Ferrero startet "FERRERO HAZELNUT AWARD CONTEST" zur Förderung von Forschung und Innovation in der Hazelnut World

18 Mai, 2015, 07:00 BST von Ferrero Hazelnut Company

ALBA, Italien, May 18, 2015 /PRNewswire/ --

Eine hervorragende Gelegenheit für Doktoranden und Forscher aus aller Welt,  einen Beitrag zur Innovation im Haselnussanbau zu leisten

Die beste Projektidee wird mit Fördermitteln in Höhe von 150.000 € zu ihrer Umsetzung belohnt

Das zweit- und drittplatzierte Projekt erhalten jeweils 5.000 .

Bewerbungen können auf folgender Website eingereicht werden: http://www.hazelnutcompany.ferrero.com 

Die Preisverleihung erfolgt auf der ExpoMilano 2015,  an der Ferrero als offizieller Partner für den Bereich Süßwaren teilnimmt.

http://www.hazelnutcompany.ferrero.com

Die Ferrero Hazelnut Company umfasst seit kurzem alle Haselnusslieferkettenaktivitäten der Ferrero Group, eines der Weltmarktführer im Bereich Süßwaren und der weltweit drittgrößte Konzern auf dem Schokoladensüßwarenmarkt. Die Ferrero Hazelnut Company startet den "FERRERO HAZELNUT AWARD CONTEST", der Forschung und Innovation in allen Aspekten der Haselnussbranche fördern soll.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150518/744114-a )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150514/744114 )

Die Teilnehmer mit den besten umsetzbaren  Projektideen dürfen sich auf Preisgelder in Höhe von insgesamt 160.000  freuen. Die Ideen werden nach verschiedenen Kriterien bewertet, die  Innovation, Nachhaltigkeit, Umsetzbarkeit  und Zeitrahmen belohnen.

Die Teilnehmer - Doktoranden und Forscher von Universitäten und anderen Non-Profit-Einrichtungen in den Bereichen Forschung und Bildung aus der ganzen Welt - können aus vier Themenauswählen: Verbesserung,  Innovation, Nachhaltigkeit und neue Strategien  im  Haselnussanbau; und ihren Forschungs- oder Umsetzungsplan in einem dieser Bereiche entwickeln.

Die eingereichten Vorschläge werden von einer externen, internationalen und vollständig unabhängigen Wissenschaftskommission evaluiert, die an der renommierten italienischen Hochschule "Università Cattolica del Sacro Cuore di Piacenza" eingerichtet wurde und von Professor Lorenzo Morelli, dem Dekan der Fakultät für Landwirtschafts-, Ernährungs- und Umweltwissenschaften, koordiniert wird.

Auf der ExpoMilano 2015 wird Ferrero seine Initiativen im Bereich Corporate Social Responsibility vorstellen und drei Gewinnern ein "Besonderes Preispaket" verleihen, das aus Folgendem besteht: Teilnahme an der Preisverleihung  des Ferrero Hazelnut Award, die Mitte September auf dem Ausstellungsgelände stattfinden soll; Besuch der Weltausstellung;  Besuch  der Ferrero-Fabrik in Alba (Kanada); Besuch einer Haselnussplantage sowie der zugehörigen landwirtschaftlichen  Verarbeitungseinrichtungen  in der  Region.

Mit der Bereitstellung dieser Fördermittel bekräftigt die Ferrero Group erneut ihre ständige Verpflichtung  zu höchster Qualität und Innovation  sowie ihr intensives Engagement für nachhaltige Landwirtschaft und Umweltschutz, die eine zentrale Rolle für ihren weltweiten Erfolg spielen.

Das Bewerbungsformular steht auf der Website http://www.hazelnutcompany.ferrero.com zur Verfügung. Einsendeschluss ist der 30. Juni 2015. Weitere Informationen finden Sie auf der Website.

QUELLE Ferrero Hazelnut Company