Giro stellt innovativen Skihelm mit TeXtreme®-Verstärkung vor

14 Mär, 2016, 10:00 GMT von TeXtreme®

BORAS, Schweden, March 14, 2016 /PRNewswire/ --

Giro Sport Design, der Weltmarktführer in der Herstellung von Kopfschutz, stellte vor kurzem den Avance MIPS vor, einen innovativen Skirennhelm, der TeXtreme® für eine leichtere, steifere und stärkere Hülle verwendet.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160311/343423 )

"Bei der Entwicklung des Skihelms Avance MIPS hat TeXtreme® es uns ermöglicht, eine ultraleichte Hülle zu entwickeln, die härter, steifer und stärker ist als alles, was Giro je zuvor angeboten hat. Und was das Wichtigste ist: TeXtreme® bietet ein beeindruckendes Verhalten bei einem Aufprall mit hoher Energie", so Mattia Berardi, Product Manager von Giro Ski.

TeXtreme® ist ein einzigartiges Karbonfasermaterial, das sich von herkömmlichen Kohlefasermaterialien durch seine eigenen Produktionsmethoden unterscheidet. Die Erfolgsbilanz seines Beitrags zu erfolgreichen Produkteinführungen - von Unternehmen wie Bauer Hockey, Prince Tennis, Cobra Puma-Golf, Stiga-Tischtennis bis hin zu Bell Helme - belegt die tatsächlichen Leistungsverbesserungen durch die TeXtreme®-Technologie.

Berardi sagte weiter: "Die Außenhülle von Avance MIPS besteht aus TeXtreme®-Karbonfasergewebe. Die breiten, flachen Bänder von TeXtreme® halten enger zusammen und bleiben gerader als die runden Verbindungsstücke in konventionellen Karbonfasermaterialien und benötigen daher weniger Harz, um die Fasern miteinander zu verbinden."

Giro-Ingenieure haben den neuen Helm erstellt, um einen besseren Schutz gegen die vier großen Gefahrenkategorien zu gewährleisten, die mit hochklassigen Abfahrtsrennen verbunden sind: Aufprall mit hoher Energie, Rotationsenergien, Kollisionen mit vielfachen Stoßwirkungen sowie Stöße an Toren. Um den starken Stoßwirkungen entgegenzuwirken, die Fahrer oft erleben, wurden eine Reihe von Innovationen entwickelt. Die Verwendung von TeXtreme®-Materialien ermöglicht eine starke Schutzhülle, mit deren Hilfe der Helm den vielfachen Stoßwirkungen und den wiederholten Stößen an Toren besser widerstehen kann.

Zusätzlich zur Verwendung von TeXtreme® bei Skihelmen wird diese innovative Technologie auch bei Rennen der Formel 1, NASCAR und dem America's Cup sowie außerdem bei der Herstellung von Fahrrädern, Golfschäften, Tennisschlägern, Surfboards, Ruderhüllen, Skis und Snowboards angewendet - neben verschiedenen industriellen und hochentwickelten Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt.

Der Helm Avance MIPS wird gegen Ende 2016 bei Vertragshändlern von Giro zum Kauf erhältlich sein.

Produktvideo: Giro Snow - Introducing the AVANCE MIPS Helmet: https://www.youtube.com/watch?v=hrnmvCClrWU

Website: http://www.textreme.com

Pressemitteilungen von Giro für die USA erhalten Sie von:
Tory Hayssen
Pressebüro - Giro Sport Design
E-Mail: vhayssen@gmail.com


Pressemitteilungen von Giro für Europa erhalten Sie von:
Danielle Reiff-Jongerius
Pressebüro - Giro Sport Design
E-Mail: danielle@138mar.com


Presseanfragen für TeXtreme® beantwortet:
Christian Borg
Communication & Brand Director - Oxeon AB
E-Mail: christian.borg@textreme.com

 


QUELLE TeXtreme®