Neue Projekte und Applikationen - Kostenlose Berichte über RWE AG

06 Jul, 2015, 07:15 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, July 6, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seinen kostenlosen Research-Bericht über die RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, RWE). Unseren ausführlichen Bericht über das Unternehmen finden Sie unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=RWE%20AG&d=06-Jul-2015&s=DE0007037129

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

RWE AG 

--

Am 18. Juni 2015 berichtete die RWE AG über die offizielle Einweihung des zweitgrößten Offshore-Windparks weltweit "Gwynt y Môr" durch den Premierminister von Wales Carwyn Jones. Der Windpark, der eine Kapazität von 576 Megawatt besitzt, befindet sich 8 Meilen vor der Küste von Liverpool. Laut Unternehmen werden die 160 Windräder erwartungsgemäß genug erneuerbaren Strom erzeugen um 400.000 Haushalte ein Jahr lang zu versorgen. Andere Partner dieses 6 Milliarden GBP Windparks sind die Stadtwerke München (30%) und Siemens (10%), während RWE den Mehrheitsanteil mit 60% besitzt. Siemens lieferte Windräder und Unterstationen für das Projekt, ermöglichte die Finanzierung und schloss einen 12-Jahres Service- und Garantierbvertrag für den Park ab.

Die Einweihung fand in einer Festlichkeit in der Gwynt y Môr's Operations & Maintenance-Basis statt, die am Hafen von Mostyn neu errichtet wurde. RWE AG's Chief Executive Officer, Peter Terium, der die Feierlichkeiten leitete, erklärte, dass die Eröffnung des Gwynt y Môr Offshore-Windparks mit der Eröffnung des deutschen Windparks Nordsee Ost vor drei Wochen, RWE zum drittgrößten Konkurrenten auf dem europäischen Offshore-Markt macht. Das Unternehmen plant bis 2017 Investitionen von 1 Milliarde EUR in erneuerbare Energien mit speziellem Fokus auf Windkraft.

Mit einer Ausdehnung über mehr als 80 Quadratkilometer besitzt Gwynt y Môr beeindruckende Dimensionen. Der Windpark besteht aus 160 Siemenswindrädern mit einer Kapazität von je 3,6 MW auf insgesamt 160 Stahlfundamenten, die teilweise über 700 Tonnen wiegen und von Installationsschiffen in Wassertiefen bis 28 Metern errichtet wurden. Jedes Windrad ragt 150 Meter über die Meereshöhe hinaus. RWE und seine Vertragspartner errichteten zudem zwei massive Offshore-Substationen, mit einem Gewicht von jeweils 1.300 Tonnen und verlegten insgesamt 134 Kilometer an Kabeln.

Die englische Wirtschaft wird stark vom Gwynt y Môr Offshore-Windpark profitieren, mit einem Auftragspotential von 90 Millionen GBP, das während des Baus für walisische Firmen entstanden ist und durch den laufenden Betrieb weiter entstehen wird. Die Ministerin für Energie und Klimawandel Amber Rudd MP begrüßte die Eröffnung und erklärte, dass das Projekt langfristige Arbeitsplätze für 100 Ingenieure schafft und so mehr Personen finanzielle Sicherheit bietet. Carwyn Jones, der Premierminister von Wales, fügte hinzu, dass der Windpark der Region Nordwales viele weitere Vorteile bringt. Regionale Firmen werden während des Baus profitieren. Die Anlage bringt in den kommenden Jahren Entwicklung und Möglichkeiten für die gesamte Region.

Wenige Tage vor der Einweihung brachte RWE eine neune Web Applikation auf den Markt, in welcher man die Entstehung von Kraftwerken von RWE jederzeit verfolgen kann. Der Markteintritt der Applikation fiel mit dem Weltwindtag zusammen, der am 15. Juni gefeiert wird. Die neue mobile Web-App bietet transparente, aktuelle Daten der letzten 24 Stunden. Eine Site-Karte bietet zudem einen detaillierten Überblick über die Standorte der Kraftwerke. Techniker können mit der App bestimmte Kraftwerke von der Ferne aus warten und überprüfen.

Besuchen Sie PerformanceFinancial.de und erhalten Sie die neusten Berichte über RWE AG kostenlos unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=RWE%20AG&d=06-Jul-2015&s=DE0007037129

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de
 
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    
Eric Werner
Standard Associates GmbH
Hanauer Landstraße 291B,
D-60314 Frankfurt am Main.


QUELLE PerformanceFinancial.de