Führende Europäische Medienhäuser entscheiden sich für Krux, um ihre Publikumsdaten zu schützen, zu verwalten und zu Geld zu machen

24 Jul, 2013, 08:00 BST von Krux

LONDON, Vereinigtes Königreich, July 24, 2013 /PRNewswire/ --

Krux, weltweiter Vorreiter bei cloudbasierten Datenmanagementlösungen, gab heute bekannt, dass führende Medienhäuser in ganz Europa sich für seine Datenmanagementplattform (DMP) entschieden haben, um ihre Publikumsdaten besser schützen, verwalten und zu Geld machen zu können.

Die Krux DMP bietet Echtzeit-Benutzerinformationen, die Publishern und Werbetreibenden helfen, Websiteperformance und Nutzerbindung mittels stärker personalisierter Inhalte zu steigern, Abonnements und eCommerce-Leistung zu verbessern, die Onlinedatensicherheit zu stärken und höhere Einkünfte aus ihrem Anzeigeninventar zu generieren. Krux hat jetzt Verträge mit wichtigen Medienhäusern in ganz Europa unterzeichnet, darunter Axel Springer Media Impact, die Financial Times, IDG UK, Sanoma Media und die Telegraph Media Group.

"Durch unsere Zusammenarbeit mit Krux konnten wir die Möglichkeiten unseres auf Daten basierenden Werbeprodukts DataFactor erheblich erweitern", so Holm Munstermann, General Manager für New Media Business bei Axel Springer Media Impact.

Infolge dieser zusätzlichen Kunden und der zunehmenden Vormachtstellung seiner Lösungen im DMP-Markt hat Krux den Experten für die Digital-Publishing-Branche Richard Foster eingestellt, um das EU-Team vom neuen Hauptsitz in London aus zu leiten. Zunächst wird Foster Krux' Solution Manager für Europa, Mike Chang, zur Seite stehen.

Zuvor war Foster UK Managing Director bei TRUSTe und lieferte technische Lösungen, die Compliance für Medienbesitzer garantieren und das Vertrauen in gezielte Werbung steigern sollten. Davor war er als Digital Director bei Future Publishing tätig, wo er ein spezielles Datenteam ins Leben gerufen und damit das Unternehmen zu einem der ersten Medienhäuser in Europa gemacht hat, das Daten unmittelbar mit den großen Trading Desks handelte. Mike Chang bekleidete verschiedene Positionen für Produkt und Betrieb bei Google und PubMatic, ehe er zu Krux kam.  

"Krux konnte 2012 ein explosives Wachstum verzeichnen", so Tom Chavez, Mitgründer und CEO von Krux. "Da wir immer weiter wachsen, haben wir beschlossen, unsere physische Präsenz zu erweitern, um so etlichen der internationalen Märkte, die wir schon jetzt versorgen, näher sein zu können. Wir haben das Glück, in Richard Foster einen Gleichgesinnten und starken Anführer gefunden zu haben, der von unserem Mike Chang fachkundig dabei unterstützt werden wird, unser europäisches Team weiter zu verstärken und aufzubauen, um der phänomenalen Marktnachfrage und dem Zuwachs an Kunden gerecht zu werden. "

Für Anfragen zum EU-Vertrieb wenden Sie sich an Richard Foster unter richard@krux.com oder +44-(0)203-036-0560.

Über Krux

Krux wurde 2010 gegründet und liefert Datenmaterial für das Verbraucherinternet an Unternehmen, mit mittlerweile mehr als 720 Millionen Nutzern in aller Welt. Krux' DMP hilft seinen Kunden dabei, ihre Daten auf allen ihren Bildschirmen und Quellen zu schützen, zu verwalten und zu Geld zu machen. Mit Krux können Unternehmen ihren Kunden ein frischeres, sichereres, schnelleres und intelligenteres Internet-Erlebnis bieten. Mit Krux können Kunden darauf vertrauen, dass ihre Lieblingswebsites klar und transparent betrieben werden. Unternehmen aus den USA, Europa und Asien haben Krux' Technologie übernommen, darunter die New York Times, Bloomberg, Meredith, NBC Universal, Forbes Media, Triad Retail Media, Wikia, Financial Times, NBCNews.com, Apartments.com und The Wall Street Journal Digital Network. Erfahren Sie mehr unter http://www.krux.com.

Krux EU Pressekontakt
Eleanor Treharne-Jones
The Conversation Co.
+44-(0)20-7812-0664
kruxpr@theconversationco.com

QUELLE Krux