Operative Performance und Geplante Veranstaltungen - Kostenlose Research-Berichte über Sky Deutschland, MLP, DO Deutsche Office, MTU Aero Engines und Sixt

12 Jun, 2015, 07:05 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, June 12, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seine Research-Berichte über die Sky Deutschland AG (ISIN: DE000SKYD000, WKN: SKYD00, SKYD), MLP AG (ISIN: DE0006569908, WKN: 56990, MLP), DO Deutsche Office AG (ISIN: DE000PRME020, WKN: PRME02, PMOX), MTU Aero Engines AG (ISIN: DE000A0D9PT0, WKN: A0D9PT, MTX), und Sixt SE (ISIN: DE0007231326, WKN: 723132, SIX2).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Sky Deutschland AG  

--

Sky Deutschland AG hat verschiedene Finanzveranstaltungen in den kommenden Monaten. Das Unternehmen hat Medienmitteilungen für das vorläufige Q4/FJ 2014/2015 Ergebnisse am 5. August 2015 geplant. In den folgenden Monaten hat es auch die Veröffentlichung des Jahresberichts für das Finanzjahr 2014/2015 am 24. September 2015 geplant. Im vorläufigen Q3 2014/15 Bericht bemerkte das Unternehmen, dass Sky Deutschland AG die Gesamtzahl der bezahlten Abonnementprodukte, die direkte Abonnements, Sky Premium HD, Snap by Sky, Sky Online und Sky Zweitkarte (zweite SmartCard) beinhalten auf 7.006.000 in Q3 2014/15 von 6.024.000 in Q3 2013/14 steigern konnte. Der vollständige Research-Bericht über Sky Deutschland Holding AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Sky%20Deutschland&d=12-Jun-2015&s=DE000SKYD000

--

MLP AG 

--

In der Veröffentlichung vom 12. Mai 2015 informierte MLP AG, dass in Q1 2015 der Gesamtumsatz des MLP Konzerns um 10% stieg, im Vergleich zum Vorjahr, auf €130,9 Millionen. Laut der Veröffentlichung machten Einnahmen von Kommissionen und Gebühren den größten Teil dieser Zahl aus und betrugen €120,3 Millionen (Q1 2014: €107,1 Millionen), während Zinseinkommen €5,6 Millionen betrug (Q1 2014: €5,8 Millionen) und andere Einnahmen fielen von €6,0 Millionen in Q1 2014 auf €5,0 Millionen in Q1 2015. Unterstützt von Umsatzwachstum stieg der Konzern EBIT auf €7,0 Millionen in Q1 2015, von €3,4 Millionen in Q1 2014. Konzern Bilanzgewinn betrug €5,2 Millionen, gegen €2,7 Millionen in Q1 2014. Der vollständige Research-Bericht über MLP AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=MLP&d=12-Jun-2015&s=DE0006569908

--

DO Deutsche Office AG 

--

Am 27. Mai 2015 kündigte DO Deutsche Office AG an, dass das Unternehmen einen 5-Jahres Mietvertrag mit Carbonite Germany GmbH ("Carbonite") über 317 Quadratmeter (qm) Bürofläche im Bürogebäude "Together" in der Gutenbergstraße 1 in Ismaning unterschrieben hat. Laut der Veröffentlichung wird Carbonite am 1. Juli 2015 die Fläche beziehen, welche Carbonites europäische Tochterfirma für Deutschland, Österreich und der Schweiz beherbergt. Das Unternehmen bemerkte, dass JLL Munich als Berater im Auftrag des Mieters tätig war. DO Deutsche Office AG informierte, dass "Together" aus ungefähr 12.200 qm Büro- und anderen Nutzfläche besteht. Darüber hinaus ist das Grundstück gut an den Münchener Nahverkehr angeschlossen (S-Bahn) (Flughafen, München Innenstadt) und an das Schnellstraßensystem. Der vollständige Research-Bericht über DO Deutsche Office AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=DO%20Deutsche%20Office&d=12-Jun-2015&s=DE000PRME020

--

MTU Aero Engines AG 

--

Am 26. Mai 2015 informierte MTU Aero Engines AG, dass sein MTU Maintenance Berlin-Brandenburg und das Pratt & Whitney Canada Customer Service Centre Europe (CSC) ihren 4.000ten reparierten Pratt & Whitney Canada Motor gefeiert haben. Laut der Veröffentlichung wurde der Jubiläumsmotor PW305A an Aero-Dienst GmbH & Co. KG geliefert, Deutschlands zweitältester kommerzieller Anbieter und Anbieter von Geschäftsluftfahrtdiensten wie Wartung, Bedienung, Flugzeugvertrieb und Flugzeug Management. Das Unternehmen fügte hinzu, dass eine kleine Feier zu Ehren des Kunden bei der diesjährigen European Business Aviation Convention and Exhibition (EBACE) in Genf abgehalten wird. Der vollständige Research-Bericht über MTU Aero Engines AG ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=MTU%20Aero%20Engines&d=12-Jun-2015&s=DE000A0D9PT0

--

Sixt SE 

--

Am 18. Mai 2015 kündigte Sixt SE die Finanzergebnisse für Q1 2015 an. Während des Quartals stiegen die konsolidierten Betriebseinnahmen (ausgenommen Einnahmen vom Verkauf gebrauchter Leasing-Fahrzeuge) auf €404,2 Millionen, von €352,6 Millionen in Q1 2014. Laut dem Unternehmen war dieser Anstieg hauptsächlich angetrieben durch das Wachstum von im Ausland generierten Mieterlösen, welche auf 38,5% kletterten im Vergleich zum Vorjahr, auf €122,1 Millionen. Mieteinnahmen des Konzerns für Q1 2015 standen bei €272,5 Millionen, im Vergleich zu €230,1 Millionen im gleichen Zeitraum im Vorjahr, während der Leasing-Umsatz des Konzerns um 2,9% stieg im Vergleich zum Vorjahr, auf €103,6 Millionen. Während Q1 2015 verbesserte sich der konsolidierte EBT, die grundsätzliche Erfolgsbeurteilung des Konzerns, um 5,5% im Vergleich zum Vorjahr, auf €28,1 Millionen. Der vollständige Research-Bericht über Sixt SE ist kostenlos als Download unter folgendem Link verfügbar: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Sixt&d=12-Jun-2015&s=DE0007231326

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:
--    
Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main

QUELLE PerformanceFinancial.de