Nützliche Unternehmensupdates - Umfassender Research-Bericht über Spice Private Equity, Private Equity Holding, Swisslog Holding, Banque Cantonale du Valais und Repower

19 Mai, 2015, 07:17 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, May 19, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Spice Private Equity AG (ISIN: CH0009153310, SPCE), Private Equity Holding AG (ISIN: CH0006089921, PEHN), Swisslog Holding AG (ISIN: CH0012324627, SLOG), Banque Cantonale du Valais (ISIN: CH0000288735, WKB), und Repower AG (ISIN: CH0016405844, REPP).  

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Spice Private Equity AG 

--

Am 5. Mai 2015 meldete Spice Private Equity AG, dass der Vorstand bei der Jahreshauptversammlung, die am 27. Mai 2015 abgehalten wird, eine Erneuerung des genehmigten Aktienkapitals vorschlagen wird. Das Unternehmen informierte, dass der Verwaltungsrat eine Erneuerung von Artikel 4b der Satzung für weitere zwei Jahre vorschlagen wird. Dieser Artikel bezieht sich auf die Erhöhung des genehmigten Aktienkapitals. Der vollständige Research-Bericht über Spice Private Equity AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Spice%20Private%20Equity&d=19-May-2015&s=CH0009153310

--

Private Equity Holding AG 

--

Am 6. Februar 2015 meldete Private Equity Holding AG seine neunmonatigen Ergebnisse, die am 31. Dezember 2014 endeten. Globales Einkommen für die ersten neun Monate des Fiskaljahrs 2014/2015 betrug EUR 17,5 Millionen. Zum 31. Dezember 2014 betrug der Nettoinventarwert pro Aktie (NAV) EUR 70,27 (CHF 84,54), was einen Anstieg von 9,7% in EUR seit dem 31. März 2014 darstellt, unter Einbeziehung der Ausschüttung von CHF 2,50 in Juli 2014. Der vollständige Research-Bericht über Private Equity Holding AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Private%20Equity%20Holding&d=19-May-2015&s=CH0006089921

--

Swisslog Holding AG  

--

Am 18. März 2015 meldete Swisslog Holding AG, dass es die vollständige Übernahme der Swisslog Holding AG durch Mehrheitsaktionär KUKA durch Fusion mit Barabfindung für die verbleibenden Minderheitsaktionäre und die Streichung der Unternehmensaktion von der SIX Swiss Exchange Liste plant. Das Unternehmen fügte hinzu, dass KUKA Aktiengesellschaft ein öffentliches Angebot für die Aktien der Swisslog Holding AG in Dezember 2014 erfolgreich abschloss und einen Anteil von über 96% der Swisslog Holding AG zum 16. März 2015 hielt. Das Unternehmen fügte hinzu, dass Details der Transaktion wahrscheinlich nach der Planungsphase in der ersten Junihälfte 2015 mitgeteilt werden. Der vollständige Research-Bericht über Swisslog Holding AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Swisslog%20Holding&d=19-May-2015&s=CH0012324627

--

Banque Cantonale du Valais 

--

Am 23. April 2014 meldete Banque Cantonale du Valais Finanzergebnisse für 2014. Das Unternehmen generierte Bruttoerträge von CHF 233,2 Millionen, im Vergleich zu CHF 238,8 Millionen in 2013. Bruttogewinn für das Jahr lag bei CHF 137,9 Millionen, im Vergleich zu CHF 146,2 Millionen im Vorjahr. Gewinn für das Jahr betrug CHF 56,3 Millionen, im Vergleich zu CHF 56,5 Millionen in 2013. Der vollständige Research-Bericht über Banque Cantonale du Valais ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Banque%20Cantonale%20du%20Valais&d=19-May-2015&s=CH0000288735

--

Repower AG 

--

Am 11. Mai 2015 meldete Repower AG, dass es das Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk (CCGT) in Leverkusen an STEAG GmbH in Essen verkaufen wird. Das Kraftwerk wird eine hocheffiziente CCGT Installation aufbauen, die zusätzlich zur erzeugten Elektrizität Dampf für Chempark chemischen Industriestandort in Leverkusen produzieren wird, sagte das Unternehmen. In jüngster Zeit war Repower erfolgreich, ein Projekt zu entwickeln, um ein Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerk (CCGT) am Chempark-Standort in Leverkusen aufzubauen. Während detaillierte Planung in einem fortgeschrittenen Stadium sind, wurden Schlüssellizenzen erlangt und GE/Iberdrola wurde gewählt, um das Kraftwerk schlüsselfertig zu übergeben, laut der Veröffentlichung des Unternehmens. Der vollständige Research-Bericht über Repower AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Repower&d=19-May-2015&s=CH0016405844

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de
 
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    
Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de