine, mittelständische und große Organisationen und Unternehmen in so unterschiedlichen Branchen wie dem Gesundheitswesen, dem Rechtswesen, Life-Science, Technik, Verteidigung, Hochschulbildung, Kommunikation und Personaldienstleistungen.

Über Exis

Exis ist ein weltweit agierendes Unternehmen für die Vermittlung von Gewerbeimmobilien und eine Beratungsfirma, die weltweit Tausenden von Kunden zu Diensten ist. Exis ist eines der größten globalen Unternehmen für die Vertretung von Mieterinteressen, das in der Welt Gewicht und Einfluss hat. Exis setzt sich dafür ein, die besten Ergebnisse für Endnutzer von Immobilien zu erzielen. Es setzt Mitgliedfirmen ein und arbeitet mit diesen in wichtigen internationalen Märkten zusammen, wenn es darum geht sicherzustellen, dass Klienten die neusten Marktdaten erhalten und die gewünschten Ergebnisse bei ihren Immobiliengeschäften erzielen. Erfahren Sie mehr über die Vorteile der Zusammenarbeit mit einer Exis-Mitgliedsfirma unter www.exisglobal.com.

Vince Heald, 858-453-9600

QUELLE Exis



Weitere Links

http://www.exisglobal.com