Italtel nimmt am OpenNFV-Partner-Programm von Hewlett Packard Enterprise teil

12 Jul, 2016, 09:00 BST von Italtel

MAILAND, July 12, 2016 /PRNewswire/ --

Italtel, ein multinationales Unternehmen, das sich auf Network Functions Virtualization (NFV), Software Defined Networking (SDN) und All-IP Communications spezialisiert hat, gab heute die Teilnahme am OpenNFV-Partner-Programm von Hewlett Packard Enterprise (HPE) bekannt, und zwar als offizieller Anwendungspartner, um Communications Service Providers (CSPs) zu helfen, durch die Virtualisierung ihrer Netzwerkfunktionen neue Services schneller, leichter und kostengünstiger auf den Markt zu bringen.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130429/612742 )

Das OpenNFV-Programm von HPE stellt eine offene, standardbasierte NFV-Referenz-Architektur bereit, die CSPs sofort einsatzbereite Lösungen bietet, die die Transformation von Alt-Netzwerken auf NFV ermöglichen können.

Durch die Teilnahme an diesem Partner-Ökosystem ist Italtel in der Lage, unter Verwendung der kompletten OpenNFV-Infrastruktur von HPE die neue Ausgabe seines geschützten Session Border Controllers (SBC) - die NetMatch-S Cloud Inside Edition - zu testen, zu charakterisieren und zu validieren.  Die innovative Softwarearchitektur von Virtual Network Functions (VNF) von SBC beruht auf ETSI-NFV-Standards und nutzt "Cloud-Design"-Muster.  Die neue Ausgabe des Produkts führt beträchtliche Verbesserungen ein, die hohe Elastizität, Belastbarkeit und Leistungsstärke für Medien- und Signalisierungsabwicklung bieten.  Der Italtel-Ansatz bietet eine effektive Lösung für den Bedarf an Flexibilität und Agilität in den Netzwerken der Dienstleister.

"Die Teilnahme am OpenNFV-Programm von HPE ermöglicht uns, die Fähigkeiten unserer virtualisierten Netzwerkfunktionen in einer offenen Multi-Vendor-Umgebung zu zeigen", sagte Federico Descalzo, VP Chief Marketing and Technology Officer bei Italtel. "Die Zusammenarbeit mit der OpenNFV-Gemeinschaft von HPE hat einen großen Wert.. Italtel wird dieses Partnerschaftsprogramm nutzen, um NFV-Lösungen zu bieten, die in Telekommunikationsnetzwerken schnell und leicht geliefert werden können und beträchtliche Ziele in Bezug auf Betriebseffizienz und Geschäftsagilität erreichen."

"Die Zusammenarbeit mit Unternehmen wie Italtel macht unser OpenNFV-Partner-Programm so einzigartig", kommentierte Werner Schaefer, VP Sales & GTM, Communications Solutions Business, bei Hewlett Packard Enterprise. "Durch unsere globalen Partnerschaften wie diese können wir weiterhin Kommunikationsdienstleistern auf der ganzen Welt validierte NFV-Lösungen für schnelleren Serviceeinsatz bieten, die mit den Anforderungen ihrer Kunden Schritt halten."   

Italtel entwickelt und liefert All-IP-Kommunikationslösungen, Managed Services, IT-System-Integration-Services, Netzwerkintegration und Migrationsaktivitäten. Italtel ist in mehreren Ländern präsent, darunter Frankreich, Großbritannien, Spanien, Deutschland, Polen, Argentinien, Brasilien, Chile, Ecuador und Kolumbien. http://www.italtel.com.

QUELLE Italtel