GSMA stellt neue Entwicklungen für 2013 Mobile Asia Expo vor

05 Jun, 2013, 08:00 BST von GSMA

-- Bekanntgabe neuer Referenten, Aussteller, Sponsoren und Partner für die Veranstaltung in Schanghai

LONDON, 5. Juni 2013 /PRNewswire/ -- Die GSMA gab heute weitere Details der Mobile Asia Expo 2013 bekannt, die vom 26. bis zum 28. Juni im Shanghai New International Exhibition Centre (SNIEC) in Schanghai stattfinden soll. Die GSMA nannte diverse neue Referenten, die im Rahmen des Konferenzprogramms eine Rede halten werden, kündigte drei neue Pavillons auf der Expo an und gab die Namen zusätzlicher Unternehmen bekannt, die als Aussteller an der Veranstaltung teilnehmen werden. Des Weiteren gab die GSMA weitere Partner bekannt, die sich an der ersten NFC Experience auf der Mobile Asia Expo, an den Innovation Labs und am App Planet beteiligen.

„Wir freuen uns sehr, die Mobilfunkbranche in etwa drei Wochen in Schanghai begrüßen zu dürfen", erklärte Michael O'Hara, Marketingleiter bei der GSMA. „Die Mobile Asia Expo ist eine herausragende Veranstaltung, die allen Besuchern eine große Vielfalt an Programmpunkten, Aktivitäten und Erfahrungen bietet. Vom Ausstellungsbereich, zu dem auch die Connected City und die NFC Experience gehören, über das Konferenzprogramm mit führenden Unternehmens im Bereich Mobilfunk bis hin zu speziellen Fachveranstaltungen und -tagungen bietet die Mobile Asia Expo die neuesten Innovationen und die Vordenkerrolle der Region."

Hochrangige Führungspersönlichkeiten auf der Bühne
Die GSMA gab eine Reihe neuer Referenten für das Mobile Asia Expo-Konferenzprogramm bekannt, darunter diverse CEOs und Führungskräfte aus der gesamten Mobilfunkbranche sowie aus angrenzenden Branchen. Die jüngst bestätigten Keynote-Referenten sind: 

  • Guohua Xi, Vorsitzender von China Mobile
  • Sanqi Li, Vorstand Technologie für Betreibernetzwerke bei Huawei
  • Mark Shuttleworth, Gründer von Ubuntu

Außerdem werden die folgenden Führungskräfte im Rahmen der Konferenz eine Rede halten:

  • Supun Weerasinghe, Konzernleiter für Strategie bei der Axiata Group
  • Bill Huang, Geschäftsführer für das China Mobile Research Centre bei China Mobile
  • Shan Changsheng, leitender Ingenieur und stellvertretender Geschäftsführer bei China UnionPay
  • Greg Baxter, Leiter für Digitale Strategie bei Citi
  • George Held, Vice President für Handel bei Etisalat
  • Vaughan Smith, Vice President Unternehmensentwicklung bei Facebook
  • Selina Lo, Präsident und CEO bei Ruckus Wireless
  • Caspar Luyten, Regionenleiter bei Telefonica Asia

Die vollständige Liste der Referenten und das detaillierte Konferenzprogramm finden Sie auf www.mobileasiaexpo.com/conference.

NFC Experience: Die NFC-Technologie zum Leben erwecken
Besucher der Mobile Asia Expo mit einem NFC-fähigen Mobiltelefon können die Vorzüge der NFC-Technologie an verschiedenen Standorten auf der gesamten Ausstellung sowie im Kerry Centre und im nahegelegenen Kerry Shopping Centre genießen. Dank der NFC Experience können Besucher Informationen und Karten herunterladen, NFC-Automaten ausprobieren, mit Smart Posters interagieren, an einer NFC-Schatzsuche auf der Expo teilnehmen und Lebensmittel und Getränke kaufen. Zu den unterstützenden Partnerorganisationen für die NFC Experience gehören Samsung, Huawei, China UnionPay, Sandpay, die Shanghai Pudong Development Bank und Shanghai COS Software Co., Ltd, ebenso wie der bereits angekündigte offizielle Betriebspartner China Mobile. Weitere Informationen zur NFC Experience finden Sie auf www.mobileasiaexpo.com/nfc-experience/.

Neue Aussteller auf der Mobile Asia Expo
Die GSMA gab einige neue Aussteller bekannt, darunter Amazon China, Angry Birds mit Christie Digital, Dell, Facebook, Movirtu und Samsung. Auf der Expo werden auch eine Reihe an Pavillons und Bereiche zu bestimmten Themenschwerpunkten oder Regionen zu finden sein. Der Innovation Pavilion wird von Ausstellungspartner WI Harper organisiert. In ihm werden GCT Semiconductor, Just Will Studio, Maxthon Ltd., Roam & Wander, QuickBird und Quixey zu finden sein. DVBCN ist der Ausstellungspartner für den Mobile Entertainment Pavilion, in dem unter anderem China Network Television, Coship Electronics Co, Ltd. und Yancheng BiggiFi Technology Development Co., Ltd. ausstellen werden. Die Unternehmen Metaio, Senscape und Total Immersion nehmen am Augmented Reality Pavilion teil. Weitere Informationen zur Expo finden Sie auf www.mobileasiaexpo.com/expo-overview/.

App Planet: Neue ADCs und App Lab-Sitzungen
App Planet präsentiert eine einzigartige neue Gelegenheit für Besucher, die die unterschiedlichen Dimensionen des sich stets verändernden und wichtigen Markts der Mobil-Apps erkunden möchten. Die OneAPI-Initiative der GSMA wird am Mittwoch, 26. Juni, eine Konferenz für Anwendungsentwicklung (Application Developer Conference, ADC) veranstalten, auch Acision wird am Donnerstag, 27. Juni, eine halbtägige ADC abhalten. Im App Lab wird BesTV am Donnerstag, 27. Juni, drei Sitzungen abhalten, und der Platin-Sponsor SAP wird am Mittwoch, 26. Juni, ganztägig Veranstaltungen organisieren. Im Rahmen des Mobile Gaming Forum am Freitag, 28. Juni, werden führende Akteure aus der Mobil- und Spielbranche ihre Visionen für die Zukunft des Mobile Gaming präsentieren. Das Mobile Gaming Forum wird von SOCO Games gesponsert, unterstützender Sponsor ist GMGC. FabriQate präsentiert am Freitag, 28. Juni außerdem Sitzungen in der App Lounge, in denen die Funktionen von Google Glass erörtert werden. Weitere Informationen finden Sie auf www.mobileasiaexpo.com/app-planet.

Neues in den Innovation Labs
Die GSMA kündigte neue Sponsoren und ausstellende Unternehmen für die Innovation Labs an, eine offene Bühne auf der Mobile Asia Expo, auf der Unternehmen ihre Produkte, Technologies und Dienstleistungen sowie Strategien vorstellen können, den Anforderungen der Mobilfunkbranche gerecht zu werden. Zu den Platin-Sponsoren für die Innovation Labs gehören Orange für das Innovation Lab One und FingerQ für das Innovation Lab Two. Neu angekündigte Unternehmen, die an den Innovation Lab-Sessions teilnehmen, sind FabriQate, Freescale, GCT Semiconductor, GT Advanced Technologies, Just Will Studio, MobileMonday, MUBIQUO, Orange, Roam & Wander, QuickBird und Quixey. Weitere Informationen finden Sie auf www.mobileasiaexpo.com/innovation-labs/.

Gespräche zu den Rechten des geistigen Eigentums
Erstmals werden das Europäische Institut für Telekommunikationsnormen (ETSI) und die GSMA zusammenarbeiten, um den ETSI-GSMA Intellectual Property Rights Summit 2013 im Rahmen der Mobile Asia Expo zu gestalten. Zu diesem Anlass kommen Experten aus dem Bereich geistige Eigentumsrechte (IPR) von führenden Betreibern und Herstellern aus aller Welt zusammen, wodurch sich die Möglichkeit ergibt, sich Problemen des geistigen Eigentums in der heutigen Telekommunikationsbranche zu widmen. Der ETSI-GSMA Intellectual Property Rights Summit wird von Freshfields, Kenyon & Kenyon und Powell Gilbert gesponsert. Die Konferenz, die nur geladenen Gästen zugänglich ist, findet vom 26. bis zum 28. Juni statt. Das eintägige Programm mit Podiumsdiskussionen zum Thema IPR am Donnerstag, 27 Juni, steht allen Besuchern der Mobile Asia Expo offen. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie au auf http://www.mobileasiaexpo.com/ipr-forum/.

Teil des vernetzten Lebens werden
Alle Besuchern der Mobile Asia Expo 2013, die sich angemeldet haben, nehmen automatisch an der Verlosung „Win a Connected Life" teil, die täglich in der Connected City in Halle N1 stattfindet. Jeden Tag wird ein Gewinner für die folgenden Preise ausgewählt: ein Cisco CVR 100W-Wireless-Router, ein KT Kibot2, ein Samsung Galaxy-Tablet und ein Sony Xperia Z. Außerdem werden jeden Tag drei iPad Mini verlost. Weitere Informationen zur Auslosung und zur Connected City finden Sie auf www.mobileasiaexpo.com/connected-city/.

Partner bieten umfangreiche Unterstützung für Mobile Asia Expo
Zu den strategischen Partnern der Mobile Asia Expo gehören die China Mobile Communications Association (CMCA), das Internet Marketing Committee of China (IMCC), die Shanghai Communication Industry Association (SCIA) und die Telecommunication Terminal Testing Technology Association (TAF). Zu den offiziellen Medienpartnern gehören BesTV, Shanghai Media Group (SMG), CNBC und Sina. China Mobile ist der Platin-Sponsor der Mobile Asia Expo.

Weitere Informationen zur Mobile Asia Expo 2013, darunter auch Details zur Anmeldung, zu Ausstellungen oder Sponsoren finden Sie auf www.mobileasiaexpo.com.

Informationen zur GSMA
Die GSMA vereint über 220 Länder hinweg fast 800 Mobilbetreiber in aller Welt sowie mehr als 230 Unternehmen im weitläufigeren mobilen Geschäftsbereich, einschließlich Handset-Hersteller, Software-Unternehmen und Internet-Unternehmen sowie Organisationen aus den Branchen Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Medien, Verkehr und Versorgung. Die GSMA organisiert ebenfalls branchenführende Veranstaltungen wie den Mobile World Congress und die Mobile Asia Expo. 

Weitere Informationen finden Sie auf der GSMA-Unternehmenswebseite auf www.gsma.com oder Mobile World Live, dem Onlineportal für die Branche der Mobilkommunikation www.mobileworldlive.com.

QUELLE GSMA



Weitere Links

http://www.gsma.com