Finanzberichte und Updates zur Unternehmensperformance - Exklusive Research-Berichte über Cadence Design Systems, Cardtronics, Career Education, Celgene und Central European Media Enterprises

18 Jun, 2015, 07:00 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, June 18, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Cadence Design Systems Inc (ISIN: US1273871087, WKN: 873567, CDS, CDNS), Cardtronics Inc (ISIN: US14161H1086, WKN: A0M1RM, 43C, CATM), Career Education Corp (ISIN: US1416651099, WKN: 912062, CE1, CECO), Celgene Corp (ISIN: US1510201049, WKN: 881244, CG3, CELG), und Central European Media Enterprises Ltd (ISIN: BMG200452024, WKN: 931407, CME, CETV).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Cadence Design Systems Inc 

--

Am 8. Juni 2015 präsentierte Cadence Design Systems Inc die nächste Generation der formalen Cadence® JasperGold® Verifizierungsplattform. Die formale und die formal-unterstützte JasperGold Technologie sind in die Cadence System Development Suite integriert, die im Vergleich zu früheren Lösungen eine 15 Mal bessere Performance bietet. Außerdem findet die JasperGold Technolgie als integrierter Teil der Cadence System Development Suite Fehler normalerweise drei Monate früher als die jetzigen Verifikationsmethoden. Die geprüften JasperGold Visualize™ und QuietTrace™ Technologien, die in die Indago™ Plattform integriert wurden, um die Analyse und die spontane What-if-Exploration auszuweiten, helfen des Weiteren dabei, die Zeit der Fehlersuche um das 5 - 100fache zu reduzieren. Den kompletten Research-Bericht über Cadence Design Systems Inc können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Cadence%20Design%20Systems&d=18-Jun-2015&s=US1273871087

--

Cardtronics Inc 

-- 

Am 26. Mai gab Cardtronics Inc die Unterzeichnung einer Vereinbarung zum Verkauf ihres Einzelhandels-Cash-in-Transit-Geschäfts bekannt. Der Einzelhandelsbereich des Cash-in-Transit-Geschäfts von Cardtronic U.K., in dessen Rahmen Bargeldabholung und Lieferservice für den Einzelhandel angeboten werden, wird für ca. 18 Millionen GBP an Loomis veräußert, einen international führenden Cash-Handling-Anbieter. Diese Transaktion soll am 1. Juli abgeschlossen sein. Des Weiteren wird Cardtronics U.K. sowohl an seinen eigenen wie auch an ATM-Standorten dritter Parteien weiterhin Bargeldnachschub- und Wartungs-Service anbieten. Cardtronics erwartet, dass seine Umsätze in der zweiten Hälfte 2015 aufgrund dieses Verkaufs um ca. 13 Millionen GBP zurückgehen. Den kompletten Research-Bericht über Cardtronics Inc können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Cardtronics%20Inc&d=18-Jun-2015&s=US14161H1086

--

Career Education Corp 

--

Am 6. Mai 2015 meldete die Career Education Corporation einen Gesamtumsatz für Q1 2015 von 182,3 Millionen USD, ein Rückgang gegenüber dem Vorjahr um 8 %. Der Gesamtumsatz für den Universitäts-Konzern belief sich auf 138,2 Millionen USD, was ungefähr dem Stand aus Q1 2014 in Höhe von 139,5 Millionen USD entsprach. Der operative Verlust betrug in dem Quartal 24,6 Millionen USD, im Vergleich zu einem operativen Verlust von 21,9 Millionen USD im entsprechenden Vorjahresquartal, hauptsächlich aufgrund von höheren Firmenwertabschreibungen von 5,9 Millionen USD. Die Gesamteinnahmen des Universitäts-Konzerns erhöhten sich jedoch gegenüber dem Vorjahr um 7,6 % auf 11,7 Millionen USD, in erster Linie durch laufende Kostenoptimierungsinitiativen. Den kompletten Research-Bericht über Career Education Corp können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Career%20Education&d=18-Jun-2015&s=US1416651099

--

Celgene Corp 

--

Am 30. April 2015 gab die Celgene Corporation ihre Ergebnisse für Q1 2015 bekannt, mit einem Nettowarenumsatz von 2.055 Millionen USD. Im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum in 2014 legte der Nettowarenumsatz um 20 % zu, wobei sich das operative Wachstum auf 22 % und die negativen Währungseffekte auf 2 % beliefen. Der Gesamtumsatz des Unternehmens betrug 2.081 Millionen USD, ein Plus gegenüber dem Vorjahr von 20 %. Auf Aktienteilungs-bereinigter Basis lag der Nettoumsatz von Celgene bei 719 Millionen USD oder 0,86 USD pro verwässerter Aktie, im Vergleich zu einem Nettoumsatz von 280 Millionen USD oder 0,33 USD pro verwässerter Aktie in Q1 2014. Außerdem stieg der bereinigte verwässerte Gewinn pro Aktie auf Aktienteilungs-bereinigter Basis um 29 % auf 1,07 USD. Den kompletten Research-Bericht über Celgene Corp können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Celgene%20Corp&d=18-Jun-2015&s=US1510201049  

--

Central European Media Enterprises Ltd 

--

Am 29. April 2015 meldete Central European Media Enterprises Ltd. einen Nettoumsatzanstieg zu konstanten Wechselkursen um 9 % auf 126,1 Millionen USD, unterstützt durch ein flächenbereinigtes Wachstum bei den Fernsehwerbeumsätzen von 9 %. Das OIBDA verbesserte sich auf 11,4 Millionen USD, ein Anstieg von 14,8 Millionen USD aufgrund eines stärkeren Wachstums in Kombination mit einer schlankeren Kostenstruktur und höherer Profitabilität. Der freie Cashflow stieg um 14,5 Millionen USD auf 23,3 Millionen USD. Der Verlust aus fortzuführenden Geschäften lag bei 70,2 Millionen USD, verglichen mit 41,0 Millionen USD in 2014, wodurch der voll verwässerte Verlust aus fortzuführenden Geschäften pro Aktie 0,51 USD betrug, gegenüber 0,30 USD im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Den kompletten Research-Bericht über Central European Media Enterprises Ltd können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Central%20European%20Media&d=18-Jun-2015&s=BMG200452024

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Eric Werner

Standard Associates GmbH

Hanauer Landstraße 291B,

D-60314 Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de