Führende Personen der Werbebranche kommen am 8.-10. Mai 2014 in Peking zusammen

09 Apr, 2014, 22:47 BST von The International Advertising Association

-- Führende chinesische Marktvertreter werden auf 43. IAA-Weltkongress sprechen

NEW YORK, 9. April 2014 /PRNewswire/ -- Die International Advertising Association (IAA) veranstaltet ihren 43. IAA-Weltkongress am 8.-10. Mai 2014 im China National Convention Centre in Peking.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140408/DC01175LOGO

Sir Martin Sorrell, CEO von WPP Plc, führt die globale Redenerliste aus internationalen und chinesischen Unternehmen und Marken an.

Faris Abouhamad, Vorsitzender und Weltpräsident der IAA, erklärte: „Unter dem Thema Innovation und Evolution werden Delegierte aus 40 Ländern hören, wie Marken, Agenturen, Medien, Futuristen und Ökonomen mit den heutigen Herausforderungen der Werbebranche umgehen." Zu den behandelten Punkten gehören: das mediale Umdenken von Marken, um weiter vorne zu bleiben, das Aufkommen des automatisierten Medienankaufs, die Zukunft der Medien, die Evolution von Marken in China, die nächsten Schritte für native Inhalte, die Entwicklung des Klient/Agentur-Modells, die Aussichten für Selbstregulierung, innovative Einsichten von Chinas Internet-Giganten, das Tun und Lassen auf den größten Verbrauchermärkten der Welt, der Mobilmarkt in China und die Milleniumsicht auf alles!

Zu den Sprechern gehören: Ian Alwill, Australian Standards Bureau; Tim Andree, Dentsu Aegis Network; Bharat Avalani, Unilever; Scott Beaumont, Google; Bhaskar Bhat, Titan Company; Dr Jeffrey Cole, Centre for the Digital Future, USC Annenberg School; Jean-Marie Dru, TBWA; Serge Dumont, Omnicom; Zhang Gouhua, SAIC; He Haiming, CCTV; Jeff Han, Tencent; Andy Hart, Microsoft; Ben Hughes, Financial Times; Lei Jun, Xiaomi Tech; Zeng Liang, Baidu; Carla Michelotti, Leo Burnett; Angela Mills Wade, EPC; Zhong Ming, Hakuhodo Institute for Life and Living; Tomaz Mok, McCann Guanming China; Rob Norman, WPP; Greg Paull, R3; Doug Pearce, OMG China; Matt Seiler, IPG Mediabrands; Li Shufu, Geely Automobile Holdings; Atifa Silk, Campaign Asia-Pacific; T.B. Song, Ogilvy & Mather Greater China; Rose Tsou, Yahoo!; Andrew Ward, Etihad Airways; Xiong Xiaoge, IDG; Li Ya, Phoenix New Media und Chen Yan, Focus Media.

Über 1000 Delegierte aus 40 Ländern werden auf der globalen Konferenz erwartet, die ein Muss für Branchenvertreter` ist. Die Veranstaltung wird von der International Advertising Association und der China Advertising Association in Zusammenarbeit mit der staatlichen Administration für Industrie und Handel und der Stadtregierung von Peking abgehalten. Die Delegierten kommen zusätzlich in den Genuss eines faszinierenden Abendprogramms an Orten wie der Großen Halle des Volkes und der Verbotenen Stadt.

Zur Anmeldung: www.iaa75.org/beijing
Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Michael Lee, leitender Direktor bei IAA, michael.lee@iaaglobal.org
Telefon: +1-646-722-2612
IAA: www.iaaglobal.org

QUELLE The International Advertising Association



Weitere Links

http://www.iaaglobal.org