GENIVI Alliance und JASPAR Partner gleichen die Branchenstandards für Infotainment-Systeme in Fahrzeugen an

22 Mai, 2013, 15:00 BST von GENIVI Alliance

SAN RAMON, Kalifornien, 22. Mai 2013 /PRNewswire/ -- Die GENIVI Alliance gab heute bekannt, dass sie eine Vereinbarung mit JASPAR (Japan Automotive Software Platform and Architecture) abgeschlossen hat, die Anforderungen für Networking-Software für Bluetooth und Ethernet in Fahrzeugen, insbesondere für Infotainment-Systeme in Fahrzeugen und dazugehörige Anwendungen, bis zum Ende des Jahres anzugleichen.

Diese Vereinbarung zwischen JASPAR und GENIVI, einem Branchenverband der Automobil- und Unterhaltungselektronikindustrie, der sich für die Entwicklung und Einführung einer offenen Referenzplattform für Infotainment in Fahrzeugen (IVI – In-Vehicle Infotainment) einsetzt, wird die Zusammenarbeit von definierten Standards für diese beiden Kommunikationstechnologien als gemeinsame Interessengebiete für die Angleichung der Open-Source-Anforderungen unterstützen. 

„Diese Zusammenarbeit zwischen JASPAR und GENIVI ist ein hervorragendes Beispiel für eine weitere technische Beziehung, die die Integration von drahtgebundener und drahtloser Kommunikation für die Infotainment-Systeme der nächsten Generation vereinfachen", sagte Matt Jones, Vizepräsident der GENIVI Alliance.

Diese Vereinbarung ist ein weiterer Beweis dafür, wie GENIVI sich verschiedenen Branchengruppen und -verbänden anpasst, um technische Verbindungen und Effizienzen mit ähnlichen Gruppen zu finden, damit die Entwicklung und Einführung einer offenen IVI-Softwareplattform für Infotainment-Systeme vorangetrieben werden kann.  Auf jeden Fall wird GENIVI weiterhin die Open-Source-Entwicklung einsetzen, um weltweit akzeptierte Standards innerhalb der Branche durchzusetzen, was die kostengünstigste und stärkste Umsetzung dieser sich schell ändernden Technologien gewährleistet.

„Unsere Partnerschaft wird die Open-Source-Entwicklung und weltweit akzeptierte Standards für Bluetooth und Ethernet ausnutzen, um die kostengünstigste und stärkste Umsetzung dieser Technologien zu gewährleisten", sagte Hideki Goto, Vorsitzender der Next-Generation High-Speed In-Vehicle Network WG von JASPAR. 

Informationen zur GENIVI Alliance
Die GENIVI Alliance ist ein gemeinnütziger Branchenverband, der sich für die Einführung einer Open-Source-Entwicklungsplattform für Infotainment in Fahrzeugen (IVI – In-Vehicle-Infotainment) auf breiter Basis einsetzt.  Zu diesem Zweck sorgt GENIVI für eine Angleichung der Anforderungen, bietet darüber hinaus Referenzimplementierungen und Zertifizierungsprogramme an und fördert die dynamische Entwicklung der Open-Source-IVI-Gemeinde. Die von GENIVI durchgeführten Maßnahmen sollen zur Verkürzung der Entwicklungs- und Markteinführungszeiten und zur Senkung der Kosten für die IVI-Geräte und -Software beitragen. GENIVI besteht aus mehr als 175 Mitgliedsunternehmen und hat seinen Hauptsitz in San Ramon, Kalifornien, USA. Weitere Informationen sind unter www.genivi.org zu finden.

Medienkontakt:
Craig Miner
+1-248-840-8368
Cminer1@att.net  

QUELLE GENIVI Alliance



Weitere Links

http://www.genivi.org