Messi unterzeichnet Vertrag mit Space Scooter

26 Mai, 2014, 13:00 BST von Space Scooter

BARCELONA und AMSTERDAM, May 26, 2014 /PRNewswire/ --

 

Der beste Fußballspieler der Welt wirbt für sein eigenes Sondermodell  

Lionel Messi, der viermal zum Weltfußballer des Jahres gekürt wurde, hat einen Dreijahresvertrag mit dem holländischen Unternehmen Space Scooter unterzeichnet. Nicht zum Fußballspielen, sondern um dem Unternehmen beim Design und der Werbung für sein eigenes Sondermodell eines coolen Rollers unter eigener Marke zu helfen.  

     (Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140515/686739 )

Das holländische Unternehmen und der Eigentümer der Marke Easy2 Company B.V. wird den Space Scooter weltweit unter der Marke des Spielers vertreiben. Der Space Scooter wird weltweit immer beliebter. Der Antrieb des Rollers erfolgt durch die Auf- und Ab-Bewegung der Stehfläche, wodurch eine Kette das Rückrad dreht. Diese Bewegung fühlt sich an, als würde man sich im Weltall fortbewegen, deshalb der Name Space Scooter.

Der Roller ist bei Kindern und jungen Erwachsenen besonders beliebt und ersetzt oft gewöhnliche Fahrräder. Das patentierte Design resultiert in einer neuen und einzigartigen Form der Fortbewegung, was Kinder dazu veranlasst, wieder draußen zu spielen und diese sportliche und energiegeladene Fortbewegungsmöglichkeit zu genießen.

Bei der Suche nach einem Prominenten, der die Themen Kinder, Spielen im Freien und sportliche Betätigung miteinander verbinden könnte, dachte Space Scooter an Messi. "Er ist weltweit beliebt, sympathisch, athletisch und ein hervorragendes Vorbild für Kinder. Er ist ein lebender Beweis dafür, dass man vieles im Leben erreichen kann, wenn man nur an sich selbst glaubt", sagte Geschäftsführer Joost Blom von Easy2 Company.

Die Verbindung von Messi mit seiner Marke schien zunächst eine unmögliche Aufgabe zu sein, doch schon beim ersten Treffen spürte Blom, dass er mit dem Superstar auf der gleichen Wellenlänge lag. "Ihm hat der Space Scooter sofort gefallen. Er hatte bisher noch keine Werbung für Spielwaren und Kinder gemacht, somit stellte sich die Zusammenarbeit für beide Parteien als ideal heraus. Messi und seine Neffen fahren die Roller bereits selbst", sagte Blom.

Messi und Easy2 Company haben einen Vertrag zur Entwicklung und Bewerbung des Messi Space Scooter abgeschlossen, der während der Fußballweltmeisterschaft im Juni in den Markt eingeführt wird. Der "Messi" Roller wird außerdem im zukünftigen Messi-Webshop online erhältlich sein. Im Gegenzug verteilt das holländische Unternehmen kostenfreie Roller an Bezirke und Projekte, die von der Leo Messi Foundation unterstützt werden.

Blom: "Es ist ein großer Meilenstein für unser Unternehmen, zu den Wenigen weltweit zu gehören, die mit Lionel Messi zusammenarbeiten dürfen."

Weitere Informationen: http://www.spacescooter.eu/messi/

 


QUELLE Space Scooter