PharmaMar gibt Antwort von IDMC auf die Versuchsreihe CORAIL mit PM1183 bekannt

11 Aug, 2016, 08:00 BST von PharmaMar

MADRID, August 11, 2016 /PRNewswire/ --

PharmaMar (MCE: PHM) gibt bekannt, dass es die Genehmigung des Independent Data Monitoring Committee (IDMC) erhalten hat, um mit seiner Pivotalstudie CORAIL mit PM1183 (Lurbinectedin) bei Patienten mit platinresistentem Eierstockkrebs fortzufahren und bis zu 420 Patienten in die Versuchsreihe aufzunehmen.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150203/727958-b )

Diese Entscheidung basiert auf der Futility-Analyse bei den ersten 210 Patienten (50 % der insgesamt 420), bei der die Sicherheit und Wirksamkeit von PM1183 bei dieser Indikation ausgewertet wurde.

CORAIL ist eine randomisierte Phase-III-Versuchsreihe zur Bewertung der Wirksamkeit von PM1183 im Vergleich zu Topotecan und pegyliertem lyposomalen Doxorubicin, der Standardbehandlung für diese Krankheit, bei 420 Patienten. Der primäre Endpunkt dieser Studie besteht darin, die Rate des progressionsfreien Überlebens (PFS) festzustellen; die sekundären Ziele sind die Analyse des Gesamtüberlebens (OS), die Rate des objektiven Ansprechens sowie Parameter zur Lebensqualität der Patienten.

Ansprechpartner: Medien (+34-638-79-62-15) und Investoren (+34-914444500)

QUELLE PharmaMar