Huawei stellt innovative ICT-Lösungen auf der Interop Las Vegas vor und verstärkt so Engagement auf dem Unternehmensmarkt

13 Mai, 2013, 08:24 BST von Huawei Enterprise

LAS VEGAS, 13. Mai 2013 /PRNewswire/ -- Huawei, einer der weltweit führenden Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologielösungen (IKT), stellt seine neuesten innovativen IKT-Lösungen auf der Interop 2013 im US-amerikanischen Las Vegas vor. Die Lösungen, zu denen z. B. BYOD (Bring Your Own Device), Cloud-Rechenzentren, Enterprise LTE und Software-definierte Networking (SDN)-Lösungen zählen, sollen Unternehmen dabei unterstützen, sich den Herausforderungen zu stellen und die Möglichkeiten zu nutzen, die sich aus den Synergien der Informations- und Kommunikationstechnologien ergeben.

„Angesichts Huaweis klarer Führungsposition auf dem Carrier-, Endgeräte- und Unternehmensmarkt stellen wir mit unseren innovativen Lösungen auf der Interop 2013 nicht nur unsere Vorrangstellung in Bereichen wie Networking, Cloud-Computing und LTE unter Beweis, sondern bieten zudem ein Beispiel für unsere enge Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern in der Branche sowie unser unerschütterliches Engagement, Kunden dabei zu helfen, die Chancen, die sich durch die IKT-Revolution ergeben, zu nutzen", so Patrick Zhang, Präsident von Huawei Enterprise Marketing and Solutions.

„Auf der Interop 2013 starten wir offiziell die ‚IKT-Nation', eine neue Initiative, die Kunden und Partnern von US-Unternehmen helfen soll, sich inmitten des Aufstiegs der IKT-Konvergenz zurechtzufinden", erklärt Jingyang Shen, Präsident von Huawei Enterprise in den USA. „Bei der IKT-Nation handelt es sich um eine Gemeinschaft an Verkäufern, Partnern und IT-Profis, die sich ein gemeinsames Ziel gesetzt haben: IKT zu einem Wettbewerbsvorteil zu machen." In den vergangenen zwei Jahren hat Huawei kontinuierlich auf dem US-Unternehmensmarkt investiert und ein robustes und harmonisches Ökosystem geschaffen sowie eine Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern, die auf Bereiche wie Bildung, Einzelhandel, Fertigung und Medien spezialisiert sind, aufgebaut. Die von Huawei angebotenen IKT-Produkte und -Lösungen werden von unseren wichtigsten Kunden, wie u. a. US-amerikanischen Top-Universitäten und Mode-Labeln, weitläufig genutzt. Huawei hofft, mit innovativen Produkten und Lösungen weiteren US-Unternehmen dienen und diesen dabei helfen zu können, die sich durch die IKT-Konvergenz auftuenden Chancen zu nutzen.

Die Besucher der Interop können anhand einer Reihe an Produktvorführungen vor Ort mehr über die neuesten Innovationen von Huawei erfahren. Zudem werden ausgewählte Partner vor Ort Einsichten zu einer Vielzahl an Themen diskutieren. Zu den Höhepunkten gehören:

  • BYOD -- Huawei wird die vier Pfeiler einer erfolgreichen BYOD-Strategie besprechen: ein sicheres End-to-End-Netzwerk, eine effiziente Verwaltung von Mobilgeräten, eine sichere Entwicklung und ein sicherer Einsatz von Anwendungen sowie eine umweltbewusste Strategie.
  • Cloud-Rechenzentrum -- Huawei wird sein Distributed Cloud Data Center (DC2) vorstellen.  Mit dieser Lösung können mehrere verteilte, mehrschichtige und heterogene Rechenzentren mithilfe einer innovativen Rechenzentrumsarchitektur in einem neuen verteilten Cloud-Format zusammengelegt werden. Das DC2 (Distributed Cloud Data Center) setzt sich aus branchenführenden IKT-Produkten und -Lösungen zusammen, wie beispielsweise dem entwickelten CloudEngine 12816-Rechenzentren-Switch von Huawei – dem leistungsstärksten in der Branche, der von Huawei entwickelten, hocheffizienten Cloud-OS-FusionSphere, Huaweis Big Data-Speicher N9000 mit weiträumiger horizontaler Ausbreitung sowie Huaweis System zur einheitlichen Verwaltung und Wartung von Rechenzentren, ManageOne, mit Kapazität für 1M Server.
  • SDN (Software-definiertes Networking) -- Software-definiertes Networking wird voraussichtlich die Art und Weise revolutionieren, wie Netzwerke aufgebaut und genutzt werden. Huawei erläutert seine SDN-Strategie und erklärt, wie Effizienz und Skalierbarkeit beim Netzwerk-Design erhöht werden können. 
  • eLTE Breitbandbündelungslösung -- Die erste professionelle Lösung zur Breitbandbündelung, mit effizienter Stimm- und Videoentsendung, professionellen Bündelungsfunktionen, flexibler Unterstützung für mehrere Frequenzbänder, einer agilen Netzwerkeinrichtung und der Fähigkeit, auch in schwierigen Umgebungen betrieben werden zu können.
  • Partner-Vorführungen – Die Huawei-Partner HVE Connexion, Netfast, Primasense, Softnet Solutions und Zadara Storage werden vor Ort eine Vielzahl von Themen besprechen, u. a. Rechenzentrenanalyse, Enterprise Mobility, private Speicherung öffentlicher Clouds und vieles mehr.

Huawei ist bei Stand 1439 im Mandalay Bay Convention Center in Las Vegas anzutreffen. Die Interop Las Vegas 2013 findet vom 7. bis 10. Mai 2013 in Las Vegas in den USA statt. Weitere Informationen zur Teilnahme von Huawei und zu Events finden Sie auf der folgenden Website: http://enterprise.huawei.com/topic/interop2013_en/index.html

Informationen zu Interop

Interop ist eine unabhängig organisierte Konferenz und Expo, die IT-Profis dabei helfen soll, kluge geschäftliche Entscheidungen zu treffen. Interop bietet eine leistungsstarke Kombination aus Ausbildungsinhalten, einer dynamischen Ausstellungspräsenz von Technologiedienstleistern und Peer-Networking- und IT-Profis aus allen Branchen, damit diese transformative Technologien und Ideen ausforschen und entdecken können, um sie in ihrem Unternehmen einsetzen zu können. Interop ist seit 26 Jahren in den USA präsent und hat sich über seine Anfänge in der Netzwerkinfrastruktur hinweggesetzt, um ein breites Spektrum an Technologien abzudecken – wie u. a. Cloud, Virtualisierung, Datenzentren, Wireless & Mobility und Datensicherheit.

QUELLE Huawei Enterprise



Weitere Links

http://enterprise.huawei.com/topic/interop2013_en/index.html