Neue Supermicro® X11 UP-Lösungen mit höchster Leistung und Effizienz unterstützen neueste Intel® Xeon® Prozessor E3-1200 v5-Familie

19 Okt, 2015, 17:00 BST von Super Micro Computer, Inc.

Lösungen für Workstation, eingebettete Lösungen und Mainboards bieten das branchenweit breiteste Spektrum an Skylake-S-basierten Plattformen

SAN JOSE, Kalifornien, 19. Oktober 2015 /PRNewswire/ -- Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein weltweit führender Anbieter von leistungsstarken und hocheffizienten Server- und Speichertechnologien und umweltfreundlichen IT-Lösungen, bringt seine neue Generation an X11 UP-Systemen und -Lösungen heraus, die neue Maßstäbe für die Leistung und Effizienz ihrer Einzelprozessor-Plattformen setzen und das breiteste Angebot der Branche an Plattformen für Workstations, eingebettete Lösungen mit langlebiger Verfügbarkeit und Mainboards mit Unterstützung für die neue, bisher unter dem Codenamen Skylake-S bekannte Intel® Xeon® Prozessor E3-1200 v5-Familie liefern. Die neuen Lösungen unterstützen DDR4-Speicher, USB 3.1, M.2, Dual-10GBase-T und Quad Gigabit Ethernet LAN-Ports, IPMI 2.0, bis zu 7x PCI-E 3.0 x16 Slots mit Möglichkeit für flexiblen Erweiterungssteckplatz durch Supermicro WIO (Wide I/O) und bieten SATA DOM (Disk on Module)-Unterstützung, beständige Verfügbarkeit über 7 Jahre für eingebettete Applikationen, Chassis mit Optimierung für Anwendungen mit sowohl kurzer als auch ultrakurzer Einbautiefe, hocheffiziente Netzteile mit Redundanz und BBP® (Battery Backup Power)-Optionen. Supermicros neue X11 UP-Lösungen zielen auf eine breite Palette von Applikationen ab, zu denen unter anderem Embedded Server- und Sicherheitsanwendungen, Cloud Computing, Webhosting und Netzwerkanwendungen zählen.

„Supermicros neue X11 UP-Workstations, eingebettete Systeme mit langlebiger Verfügbarkeit und Mainboards integrieren die neuesten Technologien wie beispielsweise USB 3.1 und M.2 und stellen mit ihrer Steigerung in Leistung, Dichte und Effizienz eine neue Generation von umweltfreundlichen IT-Lösungen dar", erklärte Charles Liang, President und CEO von Supermicro. „Tatsächlich liefern wir hier dank Supermicros Führung in schneller marktreifer Integration, modernster technischer Konzeption und Architektur-Know-how das breiteste in der Branche erhältliche Spektrum an Skylake-S-Plattformen und ermöglichen unseren Kunden damit exakt den jeweils bestpassenden Wettbewerbsvorteil im Markt".

X11 UP-System- und Mainboard-Lösungen

  • Workstation (SYS-5039A-IL) - CAD/CAM/CAE, digitale Bildgebung, Einstiegsmodell-Workstation, medizinische Anwendungen, Öl & Gas, Simulation & Automation. unterstützt die Single Socket Intel® Xeon® Prozessor E3-1200 v5-Familie und Intel® Core i7/i5/i3 Prozessoren der 6. Generation, 4x 3,5" interne SATA HDD Laufwerkschächte, um 90° drehbares HDD-Käfigdesign, 4x 2,5" interne SATA HDD Laufwerkschächte (opt.), 2x PCI-E 3.0 x16, 2x PCI-E 3.0 x1 (in x4) und 2x PCI 32-bit Slots, bis zu 64GB DDR4 2133MHz ECC UDIMMs in 4 Sockets, Dual-GbE LAN-Ports (1 via Intel® i219LM + 1 via Intel® i210-AT), 8x SATA3 (6Gbps) aus Intel® C236; RAID 0, 1, 5, 10, 6x USB 3.0 (2x Rückseite, 4x über Header), 8x USB 2.0 (2x Rückseite, 6x über Header), 2x USB 3.1 (Rückseite), Audio: RealTek ALC888S HD Audio; Video: Aspeed AST2400, 500W-Hochleistungsnetzteil
  • X11SAT / X11SAT-F (ATX, 12" x 9,6") unterstützt die Single Socket Intel® Xeon® Prozessor E3-1200 v5-Familie und Intel® Core i7/i5/i3 Prozessoren der 6. Generation, vPro AMT oder IPMI 2.0, bis zu 64GB DDR4 2133MHz ECC UDIMMs in 4 Sockets, 6x SATA3 (6Gbps) via PCH; RAID 0, 1, 5, 10, 1x PCIe M.2 (PCIe x4, 2260/2280), 3x PCI-E 3.0 x16, 1x PCI-E 3.0 x1 (in x4), 1x 5V PCI 32-bit Slots, 2x GbE LAN (Intel® i210-AT + Intel® i219LM/V), 1x COM, 1x DVI - D, 1x DP (DisplayPort), 1x HDMI, ALC 888S HD Audio, 1x VGA nur für IPMI (X11SAT-F), 2x SuperDOM mit Built-in-Power; TPM 1.2 Header, 6x USB 3.0 (2x Rückseite, 4x über Header), 6x USB 2.0 (2x Rückseite, 4x über Header), 1x USB 3.1 (10Gbps) Typ C Ports (Rückseite, mit Thunderbolt & DP geteilt)
  • X11SAE (ATX, 12" x 9,6") unterstützt die Single Socket Intel® Xeon® Prozessor E3-1200 v5-Familie und Intel® Core i7/i5/i3 Prozessoren der 6. Generation, vPro AMT, bis zu 64GB DDR4 2133MHz ECC UDIMMs in 4 Sockets, 8x SATA3 (6Gbps) via PCH; RAID 0, 1, 5, 10, 1x PCIe M.2 (PCIe x4, 2242/2260/2280), 2x PCI-E 3.0 x16, 3x PCI-E 3.0 x1, 2x 5V PCI 32-bit Slots, 2x GbE LAN (Intel® i210-AT + Intel® i219LM), 2x COM, 1x DVI - D, 1x DP (DisplayPort), 1x HDMI, ALC 888S HD Audio, 2x SuperDOM mit Built-in-Power; TPM 1.2 Header, 6x USB 3.0 (2x Rückseite, 4x über Header), 8x USB 2.0 (2x Rückseite, 6x über Header), 2x USB 3.1 (10Gbps) Typ C-Ports
  • X11SAE-F (ATX, 12" x 9.6") unterstützt die Single Socket Intel® Xeon® Prozessor E3-1200 v5-Familie und Intel® Core i7/i5/i3 Prozessoren der 6. Generation, bis zu 64GB DDR4 2133MHz ECC UDIMMs in 4 Sockets, 8x SATA3 (6Gbps) via PCH; RAID 0, 1, 5, 10, 1x PCIe M.2 (PCIe x4, 2242/2260/2280), 2x PCI-E 3.0 x16, 2x PCI-E 3.0 x1, 2x 5V PCI 32-bit Slots, 2x GbE LAN (Intel® i210-AT + Intel® i219LM), 2x COM, 1x DVI - D, 1x DP (DisplayPort), 1x HDMI, ALC 888S HD Audio, 1x VGA nur für IPMI (Intel i210-AT GbE LAN mit IPMI geteilt), 2x SuperDOM mit Built-in-Power; TPM 1.2 Header, 6x USB 3.0 (2x Rückseite, 4x über Header), 6x USB 2.0 (2x Rückseite, 4x über Header), 2x USB 3.1 (10Gbps) Typ C-Ports
  • X11SAE-M (Micro-ATX, 9,6" x 9,6") unterstützt die Single Socket Intel® Xeon® Prozessor E3-1200 v5-Familie und Intel® Core i7/i5/i3 Prozessoren der 6. Generation, vPro AMT, bis zu 64GB DDR4 2133MHz ECC UDIMMs in 4 Sockets, 8x SATA3 (6Gbps) via PCH; RAID 0, 1, 5, 10, 1x PCIe M.2 (PCIe x4, 2242/2260/2280/22110), 1x PCI-E 3.0 x16, 1x PCI-E 3.0 x4, 1x 5V PCI 32-bit Slots, 2x GbE LAN (Intel® i210-AT + Intel® i219LM), 1x COM, 1x DVI - D, 1x DP (DisplayPort), 1x HDMI, ALC 888S HD Audio, 2x SuperDOM mit Built-in-Power; TPM 1.2 Header, 6x USB 3.0 (2x Rückseite, 4x über Header), 6x USB 2.0 (2x Rückseite, 4x über Header), 2x USB 3.1 (10Gbps) Typ C-Ports
  • X11SSZ-TLN4F / X11SSZ-F (Micro-ATX, 9,6" x 9,6") unterstützt die Single Socket Intel® Xeon® Prozessor E3-1200 v5-Familie und die Intel® Core i3-Serie der 6. Generation, Intel® Celeron® und Intel® Pentium Prozessoren, vPro AMT, bis zu 64GB DDR4 2133MHz ECC UDIMMs in 4 Sockets, 4x SATA3 (6Gbps) via PCH; RAID 0, 1, 5, 10, 1x PCI-E 3.0 x16 (in x16) und 2x PCI-E 3.0 x4 (in x8), I/O: 2x 10GbE (-TLN4F)/2x GbE (-F), 1x VGA, 2x COM, Video: 1x HDMI, 1x DP, 1x DVI-I/D, 1x Intel HD Graphics, Audio: RealTek ALC 888S High Definition Audio, integrierte IPMI 2.0 und KVM mit dediziertem LAN (-F), 1x SuperDOM mit Built-in-Power; TPM 1.2 Header, 4x USB 3.0 (2x Rückseite, 2x über Header), 9x USB 2.0 (4x Rückseite, 4x über Header, 1 Typ A), 8-pin 12V DC-Netzeingang

Weitere Informationen zu Supermicros X11 UP-Lösungen erhalten Sie unter www.supermicro.com/X11.

Für einen Überblick über das gesamte Angebot von Supermicro an hochleistungsfähigen, hocheffizienten Server-, Speicher- und Netzwerklösungen besuchen Sie bitte www.supermicro.com.

Folgen Sie Supermicro auf Facebook und Twitter, um neueste Nachrichten und Ankündigungen zu erhalten.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.   Supermicro® (NASDAQ: SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt weltweit zu den größten Anbietern von fortschrittlichen Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie eingebetteten Systemen. Im Rahmen der „We Keep IT Green®"-Initiative engagiert sich Supermicro für den Umweltschutz und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen am Markt.

Supermicro, Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen von Super Micro Computer, Inc.

Alle anderen Marken, Namen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

SMCI-F

QUELLE Super Micro Computer, Inc.



Weitere Links

http://www.supermicro.com