Faktoren, die die Märkte antreiben - Kostenlose Research-Berichte über Bilfinger SE, freenet AG, Linde AG, Continental AG und Wirecard AG

08 Apr, 2015, 07:05 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, April 8, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Bilfinger SE (ISIN: DE0005909006, WKN: 590900, GBF), freenet AG (ISIN: DE000A0Z2ZZ5, WKN: A0Z2ZZ, FNTN), Linde AG (ISIN:

DE0006483001, WKN: 648300, LIN), Continental AG (ISIN: DE0005439004, WKN: 543900, CON), Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, WDI).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Bilfinger SE    

--

Bilfinger SE hat ein Update zu den laufenden Ermittlungen über Compliance-Verletzungen in Brasilien herausgegeben, die im Zusammenhang mit möglichen Schmiergeldzahlungen von Angestellten eines brasilianischen Bilfinger-Unternehmens an Beamte und Angestellte staatlicher Unternehmen stehen. Das Unternehmen prüft zurzeit alle Zahlungstransaktionen auf dem brasilianischen Markt, und die bis zum Zeitpunkt der Mitteilung am 26. März 2015 zur Verfügung stehenden Informationen zeigen, dass die möglicherweise unrechtmäßigen Zahlungen insgesamt weniger als 1 Million EUR betragen. Bilfinger hat seine bisherigen Erkenntnisse der zuständigen brasilianischen Behörde CGU (Controladoria-Geral da União) mitgeteilt und wird auch die Ergebnisse nach Abschluss der internen Untersuchung der CGU zur Verfügung stellen. Den kompletten Research-Bericht über Bilfinger SE können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Bilfinger%20SE&d=08-Apr-2015&s=DE0005909006

--

freenet AG 

--

Die freenet AG berichtete, dass ihr Vorstand die vorläufigen Zahlen, die Ende Februar 2015 bekannt gegeben wurden, vollumfänglich bestätigt hat. Dies geschah nach der Verifizierung der jährlichen Finanzdaten vom 31. Dezember 2014, auf die die Genehmigung des konsolidierten Jahresabschlusses durch den Aufsichtsrat folgte. In ihrer Mitteilung vom 26. März 2015 erläuterte das Unternehmen, dass das Konzern-EBITDA von 357,4 Millionen EUR im GJ 2013 auf 365,6 Millionen EUR gestiegen ist. CEO Christoph Vilanek bemerkte: "Die steigende Nachfrage in diesem Bereich trifft auf eine zunehmende Anzahl von marktreifen Produkten und Dienstleistungen, mit denen wir unsere Marktposition im Digital-Lifestyle-Sektor ausbauen." Den kompletten Research-Bericht über die freenet AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=freenet%20AG&d=08-Apr-2015&s=DE000A0Z2ZZ5

--

Linde AG 

--

Die Linde AG meldete, dass sie ihr Zentrum für Verbrennungstechnik in Suzhou in China in Betrieb genommen hat. Der Schritt versetzt Linde in die Lage, in China und der asiatisch-pazifischen Region eine Führungsrolle bei der Entwicklung neuer Verbrennungs- und Hitzebehandlungsanwendungen und -lösungen einzunehmen. In seiner Mitteilung vom 26. März 2015 teilte Linde mit, dass das neue Zentrum die F&E-Initiativen zusammen mit der Metall- und Glasindustrie und Forschungsinstituten bei Projekten zur Entwicklung grüner Verbrennungstechnologien beleben wird. "Lindes Drang nach ständiger Innovation hilft uns bei der Erforschung neuer Anwendungen für unsere Gase, und dadurch, dass wir nah bei unseren Kunden sind, können wir ihre Anforderungen besser verstehen und ihre Prozesse besser unterstützen und verbessern," so Dr. Christian Bruch, Vorstand des Linde-Konzerns. Den kompletten Research-Bericht über die Linde AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Linde%20AG&d=08-Apr-2015&s=DE0006483001

--

Continental AG 

--

Die Continental AG berichtete, dass ihre Flottenmanagement-Software TIS-Web jetzt in der Lage ist, Reifendaten in Echtzeit anzuzeigen und auszuwerten. Als Teil des Upgrades hat Continental das ContiPressureCheck-System in sein TIS-Web-Portal integriert. In seiner Mitteilung vom 18. März 2015 erläuterte Continental, dass die Daten dazu beitragen werden, Reifenschäden zu verhindern und den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren, und dass die neue Funktion mehr Möglichkeiten bietet, die Effizienz in TIS-Web zu erhöhen. "Das Ziel von TIS-Web ist es, die Gesamtkosten für den Besitz eines Fahrzeugs transparent und somit optimierbar zu machen," so Dr. Lutz Scholten, Segmentleiter Tachographs, Telematics and Services bei Continental. Den kompletten Research-Bericht über die Continental AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Continental%20AG&d=08-Apr-2015&s=DE0005439004

--

Wirecard AG 

--

Die Wirecard AG meldete, dass sie für ihr Wirecard Checkout Portal eine Partnerschaft mit opentabs GmbH eingegangen ist, einem Anbieter von innovativen Anwendungen für die Gastronomie. Im Rahmen dieser gültigen Kooperation verbindet die opentabs-App das Lokal direkt mit dem Gast, so dass dieser über sein Smartphone sowohl bestellen wie auch bargeldlos bezahlen kann. Christian Reindl, Executive Vice President Sales Consumer Goods bei Wirecard, meint: "Die Integration des Wirecard Checkout Portals in die opentabs-Applikation zeigt unsere Flexibilität. Die Bezahlseite kann variabel in Onlineshops oder Apps integriert werden. Das macht unser Angebot für innovative Start-Ups besonders interessant." Den kompletten Research-Bericht über die Wirecard AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Wirecard%20AG&d=08-Apr-2015&s=DE0007472060

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

 erantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de