Huawei unterstützt IB-RED Spanien bei der Bereitstellung des ersten kommerziellen LTE-Netzwerks auf den Balearen

30 Dez, 2014, 11:50 GMT von Huawei

SHENZHEN, China, 30. Dezember 2014 /PRNewswire/ -- Huawei gab bekannt, dass IB-RED, ein spanischer WLAN-Dienstanbieter, die eLTE-Lösung (enterprise LTE) von Huawei einschließlich eines 4G Ultra-Breitband-WLANs in Betrieb genommen hat, um der wachsenden Nachfrage nach schnellem Internetzugriff, Voice over IP (VoIP) sowie Multimediadiensten von Touristen auf den Balearen nachzukommen.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Huawei und sind von den leistungsstarken Geräten und Qualitätsdiensten der eLTE-Lösung beeindruckt. Das eLTE-Netzwerk auf Mallorca bietet jetzt die 50fache Downlink-Datenrate des vorherigen WiMAX-Netzwerks und stellt somit sicher, dass Besucher und Einheimische jederzeit und überall auf der Insel in den Genuss eines stabilen Hochgeschwindigkeitszugriffs sowie uneingeschränkter Downloaddienste kommen", erläutert Herr Alberto Navarro, Geschäftsführer, IB-RED.

Die Balearen sind ein beliebtes Reiseziel und verzeichnen jedes Jahr durchschnittlich 20 Millionen Besucher aus allen Teilen der Welt. Der wachsende Breitbandbedarf der Touristen führte zu einer Verschlechterung des allgemeinen Services aufgrund schlechter Netzwerkabdeckung, niedriger Datenübertragungsgeschwindigkeiten und beträchtlicher Signalstörungen. IB-RED musste seine vorhandenen Netzwerke mit WiMAX- und Wi-Fi-Technologien im gebührenfreien 5,8-GHz-Band auf den Inseln also erweitern.

Die eLTE-Lösung von Huawei unterstützt einen Abdeckungsradius von 15–25 km (mit einem eNodeB) und eine maximale Downlink-Datenrate von bis zu 100 Mbit/s, um die weitläufigen und dünn besiedelten Balearen zu versorgen. Die Abdeckung über extrem weite Entfernungen und die hohe Downlink-Datenrate werden durch die neue Generation der verteilten Basisstationen DBS3900 und die CPE-Hochleistungsterminals (Customer Premises Equipment) von Huawei ermöglicht und durch 4T4R (4-Transmit-4-Receive) und die hochempfindlichen Antennen unterstützt. Weiterhin wird eine kompakte EPC-Lösung (Evolved Packet Core) verwendet, um alle wichtigen NE-Funktionen (Network Element) in einem Rack zu integrieren, wodurch die Komplexität der Netzwerkbereitstellung verringert wird und die Investitionen in vorherige Technologien weiterhin genutzt werden können. Das technische Supportzentrum von Huawei in Westeuropa bietet außerdem während und nach der Bereitstellung umfassende Betriebs- und Wartungsunterstützung für das Ultrabreitband-Funknetzwerk (UWB).

Bis heute hat IB-RED erfolgreich auf den Inseln Mallorca, Ibiza und Cabrera ein eLTE-Netzwerk bereitgestellt und plant zukünftig den Einsatz eines eLTE-Netzwerks auf den verbleibenden Baleareninseln Menorca und Formentera.

Mit weitreichenden FuE-Möglichkeiten und einem umfassenden Verständnis der Kundenanforderungen hat Huawei seine innovative eLTE-Lösung bereits an viele Branchen in Europa geliefert. In Zukunft wird Huawei weiterhin mit Partnern zusammen arbeiten, um wettbewerbsfähige Lösungen für Kunden in verschiedenen Branchen bereitzustellen.

Informationen zu Huawei
Huawei ist ein führender, weltweiter Anbieter von ICT-Lösungen (Information and Communications Technology) mit dem Ziel, das Leben durch Kommunikation zu bereichern. Mit seinen kundenorientierten Innovationen und offenen Partnerschaften bietet Huawei ein Portfolio mit End-to-End ICT-Lösungen an, das Kunden Wettbewerbsvorteile in den Bereichen Telekommunikations- und Unternehmensnetzwerke, Geräte und Cloud-Computing verschafft. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Huawei unter: www.huawei.com.

QUELLE Huawei



Weitere Links

http://www.huawei.com