Medunik Canada und Lucane Pharma unterzeichnen Lizenz- und Kooperationsvereinbarung zur Behandlung kanadischer Patienten mit Störungen des Harnstoffzyklus, einer Gruppe seltener Erbkrankheiten

05 Dez, 2013, 10:14 GMT von Médunik Canada

BLAINVILLE, Québec, December 5, 2013 /PRNewswire/ --

Medunik Canada, ein Pharmaunternehmen, das sich auf Orphan-Arzneimittel spezialisiert hat, und Lucane Pharma, ein französisches Nischenunternehmen der Pharmabranche, haben die Unterzeichnung einer exklusiven Kooperationsvereinbarung bekannt gegeben. Gemäß dieser Vereinbarung erhält Medunik Canada die Exklusivrechte zur Vermarktung und zum Verkauf einer Therapiemöglichkeit für Patienten mit Harnstoffzyklusdefekten in Kanada. Bei den Harnstoffzyklusdefekten handelt es sich um eine Gruppe seltener Erkrankungen, bei denen Mängel der von Carbamylphosphat-, Ornithin-Transcarbamylase- oder Argininosuccinat-Synthetase auftreten. Diese Therapiemöglichkeit ist geschmacksfrei, was die Medikation erleichtert und den Behandlungserfolg begünstigt.

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Lucane Pharma", erklärte Éric Gervais, Executive Vice-President von Medunik Canada. "Diese neue Zusammenarbeit ergänzt unsere bestehenden Kooperationen und macht Medunik Canada zum größten Unternehmen für Orphan-Arzneimittel in Kanada. Außerdem stärkt es unsere Position als strategischer Partner, der sich dafür einsetzt, kanadischen Patienten mit seltenen Krankheiten die besten verfügbaren Behandlungen zu bieten."

"Wir sind davon überzeugt, dass Medunik Canada die Fähigkeit und den Enthusiasmus besitzt, kanadischen Patienten mit einem Harnstoffzyklusdefekt diese neue Behandlungsmöglichkeit zugänglich zu machen", erklärte Pierre Mambrini, CEO von Lucane Pharma. "Unser gemeinsames Ziel? Die Behandlung für Patienten mit seltenen Krankheiten maßgeblich zu verbessern."

Informationen zu Harnstoffzyklusdefekten

Harnstoffzyklusdefekte entstehen aufgrund eines Mangels an einem bestimmten Enzym im Harnstoffzyklus, das für die Entfernung von Ammoniak, einem potenten Neurotoxin, aus dem Körper zuständig ist. Der Harnstoffzyklus beinhaltet eine Reihe biochemischer Prozesse, in denen Stickstoff, ein Abfallprodukt des Proteinstoffwechsels, aus dem Blut entfernt und in Harnstoff umgewandelt wird, der mit dem Urin ausgeschieden wird. Bei Harnstoffzyklusdefekten ist die Stickstoffentfernung blockiert, so dass sich der Stickstoff in Form von Ammoniak ansammelt. Unbehandelt kann ein Harnstoffzyklusdefekt eine gefährlich erhöhte Konzentration von Ammoniak im Blut (Hyperammonämie) hervorrufen, was zu Hirnschäden, zum Koma und ohne Behandlung zum Tod führen kann.

Informationen zu Lucane Pharma:

Lucane Pharma wurde Ende 2009 in Paris mit privater Finanzierung gegründet und entwickelt, registriert und verkauft ausschließlich Medikamente zur Behandlung seltener Krankheiten. In den vergangenen 4 Jahren war Lucane Pharma bei der Entwicklung und Registrierung in der Europäischen Union seines ersten Produkts im Bereich Stoffwechselerkrankungen sehr erfolgreich und hat jüngst eine positive Stellungnahme für die Zulassung eines Arzneimittels von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) zur Behandlung der multiresistenten Tuberkulose erhalten. Verschiedene Medikamente befinden sich in der Entwicklung, insbesondere im Bereich von Stoffwechselerkrankungen.

Informationen zu Medunik Canada

Das im Dezember 2009 gegründete Unternehmen Medunik Canada hat sich dem Ziel verschrieben, Frauen, Männer und Kinder in Kanada, die an seltenen Krankheiten leiden, mittels Turn-Key-Partnerschaften mit internationalen Unternehmen, die daran interessiert sind, ihre Produkte Kanadiern, die ansonsten nicht verfügbare Medikamente benötigen, mit Orphan-Arzneimitteln zu versorgen. Medunik Canada ist eine natürliche Ergänzung zur Schwesterfirma Duchesnay Inc., einem Unternehmen für Spezialpharmazeutika, das schwangeren Frauen, die ebenfalls eine kleine Bevölkerungsgruppe mit besonderen pharmakologischen Bedürfnissen darstellen, sichere und effektive Behandlungsoptionen bietet. Medunik Canada und Duchesnay Inc. sind Geschäftsbereiche von Le Groupe Pharmaceutique Boivin, einem 1955 gegründeten, familiengeführten Unternehmen mit Sitz im Großraum Montreal, Québec (Kanada). Weitere Informationen auf http://www.medunikcanada.com.

Foto mit Beschreibung: "Médunik Canada. (CNW Group/Médunik Canada)". Foto verfügbar auf: http://photos.newswire.ca/images/download/20131204_C7252_PHOTO_EN_34280.jpg

Für weitere Informationen:

Medunik Canada, Presse: Christine Walter +1-450 433-4441 cwalter@medunikcanada.com

Lucane Pharma, Pierre Mambrini, CEO: +33-1-53-86-87-50 pmambrini@lucanepharma.com

QUELLE Médunik Canada