IDC gibt Eröffnung eines neuen regionalen Forschungszentrums in Ägypten bekannt

12 Apr, 2016, 22:19 BST von IDC International Data Corporation

KAIRO, April 12, 2016 /PRNewswire/ --

Ägyptens IKT-Minister während des KairoCIO Summit anwesend bei der Unterzeichnung der Vereinbarung zwischen IDC und ITIDA 

International Data Corporation (IDC) gab heute die Eröffnung seines dezidierten neuen Büros im Smart Village in Kairo bekannt. Das weltweit tätige Technologieforschungs- und Beratungsunternehmen erklärte, dass eine Reihe von Analysten und Beratern bereits mit dabei sind und das Rekrutierungsmaßnahmen nach der heutigen formalen Eröffnung beim IDC Egypt CIO Summit 2016 fortgesetzt werden, die im The Nile Ritz-Carlton Hotel unter der Schirmherrschaft von H.E. Yasser El Kady, Minister für Kommunikation und Informationstechnologie, stattfanden. Das neue Büro wurde offiziell von den Mitgliedern des IDCs Senior-Managements in Anwesenheit von Vertretern des Ägyptischen Ministeriums für Kommunikations- & Informationstechnologie (MCIT) sowie der IT Industry Development Agency (ITIDA) eingeweiht.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160411/353791 )

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160411/353792 )

Laut IDCs jüngsten Prognosen wird erwartet, dass der ägyptische IKT-Markt sich im Jahr 2016 auf rund 8,95 Milliarden $ belaufen und bis zum Jahr 2019 auf 10,32 Milliarden $ anwachsen wird. Ein Großteil dieses Wachstums wird durch Ausgaben für IT-Dienste und Programmpakete erzeugt, von denen erwartet wird, dass sie eine jährliche Wachstumsrate (CAGR - Compound Annual Growth Rates) in Höhe von 9 % bis zum Jahr 2019 aufweisen. Da das Land derzeit eine Übergangszeit hinter sich lässt, wird erwartet, dass die Wirtschaft ein solides Wirtschaftswachstum unter der neuen Regierung aufweisen wird, dass auf bedeutenden Reformen und externen Investitionen beruht.

"Ich freue mich, bei der Einführung des neuen IDC Forschungsbüros in Ägypten dabei zu sein, um die Ausweitung und Arbeitsplatzschaffung für hochprofessionelle Forschungsfachkräfte zu unterstützen", erklärte Yasser El Kady, der IKT-Minister Ägyptens. Die Absichtserklärung ist Teil der Bemühungen Ägyptens, ausländische Direktinvestitionen anzuziehen und unterstreicht, dass sich das Land zu einem hochqualitativen Dienstleistungsanbieter für Europa, den Nahen Osten und Afrika entwickelt hat."

"Das zunehmende Vertrauen der Investoren in den IKT-Sektor nutzend, implementiert Ägypten derzeit eine Entwicklungsstragie zur Einrichtung von Technologieparks im ganzen Land, die als ein Katalysator für Ägypten dienen, zu einem führenden, weltweit anerkannten Hub für elektronische Design- und IKT-Innovationen zu werden", fügte der Minister hinzu.

Zusammen haben ITIDA und IDC erfolgreich Programme entwickelt und ausgeführt, die die Kooperation zwischen den IT-Akteuren und den Systemintegratoren und den Lösungsanbietern Ägyptens ermutigen, die benötigt wird, um in diesen Zielmärkten erfolgreich zu sein. Zusammen mit einem großzügigen Zugang zu den Expertenanalysten und Forschungskapazitäten von IDC, ermöglicht die Partnerschaft ITIDAs Mission, den Handel auf den internationalen Märkten zu fördern und zu einem strategischen Berater in lokalen, regionalen und weltweiten Unternehmen zu werden.

"Ägypten passt ausgezeichnet zu IDCs Strategie, im Rahmen derer in die Präsenz im Nahen Osten und in Afrika investiert werden soll", erklärte Jyoti Lalchandani, IDCs Vice President und Managing Director für den Nahen Osten, Afrika und die Türkei. "IDC untersucht den ägyptischen IKT-Markt seit Mitte der 1990er Jahre und mit unserer Forschung decken wir das gesamte Spektrum der Industrie ab, eingeschlossen Hardware-Infrastruktur, Programmpakete, IT-Dienste, Telekommunikationen, vertikale Märkte und unsere kürzlich eingeführten Programme für IT-Führungskräfte, die für den besonderen Bedarf von CIOs und IT-Führer entwickelt wurden. Angesichts dieser umfangreichen Abdeckung ist es für uns ein logischer Schritt, unser neues Büro hier während des zweiten jährlichen IDC Egypt CIO Summit zu eröffnen, und ich freue mich darauf, in den nächsten Wochen weitere Informationen über unseren neuen Ländermanager zu tätigen."

Das neue Büro ist nicht der erste Ausflug von IDC auf den ägyptischen Markt. Tatsächlich hat IDC in den letzten Jahren ITIDA unterstützt, um ägyptische IT- und ITES-Unternehmen auf Exportmärkten in GCC und Afrika zu fördern.

QUELLE IDC International Data Corporation