Luminex Corporation erhält CE-IVD-Zeichen für NxTAG® Respiratory Pathogen Panel

19 Okt, 2015, 14:02 BST von Luminex Corporation

Neues geschlossenes Produkt für bis zu 96 Proben deckt klinischen Bedarf für Atemwegstests

AUSTIN, Texas, 19. Oktober 2015 /PRNewswire/ -- Die Luminex Corporation (NASDAQ: LMNX) hat heute bekannt gegeben, dass sie für das NxTAG® Respiratory Pathogen Panel das CE-IVD-Zeichen erhalten hat. Das Panel diagnostiziert 21 klinisch relevante Pathogene der Atemwege von Viren und Bakterien, darunter die der atypischen Bakterien Chlamydophila pneumoniae, Mycoplasma pneumoniae und Legionella pneumophila. Das NxTAG Respiratory Pathogen Panel ist der einzige Assay der Atemwege, der Laboratorien problemlos ermöglicht, simultan in einem einzigen geschlossenen Reagenzglassystem 21 Pathogene der Atemwege aufzufinden. Das System ist in der Größe anpassbar und kann damit jahreszeitlichen Schwankungen entsprechen, beispielsweise in der Grippesaison.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151016/277903   Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20150201/172702LOGO

Mit dem NxTAG Respiratory Pathogen Panel sind nur wenige Minuten manueller Arbeit notwendig und die Vorbereitung von Reagenzien entfällt. Dank eines vereinfachten Arbeitsablaufs können Proben direkt auf fertig aufgebrachte Trockenplasma-Reagenzien aufgebracht werden. Die Proben werden verschlossen und sind bereit zur Amplifikation im geschlossenen System und zur Diagnose mit dem Luminex MAGPIX®. Das innovative Streifendesign gibt Labors die Flexibilität, variabler Nachfrage zu genügen. In einem Durchlauf können zwischen einer und 96 Proben verarbeitet werden, ohne Verbrauchsmaterialien oder Reagenzien zu verschwenden oder Chargen vervollständigen zu müssen. Die Durchlaufzeit für 96 Proben beträgt ohne Extraktion nur ca. 3 Stunden.

Zudem stellt die mitgelieferte SYNCT™-Software umfassende Datenanalyse und Berichte zur Verfügung und ermöglicht problemlose Integration des NxTAG Respiratory Pathogen Panel in Labors jeder Art. Labors können ihre Tests durch Auswahl der Ziele entsprechend anpassen.

Mit dem NxTAG Respiratory Pathogen Panel wird durch weniger Handarbeit und kürzere Verarbeitungszeit zusammen mit dem einfacheren abgeschlossenen Prozess ein eindrucksvoll optimierter Arbeitsablauf erreicht. „Dieser Arbeitsablauf bedeutet für unser Labor zusammen mit den kompakten Instrumenten die gewünschte Möglichkeit zu schnellen, zuverlässigen und umfassenden Tests im Bereich der Atemwege", sagte Professor Dr. Hans H. Hirsch, Leiter der Abteilung Infektionsdiagnose und Transplantations- & Klinikvirologie der Universität Basel (Schweiz).

„Wir sind führend im Bereich der Multiplex-Produkte und erfreut, die nächste Generation des NxTAG Respiratory Pathogen Panel vorstellen zu können. Erweiterte Diagnose und vereinfachter Ablauf mit dem geschlossenen System werden mit Durchsatz und Qualität der Ergebnisse des xTAG Respiratory Viral Panel vereint", sagte Thomas Pracht, Geschäftsführer der Luminex Corporation für die Region EMEIA. „Mit der Verleihung des CE-IVD-Zeichens für das NxTAG Respiratory Pathogen Panel konzentrieren wir uns weiterhin auf Lösungen, welche die Produktivität unserer Kunden fördern."

Weitere Informationen über Luminex erhalten Sie unter: http://www.luminexcorp.com/NxTAG-RPP

Warum Tests auf Pathogene der Atemwege? Viele häufige Pathogene der Atemwege (viral und bakteriell) zeigen ähnliche klinische Symptome, was die Diagnose stark erschwert. Influenzaviren verursachen häufig Erkrankungen der Atemwege, aber viele weitere Pathogene können die Gesundheit der Patienten ebenfalls beeinträchtigen. Der Respiratory Syncytial Virus (RSV) ist ein Beispiel. Er ist die häufigste Ursache schwerer Erkrankungen der Atemwege bei Kindern und wichtigste Todesursache bei Erkrankungen der Atemwege bei Patienten ab 65 Jahren.1

Ärzte müssen Pathogene der Atemwege, welche eine Erkrankung verursachen, korrekt diagnostizieren um die richtige Behandlung zu verschreiben und ein Ausbreiten der Infektion zu unterbinden. Labors, Ärzte und Patienten benötigen Assays für Atemwege, welche diese relevanten Pathogene schnell und effizient, mit einem Minimum manueller Arbeit und ohne Nachbearbeitung nach der Polymerase-Kettenreaktion (PCR) diagnostizieren.

Über die Luminex Corporation Luminex hat sich dem Ziel verschrieben, seine Leidenschaft für Innovation zur Förderung der Gesundheit und Forschung einzusetzen. Durch die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung firmeneigener Instrumente und Assays – kombiniert mit seiner Multi-Analyse-Plattform xMAP® mit offener Architektur sowie MultiCode®-Verfahren für die Polymerase-Kettenreaktion (PCR) in Echtzeit und PCR-basierte Multiplex-Technik, die Ärzten und Forschern schnell und kostengünstig Ergebnisse liefern – revolutioniert das Unternehmen das globale Gesundheitswesen und die biowissenschaftliche Forschung. Technik von Luminex ist weltweit im Handel erhältlich und wird bereits von führenden klinischen Labors und wichtigen Unternehmen der Branchen Pharmazie, Diagnose, Biotechnik und Biowissenschaften eingesetzt. Das Unternehmen deckt den Bedarf der Kunden auf einer Reihe von Märkten. Hierzu zählen die Bereiche klinische Diagnose, Wirkstoffentwicklung, biomedizinische Forschung einschließlich Genomik und Proteomik, individuelle Medizin, biologische Abwehrforschung und Lebensmittelsicherheit. Weitere Informationen über die Luminex Corporation und jüngste Multiplex-Fortschritte mit preisgekrönter Technik erhalten Sie unter http://www.luminexcorp.com/.

Medienkontakt  Christine Valle, 512.219.8020 Leitende Managerin für Global Marketing cvalle@luminexcorp.com

Investorenkontakt Harriss Currie, 512.219.8020 Leitender Vizepräsident für Finanzen und CFO hcurrie@luminexcorp.com

1. Seasonal Influenza & Other Respiratory Viruses. Centers for Disease Control (Internet). Zitiert März 2015. Verfügbar unter: http://www.cdc.gov/flu/about/qa/other.htm.

QUELLE Luminex Corporation



Weitere Links

http://www.luminexcorp.com