Nützliche Updates aus der jüngsten Zeit - Kostenlose Research-Berichte über Procter & Gamble, Muehlhan, Total, AXA und Singulus

09 Jun, 2015, 07:00 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, June 9, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen.  

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Procter & GambleCorp. (ISIN: US7427181091, WKN: 852062, PRG, PG), Muehlhan AG (ISIN: DE000A0KD0F7, WKN: A0KD0F, M4N), Total S.A. (ISIN: FR0000120271, WKN 850727, TOTB, TOT), AXA S.A. (ISIN: FR0000120628, WKN: 855705, AXA), und Singulus TechnologiesAG (ISIN: DE0007238909, WKN: 723890, SNG).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Procter & Gamble Corp. 

--

Procter & Gamble (P&G) gab in seinen am 23. April 2015 veröffentlichten Finanzergebnissen für Q3 GJ 2015 einen Ausblick auf das GJ 2015. Für das aktuelle Jahr erwartet das Unternehmen ein organisches Umsatzwachstum im niedrigen einstelligen Bereich, wohingegen mit einem Sinken des Nettoumsatzwachstums um 5 bis 6 % gegenüber dem vorigen Geschäftsjahr gerechnet wird, worin die negativen Einflüsse in Höhe von 6 % bis 7 % aufgrund von Fremdwährungen und der Einfluss in Höhe von 1 % aus kleineren Markenveräußerungen enthalten sind. P&G hält jedoch an seinen Erwartungen für einen währungsneutralen Anstieg des Kerngewinns pro Aktie im zweistelligen Bereich fest. Außerdem bleibt es bei der Einschätzung eines Core-EPS im unteren einstelligen Bereich gegenüber einem Core-EPS im Vorjahr von 4,09 USD, was den aktuellen übereinstimmenden Schätzungen der Analysten entspricht. Den kompletten Research-Bericht über Procter & Gamble können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Procter%20%26%20Gamble&d=09-Jun-2015&s=US7427181091

--

Muehlhan AG  

--

Die Muehlhan AG veröffentlichte am 7. Mai 2015 ihre Ergebnisse für das erste Quartal 2015. Laut der Veröffentlichung belief sich der Gesamtumsatz in Q1 2015 auf 55,3 Millionen EUR, ein Plus von 8,9 % gegenüber dem Vorjahr. Nach Regionen aufgeschlüsselt verzeichnete Europa einen hohen Umsatz von 45,7 Millionen EUR, ein Anstieg gegenüber dem Vorjahr um 9,9 %. Das EBITDA des Unternehmens blieb jedoch weitgehend unverändert bei 1,5 Millionen EUR in Q1 2015, verglichen mit 1,6 Millionen EUR in Q1 2014. Muehlhan verzeichnete in Q1 2015 einen Verlust pro Aktie von 0,02 EUR, im Vergleich zu einem Verlust pro Aktie von 0,01 EUR im entsprechenden Vorjahresquartal. Den kompletten Research-Bericht über die Muehlhan AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Muehlhan%20AG&d=09-Jun-2015&s=DE000A0KD0F7

--

TOTAL S.A. 

--

In einer Pressemitteilung vom 1. Juni 2015 gab Total S.A. die Ernennung von Laurent Vivier als Präsident von Gas Total mit Verantwortung für den Geschäftsbereich Gas bekannt. Diese Ernennung tritt zum 1. August 2015 in Kraft und Vivier wird direkt dem Chief Executive Officer unterstehen. Laut der Mitteilung kam Vivier im Jahr 1996 zu Total und hatte nacheinander Positionen in den Niederlassungen des Konzern in Paris, Genf, London und Houston inne. Außerdem war er für die Handelsaktivitäten mit Flüssiggas und später Erdgas für den europäischen Kontinent und Nordamerika verantwortlich. In 2014 wurde er zum Vice President Strategy and Market Analysis des Geschäftsbereichs Gas & Power bei Total ernannt. Den kompletten Research-Bericht über Total S.A. können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Total&d=09-Jun-2015&s=FR0000120271

--

AXA S.A. 

--

Am 22. Mai 2015 gab AXA S.A. bekannt, dass es eine Vereinbarung mit SulAmérica S.A. abgeschlossen hat, nach der es für eine Gesamtsumme von 135 Millionen BRL (40 Millionen EUR) 100 % der SulAmérica Companhia de Seguros Gerais, einer Tochtergesellschaft für Großindustrie- und gewerbliche Risikoversicherungen, übernimmt. AXA will das übernommene Geschäft in AXA Corporate Solutions Brazil and Latin America eingliedern. Nach der Mitteilung soll das große Risikoversicherungsgeschäft von SulAmérica signifikante Positionen im Seefahrtbereich und eine hohe Präsenz in Rio und Südbrasilien sichern und so die Abdeckung des Gebiets Sao Paulo durch AXA CS Brazil sowie seine Weiterentwicklung beschleunigen. Den kompletten Research-Bericht über AXA S.A. können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Axa&d=09-Jun-2015&s=FR0000120628

--

Singulus Technologies AG 

--

Die Singulus Technologies AG meldete bei der Veröffentlichung ihrer Ergebnisse für Q1 2015 am 21. Mai 2015 einen Umsatz des Singulus Technologies Konzern von 12,6 Millionen EUR in dem Quartal, ein Rückgang gegenüber dem Vorjahr um 24,6 %, hauptsächlich durch den schwachen Auftragseingang Ende des letzten Jahres. Unterdessen sanken die Gesamtbetriebskosten des Konzerns gegenüber dem Vorjahr um 13,3 % auf 7,8 Millionen EUR. Das Konzern-EBIT verzeichnete jedoch in Q1 2015 einen Verlust von 5,9 Millionen EUR, im Vergleich zu einem Verlust von 5,1 Millionen EUR im entsprechenden Vorjahresquartal. Der den Anteilseignern der Muttergesellschaft zuzurechnende Verlust betrug in Q1 2015 6,9 Millionen EUR gegenüber 6,0 Millionen EUR in Q1 2014. Den kompletten Research-Bericht über die Singulus Technologies AG können Sie kostenlos herunterladen auf:

http://register.performancefinancial.de/de/?c=Singulus%20Technologies&d=09-Jun-2015&s=DE0007238909

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de
 
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    
Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main


QUELLE PerformanceFinancial.de