Playtechs Mehrkanallösung revolutioniert Wettbüros

14 Apr, 2014, 09:00 BST von Playtech

LONDON, April 14, 2014 /PRNewswire/ --



Playtech, der internationale Designer, Entwickler und Lizenzgeber von Software für die Online-, Mobilgerät-, TV- und landgestützte Glücksspielbranche freut sich, die erfolgreiche Produkteinführung seiner bahnbrechenden "Mehrkanal"-Lösung bekannt zu geben, die eine Revolution in der Wettbüro-Arena einleitet.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120515/531552 )

Mehrkanal ist bereits in der gesamten Coral-Kette im Vereinigten Königreich, die 1.800 Ladengeschäfte umfasst, voll im Einsatz. Bei dem Programm mit dem passenden Namen "Coral Connect" ist es zum ersten Mal gelungen, alle Online- und Einzelhandelssysteme völlig zu vereinheitlichen und so Spielern zu ermöglichen, ein einziges Konto für alle Plattformen zu nutzen, egal wo und wann sie spielen.

Zukünftige Kunden können nun ein Mehrkanalkonto in einem Wettbüro eröffnen und das gleiche Konto weiterhin nutzen, um Wetten online oder über ihre Mobilgeräte zu platzieren. Im Ladengeschäft kann das Mehrkanalkonto genutzt werden, um Wetten über den Schalter abzuschließen (OTC), Kasinospiele auf den vor Ort aufgestellten Geräten mit festen Einsätzen (FOBTs) zu spielen und Geldbeträge einzuzahlen oder abzuheben.

Dank der Integration von Online-Spielen in das Ladengeschäft kann das branchenführende Back-Office-System IMS von Playtech mit den Abläufen in den Ladengeschäften synchronisiert werden und die Betreiber erhalten eine komplette Übersicht über die Aktivitäten ihrer Kunden. Ein Betreiber kann sich die Aktivitäten der Spieler nun in ihrer Gesamtheit ansehen, unabhängig davon, ob sie ihre Wetten online, über ihr Mobiltelefon oder in einem Ladengeschäft abschließen.

Die Integration des kompletten Online- und Einzelhandelssystems erweitert Playtechs Mehrkanal- und Mehrprodukt-Vision, bei der Spieler ein einziges Konto verwenden können und in den Genuss einer nahtlosen Benutzererfahrung kommen, die alle Plattformen und Produkte einschließt. Dies schafft zahlreiche Querverkaufsmöglichkeiten für Playtechs Lizenznehmer, die nun die Spielaktivitäten eines Spielers erheblich steigern, die Kundenbeziehungen langlebiger machen und die Markentreue verstärken können. Ein Lizenznehmer kann nun Spieler, die bisher immer ins Ladengeschäft kamen, dazu anregen, mit ihrem Mehrkanalkonto ähnliche Produkte online zu spielen, während er gleichzeitig Online-Spieler einladen kann, ins Ladengeschäft zu kommen.

Playtechs COO Shay Segev erklärte: "Wir sind auf unsere neue Mehrkanallösung extrem stolz, denn sie verstärkt die Position Playtechs als ein durch Innovationen führendes Unternehmen in der Wett- und Glücksspielbranche. Die Synchronisierung von Online- und Einzelhandelssystemen ist eine bedeutende technologische Leistung. Sie veranschaulicht unser Engagement dafür, den Lizenznehmern von Playtech eine komplette Mehrkanallösung zu bieten, mit der sie ihrerseits ihren Kunden das ultimative Spielerlebnis auf allen Plattformen bieten können."

Andy Hornby, Chief Executive von Coral, sagte: "Mehrkanal ist ein Kernstück unserer Entwicklungsarbeit. Mithilfe Playtechs haben wir einen echten Schritt nach vorn gemacht."

Über Playtech

Playtech entwickelt vereinheitlichte Software-Plattformen und Inhalte für die Online- und landgebundene Glücksspielbranche. Daneben bietet das Unternehmen eine Reihe von Zusatzdiensten wie Marketing, Hosting und CRM-Dienste.

Mit den Möglichkeiten der Gruppe lassen sich integrierte Software- oder Komplettlösungen anbieten, wobei Spieler über ein einziges Konto auf online-, TV-, mobile und serverbasierte Spiele-Terminals zugreifen können.

Unter den neuen Lizenznehmern finden sich bestehende Onlinebetreiber, die ihr Angebot erweitern oder diversifizieren, reguläre Kasinogruppen, staatlich unterstützte Einrichtungen, z. B. Lotterien, sowie Neueinsteiger im Bereich Onlinespiele, insbesondere in neu regulierten Märkten.

Playtech wurde 1999 gegründet und wird an der Londoner Börse gehandelt. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter in zwölf Ländern. Zu den führenden Gaming-Anwendungen zählen Casino, Poker, Bingo, Sportwetten, Live-, Mobil- und Social-Gaming, Casual Games und Wetten mit festen Einsätzen.
http://www.playtech.com

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Playtech Ltd
Mor Weizer, Chief Executive Officer
Ron Hoffman, Chief Financial Officer
c/o Pelham Bell Pottinger


Adam Kay, Head of Investor Relations  
+44(0)20-7861-3232


+44(0)1624-645954
Pelham Bell Pottinger
David Rydell/Olly Scott / Guy Scarborough
+44(0)20-7861-3232

QUELLE Playtech