PKN ORLEN startet ein Crowdsourcing-Projekt zur Förderung von technologischen Innovationen

01 Okt, 2015, 15:21 BST von PKN ORLEN

$codeDebug.log("output array of get country targets countryT

WARSCHAU, Polen, October 1, 2015 /PRNewswire/ --

PKN ORLEN hat Polens ersten offenen Wettbewerb eingeführt, dessen Ziel es ist, innovative Lösungen zur Steigerung der Energieeffizienz von Produktionsprozessen zu finden. In Einklang mit seinem neuen Ansatz für Forschung und Entwicklung hat sich das Unternehmen für ein Crowdsourcing-Modell entschieden. Der Wettbewerb richtet sich an Teilnehmer aus der ganzen Welt, wie Forschungsinstitute, Unternehmen, unabhängige Forscher, Berater und Studenten.  

Zur Multimedia-Pressemitteilung gelangen Sie per Klick auf:

http://www.multivu.com/players/English/7644851-pkn-orlen-crowdsourcing-project/

Es geht darum, das kreativste Technologiekonzept für die effiziente Speicherung und Nutzung von Niedrigtemperatur-Wärme, die von Destillationskolonnen ausgeht, ausfindig zu machen. Für die Verwaltung des Projekts hat sich das Unternehmen mit dem international führendem Crowdsourcing-Unternehmen NineSigma zusammengetan, das bereits ähnliche Initiativen für BASF, GE und Siemens − Pioniere für innovative industrielle Ideen − organisiert hat. Die Teilnehmer können ihre Beiträge über die dedizierte Webplattform NineSights einreichen, die über die Website der PKN ORLEN Challenge zugänglich ist.

"Der nachhaltige Einsatz natürlicher Ressourcen liegt in unserer Verantwortung. Das ist der Grund dafür, dass wir ständig nach neuen Lösungen suchen, Energie während unserer Produktionsaktivitäten effizienter einzusetzen. Gleichzeitig legen wir auch auf eine andere, unglaublich wichtige Energiequelle großen Wert − die menschliche Kreativität. Darum haben wir uns für Crowdsourcing entschieden. Mit diesem Wettbewerb laden wir mutige, innovative Köpfe ein, uns beim Entdecken effizienterer und umweltfreundlicherer Lösungen behilflich zu sein", äußerte Jacek Krawiec, Vorstandsvorsitzender von PKN ORLEN.

"Wir sind sehr über die Zusammenarbeit mit PKN ORLEN erfreut, im Rahmen derer wir das Unternehmen bei der weltweiten Suche nach den besten Technologielösungen unterstützen, die den heutigen und zukünftigen Bedürfnissen gerecht werden. Durch diese Art der weltweiten Zusammenarbeit, wollen wir echte Durchbrüche erreichen, die den effizienten und nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen ermöglichen", merkte Rick Wielens, CEO für Europa von NineSigma, an.

Jedem der drei Gewinner wird durch PKN ORLEN in Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro überreicht. Diejenigen Teilnehmer mit den besten Projektvorschlägen könnten sich auf eine Einladung zu Verhandlungen mit PKN ORLEN zur Implementierung eines Pilotprojekts freuen, was im Falle eines Erfolgs zum Einsatz des Projekts für die sieben Produktionseinheiten führen kann. Vorschläge können bis zum 9. Dezember 2015 eingereicht werden. Die eingereichten Pläne werden dann durch ein Team von Ingenieuren und Experten von PKN ORLEN begutachtet, die die erfolgversprechendsten auswählen werden. Die Namen der Finalisten und Gewinner werden Ende März oder Anfang April 2016 bekannt gegeben. Vorschläge können online unter NineSights.com eingereicht werden. Bitte besuchen Sie heatupinnovation.com für weitere Informationen zum Wettbewerb.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20151001/272987LOGO )

Video: 
     http://www.multivu.com/players/English/7644851-pkn-orlen-crowdsourcing-project/

QUELLE PKN ORLEN