Figo, Roberto Carlos, Karembeu und Kluivert sind einige der Botschafter von La Liga BBVA für ihre internationale Expansion

18 Sep, 2015, 16:43 BST von LaLiga

MADRID, September 18, 2015 /PRNewswire/ --

Das Team der #LaLigaAmbassadors besteht aus zehn internationalen Spielern, darunter Luis Figo, Roberto Carlos, Frederic Kanoute, Fernando Morientes und Patrick Kluivert.  

Nach der Eröffnung von Büros in Peking und Dubai wird LaLiga in Kürze ihre neue Zentrale in New York eröffnen, um sich der Welt besser präsentieren zu können.  

Die spanische Fußball-Liga (LaLiga) hat ihre zehn BBVA-Spieler-Botschafter auf einer Gala vorgestellt, zu deren Gästen ehemalige Spieler gehörten, die das internationale Image der Liga ausbauen helfen sollen. Die Spieler wurden von Javier Tebas, dem Präsidenten von LaLiga, mit den Worten präsentiert: "Mit dem großartigen Team von #LaLigaAmbassadors werden wir die beste Liga der Welt bleiben."

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150918/267896 )

Luis Figo, Roberto Carlos, Frederic Kanoute, Fernando Morientes, Christian Karembeu, Patrick Kluivert, David Albelda, Michel Salgado, Ismael Urzaiz und Gaizka Mendieta bilden das Botschafter-Team, dem sich LaLiga-Präsident Javier Tebas und Fernando Sanz, Büroleiter von LaLiga für den Nahen Osten und Nordafrika, hinzugesellten.

Ziel der Vereinbarung mit den international renommierten Spielern ist es, die Präsenz von LaLiga in Märkten zu stärken, in denen sie mit den großen europäischen Fußball-Ligen sowie mit anderen Massensportwettbewerben wie Basketball und Baseball konkurriert.

"Wir möchten unsere Position als die beste Liga der Welt ausweiten und konsolidieren. Genau wie die Spieler auf dem Platz dürfen auch wir uns keine Nachlässigkeit erlauben. Die Konkurrenz ist groß und wir dürfen nicht einschlafen. Mit diesem großartigen Team von Botschaftern werden wir die beste Liga der Welt bleiben. Alle von ihnen sind legendäre LaLiga-Vertreter, und jeder einzelne eine ganz besondere Persönlichkeit. Ihre Namen stehen synonym für Qualität und Kampfgeist. Die Werte, für die sie auf dem Platz standen, haben in die Welt hinausgestrahlt", so Javier Tebas.

Auf der Veranstaltung erhielten die zehn Botschafter und Fernando Sanz Nachbildungen des ersten Panini-Aufklebers zu ihrem jeweiligen Debüt in LaLiga, und die Botschafter hoben hervor, wie stolz sie auf ihren Beitrag seien, den spanischen Fußball an jeden Winkel der Erde zu transportieren und zusammen für mehr Wettbewerb zu sorgen.

http://www.laliga.es

@LaLiga

QUELLE LaLiga