Huawei hilft bei Entwicklung eines hochleistungsfähigen Hyper-V-Netzwerk-Virtualisierungsgateways für Windows Server 2012 -- Neuentwicklung in der SDN-Technik

07 Jun, 2013, 11:56 BST von Huawei Enterprise

NEW ORLEANS, 7. Juni 2013 /PRNewswire/ -- Huawei, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für die Informations- und Kommunikationstechnik (ICT), hat eine Zusammenarbeit mit Microsoft im Bereich softwaredefinierte Netzwerke (SDN) bekannt gegeben, mit der die Hyper-V-Netzwerkvirtualisierung auf Datenzentrumsschaltern vom Typ CE12800 für Windows Server 2012 erfolgreich umgesetzt wurde. Diese Funktion ermöglicht dem CE12800, als Hyper-V-Netzwerk-Virtualisierungsgateway zu arbeiten, womit bestimmten Herausforderungen der Netzwerkvirtualisierung begegnet werden kann.

„Innovationen von Windows Server 2012 bei SDN wie die Hyper-V-Netzwerkvirtualisierung helfen Unternehmen bei der Cloud-Optimierung ihrer IT. Das Hyper-V-Netzwerk-Virtualisierungsgateway von Huawei bietet Möglichkeiten für virtuelle Netzwerke und die traditionelle Netzwerkkommunikation, die für Umgebungen mit vielen Mandanten von entscheidender Wichtigkeit sind", sagte Mike Schutz, leitender Manager, Server- und Tools-Marketing, Microsoft.

Huawei führte das Hyper-V-Netzwerk-Virtualisierungsgateway als Produkt und Lösung auf der Microsoft TechED Nordamerika 2013 ein. In den Handel wird das Produkt im 4. Quartal von 2013 kommen.

Mit der zunehmenden Popularität der Datenzentrumserver-Virtualisierung erfordert die Live-Migration virtueller Maschinen (VM) ein großes Layer 2-Netzwerk, und massive Mandanten müssen mit hybriden und öffentlichen Cloud-Datenzentren unterstützt werden. Traditionelle Netzwerke sind diesen Anforderungen nicht gewachsen. Als Reaktion auf diese Anforderungen wurde die Netzwerkvirtualisierung mit Layer 3 (NVO3)-Technik eingeführt, mit der Gateway-Geräte eingesetzt werden können, ohne das existierende Netzwerk ändern zu müssen, wodurch die Zusatzkosten für den Netzwerkbetreiber minimiert werden. Huawei hat bei der Entwicklung der Hyper-V-Netzwerk-Virtualisierungsgateways mit Microsoft kooperiert.

Die traditionelle Softwarekonversion ist durch geringe Effizienz und mangelhafte Leistung charakterisiert. Zur Verbesserung dieser Situation entwickelte Huawei das NVGRE-Paketweiterleitungsmodul an CE12800-Schaltern für NVGRE-Paketkapselung/-entkapselung zur weiteren Verbesserung der leistungsfähigen Hyper-V-Netzwerk-Virtualisierungsgateways. Diese Gateways verwenden Layer 3-Kopplungen zwischen Hyper-V-Netzwerkvirtualisierungs-VMs für Datenzentren und Campusnetzwerke. Darüber hinaus kann die Cloudmanagement-Plattform System Center 2012 von Microsoft CE12800-Schalter über von Huawei entwickelte Plug-Ins direkt steuern, um das Gerätemanagement zu vereinheitlichen.

Huawei arbeitet auch mit anderen bekannten Internetfirmen im Bereich SDN zusammen, wie z.B. Tencent und Alibaba. Mit der Weiterentwicklung der SDN-Technik wird Huawei auch künftig serviceorientierte SDN-Architekturen anbieten, um Netzwerke zu ermöglichen, die den Kundenansprüchen gerecht werden.

Informationen zu Huawei

Huawei ist ein führender globaler Anbieter von Lösungen für die Informations- und Kommunikationstechnik (ICT). Durch unser Engagement für kundenzentrierte Innovation und starke Partnerschaften entwickeln wir Komplettlösungen für Telekom-Netzwerke, Geräte und Cloud-Computing. Wir sind bestrebt, maximalen Wert für Telekom-Betreiber, Unternehmen und Verbraucher zu schaffen, indem wir konkurrenzfähige Lösungen und Dienstleistungen bereitstellen. Unsere Produkte und Lösungen kommen in über 140 Ländern zum Einsatz und dienen mehr als einem Drittel der Weltbevölkerung. Für weitere Informationen über Huawei besuchen Sie bitte www.huawei.com .

Folgen Sie uns auf Twitter: www.twitter.com/huaweipress und YouTube: http://www.youtube.com/user/HuaweiPress

QUELLE Huawei Enterprise



Weitere Links

http://www.huawei.com


http://www.twitter.com/huaweipress


http://www.youtube.com/user/HuaweiPress