Neueinführungen und erweiterte Partnerschaften - Kostenloser Untersuchungsbericht über Software AG

08 Apr, 2015, 07:30 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, April 8, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seinen kostenlosen Research-Bericht über die Software AG (ISIN DE0003304002, WKN 330400, SOW). Um einen detaillierteren Bericht über das Unternehmen zu lesen, clicken Sie bitte hier: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Software%20AG&d=08-Apr-2015&s=DE0003304002

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Software AG  

--

Am 30. März 2015 gab die Software AG die Vorstellung von Thingalytics bekannt - ein Buch, das von Dr. John Bates, Chief Marketing Officer, Leiter von Industrielösungen und Vorstandsmitglied des Unternehmens, verfasst wurde. Die Software AG erklärte, dass der Begriff Thingalytics sich auf die Nutzung von Echtzeit-Analysen und -Algorithmen bezieht, die der Explosion von Big Data, die aus dem Internet of Things (IoT) entspringt, Sinn gibt. Das Buch umfasst neun Kapitel und deckt die Themen Zunahme der Personalisierung und das aktuelle kontext-bewusste Umfeld, sowie wie das IoT schnell zum Alltag wird und den Antrieb einer intelligenteren Welt ab. Zusätzlich erforscht das Buch die Konzepte eines intelligenten Zuhauses, Maschinen mit Gefühlen und wie IoT in unseren Krankenhäusern, Polizeitruppen und Transportnetzwerken Einzug hält. Unter Verwendung von Beispielen aus der Praxis und Erkenntnissen von Branchengrößen, einschließlich Coca Cola, General Electric und Cox Communications, untersucht das Buch die Realitäten, die mit diesem Konzept im Zusammenhang stehen. Die Einführung kommentierend, erklärte Dr. Bates: "Thingalytics passiert jetzt. Marktführer und Fast Follower stecken inmitten einer digitalen Transformation. Diese schöne neuen Welt intelligenterer Maschinen und die Menschen, die diese einsetzen, werden jede Branche und jedes Marktsegment verändern. Es wird auch verändern, wie wir unser Leben leben".

Zuvor, am 25. März 2015, gab die Software AG bekannt, dass das California State Teachers' Retirement System (CalSTRS), ihr Kunde seit mehr als 20 Jahren und Amerikas zweitgrößter öffentlicher Pensionsfonds, den zIIP Enabler for Natural des Unternehmens - eine Software AG Transaktionsplattform - implementiert hat. Gemäß dem Unternehmen senkt der zIIP Enabler for Natural die Gesamtbetriebskosten des Mainframe-Betriebs, indem er sich die speziellen Prozessoren von IBM zu Nutze macht. Es bietet auch eine kostengünstige Alternative zu einer Kapazitätserweiterung auf bestehenden General-Purpose-Prozessoren (GPPs), da es Batch-Workload für die Ausführung von Natural von IBM GPPs zu günstigeren IBM zIIP Prozessoren bewegt. Mohammad Asghar, Adabas DBA, Business Solutions, CaISTRS, sagte: "zIIP Enabler for Natural erfordert keine Änderung des Natural-Codes und spart so Zeit beim Testen und der Validierung - was es unserem Team möglich macht, Einsparungen schneller zu realisieren. Wir haben unsere Investitionen schneller als geplant gedeckt, indem wir den ROI in den ersten fünf Monaten erreicht haben, anstatt nach dem erwarteten Jahr. In nur acht Monaten haben wir $623.000 bei sowohl Batchverarbeitungs-, als auch Online-Verarbeitungskosten gespart."

Zusätzlich führte das Unternehmen kürzlich Streaming Analytics ein, um seinen Organisationen dabei zu helfen, ungewöhnliches Verhalten in ihren Geschäftsbetrieben, die ihre Adabas-Natural Datenbank im Einsatz haben, zu überwachen, nachzuverfolgen, und darauf zu reagieren, was ein zusätzliches Sicherheits- und Schutzniveau mit sich bringt. Joe Gentry, Senior Vice President und General Manager, Mainframe Business Unit, Software AG, kommentierte: "Adabas-Natural ist weiterhin eine unerschütterliche 'Arbeitspferd' Plattform für Organisationen, die ein Datenbank-Management mit einem hohen Qualitätsstandard erfordern. Insbesondere ist Adabas-Natural dank der kontinuierlichen Innovationen und Entwicklung für IT-Organisationen heute noch genauso relevant und unverzichtbar, wie als es zum ersten Mal auf dem Markt verfügbar war. Unsere langjährige Partnerschaft mit CalSTRS ist ein gutes Beispiel dafür, wie unsere Technologie sich weiterentwickelt, um den Bedürfnissen unserer Kunden zu entsprechen".

Besuchen Sie uns auf PerformanceFinancial.de und erhalten Sie kostenlos Zugang zu den neuesten Analysen über die Software AG: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Software%20AG&d=08-Apr-2015&s=DE0003304002

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation

--

Telefon: +49-697-1047-5310

E-mail: support [at] performancefinancial.de

 erantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    

Mathias Puchta

Standard Associates GmbH

Schäfergasse 6-8

60313 Frankfurt

HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main

QUELLE PerformanceFinancial.de