Pilo erweitert die Präsenz im deutschen Fahrradmarkt, da die Nachfrage für Schaltaugen als Zubehör steigt

09 Jul, 2013, 08:00 BST von PILO

NEUENSTEIN, Deutschland, July 9, 2013 /PRNewswire/ --

- Pilo stärkt seine Partnerschaft mit dem deutschen Auslieferer Komimi Bikestuff, da das Bewusstsein der Radfahrer für die Notwendigkeit von hochwertigen Schaltaugen als Ersatzteil steigt

Da den Radfahrern immer stärker bewusst wird, wie wichtig es ist, ein hochwertiges Schaltauge als Ersatzteil zu besitzen, hat Pilo Precision Machinery, ein führender Hersteller von erstklassigen CNC-gefertigten Schaltaugen, beschlossen, seine Präsenz im schnell wachsenden deutschen Markt zu erweitern.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130702/626104 )

Als Teil der strategischen Entscheidung hat Pilo seine Partnerschaft mit Komimi Bikestuff, seinem Exklusivhändler für Deutschland, Österreich und die Schweiz, gestärkt. Komimi Bikestuff verkauft die Produkte von Pilo in über 1000 Geschäften und über die eCommerce-Website des Unternehmens.

Pilo ist in Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Portugal, Brasilien, Neuseeland, Italien, Spanien und den USA tätig und vertreibt seine Produkte über Amazon und eBay. Über Komimi Bikestuff verkauft das Unternehmen mehr als 370 unterschiedliche Arten von hinteren Schaltaugen.

Die Schaltaugen von Pilo wurden speziell konzipiert, so dass sie zu allen wichtigen Fahrradrahmen passen, und bestehen aus hochwertigem Material wie z. B. 6061-T651-Luftfahrtaluminium. Sie werden in unterschiedlichen Farben angeboten.

"Den deutschen Radfahrern wird immer stärker bewusst, wie wichtig es ist, ein zusätzliches Schaltauge zu besitzen, und jetzt sind hervorragende CNC-gefertigte Schaltaugen erhältlich", so Christian Berndt, CEO von Komimi Bikestuff.

"Den Radfahrern wird klar, dass ein kaputtes oder verbogenes Schaltauge dazu führen kann, dass sie die Fahrt unterbrechen müssen. Daher kaufen immer mehr Radfahrer auch ein zusätzliches Schaltauge, genauso, wie sie einen zusätzlichen Fahrradschlauch dabei haben."

"Der deutsche Markt entwickelt sich schnell, und die Nachfrage nach Pilo-Produkten steigt, vor allem bei Mountain-Bikern", so Hila Pilo, Mitinhaberin von Pilo. "Ich bin sicher, dass sowohl die Radfahrer als auch die Geschäfte von der bewährten Qualität unserer Produkte und von der Tatsache, dass wir das größte Angebot an Schaltaugen auf Lager haben, profitieren."

Komimi Bikestuff präsentiert die Produkte von Pilo auf der "Abgefahren", der Messe für Rad und Triathlon 2013, die vom 22. bis 24. November 2013 in Leipzig stattfindet.

Die Messe, die sich an Triathleten, Radfahrer und andere Sportler richtet, stellt für alle am Radfahren interessierten Sportler eine hervorragende Gelegenheit dar, die Qualität der Pilo-Produkte genau zu untersuchen.

Über Komimi Bikestuff

Komimi Bikestuff wurde 2009 gegründet und ist ein führender deutscher Anbieter von Fahrradteilen. Das Unternehmen dient als Netzwerk für etwa 1000 Fahrradgeschäfte in ganz Deutschland.

Um in Deutschland, Österreich oder der Schweiz Schaltaugen zu kaufen, besuchen Sie bitte http://www.schaltauge.de.

Über PILO

Pilo ist ein weltweit führender Anbieter von CNC-gefertigten Schaltaugen, Bashguards, Adaptern und Kleinteilen für die meisten Fahrradmodelle. Die Produkte des Unternehmens bestehen aus erstklassigen Materialien, wie 6061-Luftfahrtaluminium, Edelstahl und mehr.

Weitere Informationen über die Zubehörschaltaugen von Pilo finden Sie auf http://www.pilo.co.il.

Ansprechpartner

Christian Berndt
Komimi Bikestuff
E-Mail: admin@komimi.de
Tel.: +49-7942-942927

Hila Pilo
Pilo Precision machining
E-Mail: pilo@pilo.co.il
Tel.: +972-4-9872320

QUELLE PILO