NEUES Amba Hotel Marble Arch eröffnet

03 Dez, 2015, 12:12 GMT von Amba Hotel Marble Arch

LONDON, December 3, 2015 /PRNewswire/ --

Amba Hotels gibt heute die Eröffnung des neuen Amba Hotel Marble Arch bekannt, nachdem das Hotel für mehrere Millionen Pfund renoviert worden ist. Bei dem neuen Hotel, das nur wenige Schritte von der Oxford Street und dem namensgebenden Marble Arch entfernt ist, wurde jedes einzelne Element überholt, was eine der ehrgeizigsten Londoner Hotelrenovierungen der letzten Jahre war.  

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151202/292702 )

Das Amba Hotel Marble Arch ist das zweite Hotel im Portfolio der Amba Hotels. Seine Lage macht es zum idealen Ausgangspunkt für die Erkundung des Einkaufsviertels im Londoner West End. Es ist auch nur einen Steinwurf von legendären Sehenswürdigkeiten wie dem Hyde Park und der Royal Albert Hall entfernt.

Das Amba Hotel Marble Arch ist vollgepackt mit netten Kleinigkeiten, die für die Gäste etwas Besonderes bieten. Es hat einige der größten Zimmer im West End (durchschnittlich 33 Quadratmeter), Hypnos-Betten (wie die, die an den königlichen Hof geliefert werden), unentgeltlich benutzbare Nespresso®-Kaffeemaschinen in allen Zimmern, Duschräume mit Regenduschen, Minibars mit Gratisgetränken und übergroße Toilettenartikel - alles standardmäßig.  

Doch das ist nicht alles.  Das Amba Hotel Marble Arch bietet seinen Gästen kostenlos nahtlose Technologie von dem Moment an, zu dem sie eine Anfrage stellen, über das Einchecken bis hin zur Abreise und überall dazwischen.  Dazu gehört:

  • die Möglichkeit, bei einer Direktbuchung sein Zimmer selbst auszuwählen, wodurch der Gast die Kontrolle fest in seinen Händen hält
  • die Amba Hotels Mobile Valet App, mit der die Gäste das Hotel erkunden, sich etwas über den Zimmerservice bestellen und online ein Express-Checkout durchführen können
  • USB-Steckdosen direkt neben den Betten für bequemes Aufladen von Geräten und internationale Steckdosen
  • kostenloses, superschnelles, unbegrenztes Wi-Fi im gesamten Hotel, so dass die Gäste stets Zugang zum Internet haben
  • ein Tablet in jedem Zimmer, das die Gäste während ihres Aufenthalts nutzen können - ideal, um mit Freunden oder Verwandten zu skypen oder nach neu eröffneten Restaurants zu browsen
  • intelligente Fernsehgeräte in jedem Zimmer, an das die Gäste ihre eigenen Geräte anschließen können, um ihre liebsten Abonnement-Kanäle zu sehen

Der Gast steht jederzeit im Mittelpunkt und das setzt sich auch beim Essen und Trinken fort. Das neue Amba Hotel Marble Arch hat die üblichen Serviergebühren abgeschafft, die in vielen Hotels generell verlangt werden, d. h. der Gast kann alles auf der Speisekarte essen, wo er will; das gleiche Menü wird überall zum gleichen Preis angeboten, sei es im Restaurant oder in der Hotelhalle oder im Zimmer des Gastes.  Ob er also ein Steak vom Grillrestaurant bestellt (wo alle Zutaten aus örtlichen Quellen bezogen werden) und es in der Bar essen will, eine Tasse Tee aus dem Deli in der Hotelhalle trinken oder einen Cocktail von der Bar in seinem Zimmer genießen will, er zahlt immer nur den Preis, der auf der Speise- oder Getränkekarte steht. Es gibt keinen Aufpreis fürs Bringen.

Das Team der Amba Hotels wird auch darin geschult, den Gästen ein besonderes Erlebnis zu bieten.  Im Gegensatz zu anderen Hotels, in denen Mitarbeiter nur ihren eigenen Arbeitsbereich sehen, folgt das Team des Amba Hotel Marble Arch der Philosophie, die Gäste so zu empfangen, als wären sie Besucher bei ihnen zu Hause.  Dies bedeutet für die Gäste, dass das Barpersonal etwas aus dem Restaurant empfehlen kann, der Concierge bringt gerne ein Glas Wein und die Mitarbeiter an der Rezeption helfen, ein Taxi heranzuholen - all das gehört zum persönlichen Service.

Belinda Atkins, Chief Executive Officer von Amba Hotels, sagte: "Wir freuen uns enorm, dass wir unser Amba-Hotels-Portfolio mit einem Hotel in der Nähe des Marble Arch, einer weltweit bekannten Londoner Sehenswürdigkeit, erweitern können. Dies war eines der größten Hotelrenovierungsprojekte in London in den letzten Jahren - und die Arbeit, die wir in das neue Amba Hotel Marble Arch gesteckt haben, ist ein weiterer Beweis unseres Engagements, mit dem wir auf unsere Gäste hören und jedes Detail unserer Hotels basierend auf ihren Ideen und ihrem Feedback entwerfen."

Exklusiv anlässlich der Eröffnung können Gäste bis zum 31. März 2016 ab nur 169 £ im Amba Hotel Marble Arch übernachten, was ein Room-Upgrade, Frühstück und 20 % Rabatt auf alle Speisen und Getränke beinhaltet. http://www.amba-hotel.com/launchoffer   

REDAKTIONELLE HINWEISE 

Amba Hotels verfolgt das Ziel, der führende Betreiber von 4-Sterne-Tagungs- und Veranstaltungs-Hotels in den besten Lagen in den wichtigsten Städten der ganzen Welt zu sein.

http://www.amba-hotel.com

Über glh:  

glh steht abgekürzt für GLH Hotels Management (UK) Limited, eine Tochtergesellschaft der gl Limited.  glh Hotels ist Londons größter Besitzer/Betreiber von Hotels mit mehr als 5.000 Zimmern und bietet das beste gästeorientierte Erlebnis in der Branche.

http://www.glhhotels.com

QUELLE Amba Hotel Marble Arch