Orange Slovakia startet gemeinsam genutzte Datentarife auf Basis einer integrierten Steuerungs- und Tariflösung von Openet

19 Feb, 2014, 19:24 GMT von Openet

-- Führender Mobilfunkanbieter wählt maßgebliche Openet-Produkte, um den Bedarf der Mobilfunkteilnehmer besser zu erfüllen

DUBLIN, 19. Februar 2014 /PRNewswire/ -- MOBILE WORLD CONGRESS –– Openet, ein globaler Marktführer für Lösungen und Serviceleistungen im Bereich Telekommunikation, hat heute bekanntgegeben, dass Orange Slovakia die Steuerungs- und Tarifinfrastruktur (Policy and Charging Control / PCC) von Openet einsetzt, um eine umfassende Markteinführung von erweiterten, gemeinsam genutzten Datenbündeln zu ermöglichen. Der Einsatz der Infrastruktur erlaubt Orange Slovakia, auf schnelle Weise segmentierte Datenangebote zu bestimmen - mit den dazugehörigen Kontoständen, Benachrichtigungen und Richtlinien.

Die Openet-Lösung unterstützt die innovativen neuen Tarifpläne, die Orange Slovakia seinen 2,8 Millionen Mobilfunkteilnehmern offeriert hat. In Anbetracht der Tatsache, dass die Nutzerbedürfnisse zunehmend vielfältiger werden und schwieriger zu erfüllen sind, ermöglichen die technisch überlegenen Lösungen von Openet den Betreibern, kommerziell flexibel zu bleiben und segmentierte Angebote schnell zu definieren und umzusetzen.

„Kundenzufriedenheit ist unsere oberste Priorität. Wir zeichnen uns dadurch aus, dass wir auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren und neue Lösungen und Serviceleistungen einführen, um deren Anforderungen zu erfüllen", sagte Peter Varga, ITN Director Deputy, IT und Services Engineering bei Orange Slovakia.

„Der offensichtliche Bedarf nach besser personalisierten Gebührentarifen war ein Faktor, den Orange Slovakia schnell im Markt umsetzen und seinem Kundenstamm anbieten wollte", sagte Philip Hogan, Global Vice President für Sales und Services bei Openet. „Der Betreiber hat erkannt, dass Openet der Anbieter ist, der sowohl die Anforderungen hinsichtlich Qualität als auch Zeitplanung erfüllen konnte. Die neuen gemeinsam genutzten Datenangebote ermöglichen es Orange Slovakia, auf die Anfragen seiner Mobilfunkteilnehmer einzugehen - von Familien bis hin zu kleinen Firmen - und ihnen eine bessere Kontrolle über ihre Tarife zu geben."

Über Openet
Seit der Einführung von mobile Datendiensten im Jahr 1998 hat Openet Serviceprovider dabei unterstützt, von geschäftlichen Chancen zu profitieren und Herausforderungen zu meistern. Angesichts des wachsenden Konkurrenzdrucks verlassen sich Serviceprovider von heute auf die Openet Software, um Geschäftsmodelle im Bereich Netzwerk-Smartphones, M2M-Geräte sowie Serviceleistungen von Dritten weiterzuentwickeln. Openets Portfolio kombiniert die Steuerungs- und Tarifkontrolle mit der Interaktion von Geräten und Drittparteien, um innovative Tarifmodelle möglich zu machen, die Betriebskosten zu steuern und die Dienste zu personalisieren. Mehr als 80 der weltweit größten Serviceprovider in über 30 Ländern verwenden Openets Hochleistungssoftware.

Openet hat Betreiber auf der ganzen Welt unterstützt, um das volle Potential der Wachstumsmöglichkeiten auszuschöpfen, indem es Legacy-Plattformen entwickelt hat, die eine flexible, in Echtzeit erhobene/OCS-Fähigkeit mit integrierter Kontrolle der Nutzungsbedingungen (PCC) liefern. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.openet.com.

Kontakte:


Barry Marron 

Jena Rossi

Openet

SHIFT Communications

+353 16 204662

+1-617-779-1878

Barry.Marron@openet.com  

openet@shiftcomm.com

QUELLE Openet



Weitere Links

http://www.openet.com