Faktoren, die das Unternehmenswachstum beeinflussen - Neue Research-Berichte über Boeing Co., SolarWorld AG, DO Deutsche Office AG, Infineon Technologies AG und Deutz AG

12 Mai, 2015, 07:30 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, May 12, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Boeing Co. (ISIN: US0970231058, WKN: 850471, BCO, BA), SolarWorld AG (ISIN: DE000A1YCMM2, WKN: A1YCMM, SWVK), DO Deutsche Office AG (ISIN: DE000PRME020, WKN: PRME02, PMOX), Infineon Technologies AG (ISIN US45662N1037, WKN 936207, IFXA), und Deutz AG (ISIN: DE0006305006, WKN: 630500, DEZ).  

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Boeing Co. 

--

In der Veröffentlichung vom 4. Mai 2015 meldete Boeing Co., dass das Unternehmen zusammen mit dem Lufthansakonzern Swiss International Air Lines (SWISS) einen Auftrag fertig gestellt habt, unter dem Boeing drei weitere 777-300ER (Extended Range) Flugzeuge im Wert von $990 Millionen liefern wird. Die Veröffentlichung fügte hinzu, dass dieser Auftrag zuvor einem unbekannten Kunden zugeschrieben war, gefolgt von SWISS 2013 Auftrag für sechs 777-300ERs und wird das Rückgrat der Langstreckenflotten-Erneuerung des Schweizer Luftfahrtunternehmens formen. Boeing informierte, dass die 777-300ER das kraftstoff- und kosteneffizienteste Flugzeug seiner Klasse ist, mit 99,5% Verlässlichkeit, was es zum zuverlässigsten Flugzeug mit zwei Mittelgängen weltweit macht. Der vollständige Research-Bericht über Boeing Co. ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Boeing%20Co.&d=12-May-2015&s=US0970231058  

--

SolarWorld AG  

--

SolarWorld AG informierte in der Veröffentlichung von 4. Mai 2015, dass nach einem Upgrade der Produktion auf hocheffiziente PERC Solarzellen, der Konzern Pläne angekündigt hat, Mitte des Jahres Zellen und Module mit fünf Sammelschienen-Technologie auf den Markt zu bringen. Gemäß der Veröffentlichung ist der momentane Marktstandard drei Sammelschienen (Kontakte auf der Vorderseite der Solarzellen, an denen sie verbunden sind). SolarWorld AG fügte hinzu, dass die fünf Sammelschienen-Technologie die Effizienz um bis zu zwei Prozentpunkte steigert. Darüber hinaus hat SolarWorld AG mit dieser Technologie eine Zelleneffizienz von 21,51% erreicht und somit seinen eigenen Weltrekord für industrielle PERC Zellen, basierend auf kristallinen P-Typ Silizium-Wafer, übertroffen. Der vollständige Research-Bericht über SolarWorld AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=SolarWorld%20AG&d=12-May-2015&s=DE000A1YCMM2

--

DO Deutsche Office AG 

--

In der Veröffentlichung vom 6. Mai 2015 informierte DO Deutsche Office AG, dass das Unternehmen eine Langzeitmiete von 2.520 qm Bürofläche in seinem Bürogebäude Am Seestern 1 in Düsseldorf verzeichnete. Gemäß der Veröffentlichung ist der Mieter Alloheim seniors residences GmbH, Düsseldorf, ein privater Betreiber von Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtungen. DO Deutsche Office AG vermerkte, dass die Miete am 16. September 2015 beginnt und eine Laufzeit von 10 Jahren hat. DO Deutsche Office AG informierte, dass Am Seestern 1 ein moderner Gebäudekomplex mit einer vermietbaren Fläche von ungefähr 36.100 qm und einer großen Tiefgarage mit 714 Parkplätzen ist. Darüber hinaus wurde dem Gebäude das Nachhaltigkeitszertifikat "BREEM DE stock" verliehen. Der vollständige Research-Bericht über DO Deutsche Office AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=DO%20Deutsche%20Office%20AG&d=12-May-2015&s=DE000PRME020

--

Infineon Technologies AG 

--

Am 5. Mai 2015 meldete Infineon Technologies AG Finanzergebnisse aus dem Finanzjahr Q2 2015 mit Einnahmen von €1.483 Millionen (Q1 FJ 2015: €1.128 Millionen). Laut dem Unternehmen wurde die Steigerung des Umsatzes der Konsolidierung von International Rectifier, gestiegener Nachfrage nach Chip Card & Security Produkten und positiver Wechselkursentwicklung zugeschrieben. Segmentsergebnis-Marge stand bei 13,4% im Vergleich zu 15,0% in Q1 FJ 2015. Bruttoeinkommen für das Quartal lag bei €69 Millionen im Vergleich zu Bruttoeinkommen von €136 Millionen in Q1 FJ 2015, während der gewichtete Durchschnitt mit €0,06 gemeldet wurde, im Vergleich zum gewichteten Durchschnitt von €0,12 in Q1 FJ 2015. Der vollständige Research-Bericht über Infineon Technologies AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Infineon%20Technologies%20AG&d=12-May-2015&s=US45662N1037

--

Deutz AG 

--

Am 5. Mai 2015 veröffentlichte Deutz AG seinen Zwischenbericht für Q1 2015 mit Umsätzen von €318,1 Millionen im Vergleich zu €342,7 Millionen in Q1 2014. Verkaufseinheiten gingen um 17,0% zurück, im Vergleich zum Vorjahr, auf 36.907 Motoren. Während des Quartals stieg der EBIT auf €10,1 Millionen von €1,9 Millionen in Q1 2014. Nettoeinnahmen betrugen €7,7 Millionen im Vergleich zu einem Nettoverlust von €0,6 Millionen in Q1 2014, während Gewinn je Aktie im gemeldeten Quartal bei €0,07 standen (Q1 2014: € 0,00). Für FJ 2015 erwartet DEUTZ, dass sein Umsatz um 10% fällt im Vergleich zum Vorjahr und eine leichte Verbesserung in der EBIT Marge eintritt (vor Sonderpositionen). Der vollständige Research-Bericht über Deutz AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Deutz%20AG&d=12-May-2015&s=DE0006305006  

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de
 
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:
 --    
Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de