Finanzberichte & Business-Updates 2014 - Kostenlose Research-Berichte über Salzgitter, Dürr, CompuGroup Medical, Nemetschek und Software

31 Mär, 2015, 07:00 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, March 31, 2015 /PRNewswire/ --

Anmerkung des Verfassers: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Salzgitter AG (ISIN: DE0006202005, WKN: 620200, SZG), Dürr AG (ISIN: DE0005565204, WKN: 556520, DUE), CompuGroup Medical AG (ISIN: DE0005437305, WKN: 543730, COP), Nemetschek AG (ISIN: DE0006452907, WKN: 645290, NEM), und Software AG (ISIN: DE0003304002, WKN: 330400, SOW).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Salzgitter AG      

--

Am 17. März 2015 gab die Salzgitter AG bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft Ilsenburger Grobblech GmbH einen Auftrag über rund 10.000 Tonnen Grobbleche für Jackets für das Offshore-Windprojekt "Wikinger" erhalten hat. Der erwähnte Liefervertrag der Erndtebrücker Eisenwerk GmbH & Co. KG wird Ilsenburger vermutlich dabei helfen, seine jetzige starke Position am Markt weiter auszubauen. Ilsenburger hat in Deutschland rund 800 Beschäftigte in Ilsenburg und Salzgitter, produziert Quartobleche für verschiedenste Anwendungsbereiche und Standorte und liefert jedes Jahr rund 800.000 Tonnen Grobbleche in ungefähr 350 Stahlqualitäten an Kunden weltweit. Die Salzgitter AG soll ebenfalls an einer Analystenkonferenz am 31. März 2015 in London teilnehmen. Den kompletten Research-Bericht über die Salzgitter AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=SalzgitterAG&d=31-Mar-2015&s=DE0006202005    

--

Dürr AG    

--

Am 9. März 2015 gab die Dürr AG ihre vorläufigen Geschäftszahlen für 2014 bekannt. Der Umsatz des Unternehmens (ohne die HOMAG Group) lag in 2014 bei 2.322,1 Millionen EUR und übertraf damit das aktuelle Ziel von 2.300 Millionen EUR. Die Auftragseingänge von Dürr (ohne die HOMAG Group) stiegen um 8 % auf 2.574,8 Millionen EUR während des Jahres und übertrafen den Zielkorridor von 2.300 bis 2.500 Millionen EUR. Für 2015 prognostiziert Dürr Auftragseingänge von 3,2 bis 3,5 Milliarden EUR sowie Unternehmensumsätze zwischen 3,4 und 3,5 Milliarden EUR, wobei die HOMAG Group knapp 1 Milliarde EUR beisteuern soll. Voraussichtlich wird Dürr seinen Geschäftsbericht für 2014 mit den endgültigen Zahlen am 31. März 2015 veröffentlichen. Den kompletten Research-Bericht über die Dürr AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=DürrAG&d=31-Mar-2015&s=DE0005565204

--

CompuGroup Medical AG    

--

Am 5. Februar 2015 präsentierte die CompuGroup Medical AG ihren vorläufigen Geschäftsbericht für 2014. Der Konzernumsatz stieg in 2014 um 12 % auf 515,4 Millionen EUR. Das konsolidierte EBITDA blieb gegenüber 2013 unverändert bei 97,8 Millionen EUR, während die entsprechende operative Marge bei 19 % im Vergleich zu 21,3 % in 2013 lag. Laut dem Unternehmen blieb die operative Marge in 2014 aufgrund einiger besonderer Aktivitäten und Projekte während des Jahres unterhalb des tatsächlichen Potentials. Für 2015 erwartet die CompuGroup Medical Umsätze zwischen 545 und 555 Millionen EUR und ein Geschäftsergebnis (EBITDA) zwischen 115 und 125 Millionen EUR. Der Geschäftsbericht des Unternehmens für 2014 mit den geprüften Finanzdaten wird am 31. März 2015 veröffentlicht. Den kompletten Research-Bericht über die CompuGroup Medical AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=CompuGroupMedicalAG&d=31-Mar-2015&s=DE0005437305  

--

Nemetschek AG 

--

Am 2. Februar 2015 gab die Nemetschek AG ihre vorläufigen Finanzkennzahlen für 2014 bekannt. In 2014 stiegen die Konzernumsätze deutlich auf 218,5 Millionen EUR, was ein Wachstum von 17,5 % darstellt. Der Umsatz in 2014 lag höher als das prognostizierte Ziel von 211 bis 216 Millionen EUR, aufgrund eines starken organischen Wachstums von 10,0 % und der Übernahmen der Firmen Bluebeam und DDS. Die EBITDA-Marge verbesserte sich von 24,9 % in 2013 auf 26,1 % in 2014, was höher ist als der erwartete Rahmen von 23 % bis 25 %, trotz der Übernahmekosten für Bluebeam. Die detaillierten und geprüften Zahlen des Unternehmens für 2014 werden zusammen mit einem Ausblick auf 2015 am 31. März 2015 veröffentlicht. Den kompletten Research-Bericht über die Nemetschek AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=NemetschekAG&d=31-Mar-2015&s=DE0006452907

--

Software AG    

--

Am 24. März 2015 gab die Software AG bekannt, dass sie für ihre Alfabet-Lösung von Forrester Research Inc., einem führenden Branchenanalysten, in The Forrester Wave™1: Portfolio Management Tools For The BT Agenda, Q1 2015, als "Leader" positioniert wurde. Die Alfabet IT Planning & Portfolio Management-Lösung der Software AG war die einzige Anwendung in dem Forrester-Wave-Bericht, die die höchstmögliche Punktzahl für "Portfolio management SaaS growth rate" und "Deployment options" erhalten hat. Laut der Mitteilung des Unternehmens unterstützt Alfabet bei der zukünftigen IT-Planung und Strategieausrichtung und liefert die Plattform, um die Unternehmensstrategie effektiver und effizienter zu machen, indem Business- und IT-Portfoliomanagementaktivitäten synchronisiert werden und Businessinitiativen kostengünstiger und schneller umgesetzt werden können. Den kompletten Research-Bericht über die Software AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=SoftwareAG&d=31-Mar-2015&s=DE0003304002

--

Über Performance Financial  

--

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

ANMERKUNGEN DES VERFASSERS:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: client-concerns [at] standardassociates.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de