PM Realty Group und Atlas U.S.A. Holdings geben Immobilienprojekt mit Mischnutzung im Herzen von Houstons Energy Corridor bekannt

27 Jan, 2014, 12:00 GMT von PM Realty Group

-- Standort von ExxonMobil Chemical wird zum markanten Geschäftsbezirk

HOUSTON, 27. Januar  2014 /PRNewswire/ -- Die PM Realty Group (PMRG) hat bekanntgegeben, dass sie die Neugestaltung eines vor Kurzem erworbenen Gebietes mit 35 zusammenhängenden Acre (mehr als 14 ha) - gegenwärtig Standort der ExxonMobil Chemical Company - im Herzen des Houston Energy Corridor leiten wird. Das Gelände bietet eine ausgezeichnete Lage entlang der Interstate 10 und dem Memorial Drive und grenzt an den Terry Hershey Park, einem 500 Acre großen öffentlichen Park, der sich durch den Corridor schlängelt und Wohngebiete und Geschäfte mit 11 Meilen bewaldeten Grünflächen verbindet. Die ExxonMobil Chemical Company wird an dem Standort bleiben, bis sie 2015 nach Nord-Houston umzieht.  

„Unsere Vision ist es, innerhalb einer erstklassigen Firmengemeinschaft ein starkes Verbundenheitsgefühl mit dem Ort zu schaffen. Hier werden alle Anforderungen von Unternehmen an einem Standort erfüllt. Anders als bei den Einzweck-Bürokomplexen sind die Nutzer nicht gezwungen, in ihre Autos zu steigen, um Einrichtungen zu erreichen bzw. Dienstleistungen zu erhalten", sagte Dan Leverett, PMRG Executive Vice President, Managing Director, Development.

Ein Milliarden-Dollar-Investment wird dabei in den nächsten zehn Jahren von Atlas U.S.A. Holdings LLC (Atlas) getätigt, die in den gesamten Vereinigten Staaten Immobilien besitzen, akquirieren und entwickeln. Dazu gehören u. a. Großprojekte in Kalifornien, Florida, New York und jetzt in Texas.

Atlas und PMRG planen, eine dichtbesiedelte beständige Gemeinde zu schaffen, die auf den Prinzipien des Neuen Urbanismus basiert: fußgängerfreundlich und verbindungsorientiert; eine Mischung aus Geschäften, Restaurants, Hotels, Orten der Begegnung, Büros und Wohnbereichen; Dichte und Vielfalt; hochwertige Architektur und urbanes Design; Schaffung einer fußgängerorientierten und umweltfreundlichen Umgebung, die eine höhere und gesündere Lebensqualität bietet.   

„Standort ist alles und diese äußerst nachgefragte Anlage liegt in einem der am stärksten wachsenden Märkte von Houston. Darüber hinaus ist sie eines der wenigen verbliebenen großen Gebiete, die verfügbar sind und dem Stadtzentrum hinsichtlich Größe an nichts nachstehen. Diese Attribute haben uns zu Atlas geführt, einem langfristigen Investor, um den Standort in einer der größten lokalen Immobilientransaktionen des Jahres 2013 zu akquirieren", erklärte Rick Kirk, PMRG Chairman und Chief Executive Officer. „Zusammen haben wir vor, dieses sehr begehrte Stück Land in ein ganz spezielles und markantes Projekt umzuwandeln, das im Corridor beispiellos ist und in dem man leben, arbeiten, spielen und lernen kann."

Atlas hat erklärt, wie erfreut das Unternehmen über die Zusammenarbeit mit PMRG in diesem Umwandlungsprojekt ist. In Anbetracht der Erfolgsbilanz von PMRG in Houston und in anderen großen Immobilienmärkten ist Atlas davon überzeugt, dass beide Unternehmen gemeinsam eine Gemeinde mit Mischnutzung gestalten können, die für Unternehmen, Einzelhändler und Hoteliers gleichermaßen anziehend ist, und dabei äußerst attraktive Wohnmöglichkeiten bieten wird.

„Diese Anlage im Herzen des Energy Corridor ist zweifellos eine der besten in Houston - einer Stadt, die mittlerweile zum Modell für Neugestaltungsprojekte in den Vereinigten Staaten geworden ist", sagte Tim Relyea, Cushman & Wakefield Executive Vice Chairman, Brokerage. „Es wird immer schwieriger, einen Standort in dieser Größenordnung in unmittelbarer Nähe zur Stadt zu finden und aufgrund dessen stellt dieses Projekt eine ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeit dar."

Über Houston und den Energy Corridor

Diverse multinationale Unternehmen und eine hohe Zahl von Büroflächen haben den Energy Corridor zu einem der am schnellsten wachsenden Teilmärkte in Houston gemacht. In dem Bezirk, der in Nord-Süd-Richtung zum Teil von der Interstate 10 (dem Katy Freeway) und dem Briar Forest Drive begrenzt ist und in Ost-West-Richtung von der Kirkwood Road bis zur Barker Cypress verläuft, gehen 84.000 Menschen ihrer Arbeit nach und das Gebiet wächst in schnellem Tempo. 

Houston wird gegenwärtig von der Brookings Institution als die am schnellsten wachsende Wirtschaftsmetropole in Nordamerika bewertet und wurde vor Kurzem als die erschwinglichste, vielfältigste und kulturell interessanteste Stadt bezeichnet, in der man leben kann. 

Als eine von nur zwei Städten der Top-20 Metropolen in Amerika, die alle in der letzten Rezession verlorenen Arbeitsplätze zurückgewinnen konnte, ist Houston heutzutage führend in ganz Amerika im Hinblick auf jährliches Arbeitsplatzwachstum und effektives Mietwachstum. In Houston sind 25 Fortune-500-Unternehmenszentralen beheimatet und damit rangiert es national auf Platz zwei nach New York. Von den 100 weltweit größten, nicht in den USA beheimateten Unternehmen verfügen mehr als die Hälfte über einzelhandelsfremde Betriebe in Houston. Houston ist das nationale und internationale Zentrum für praktisch jeden Zweig der Erdöl- und Erdgasindustrie und verdient so seinen Titel als die „Energiehauptstadt der Welt". 

Houstons starke wirtschaftliche Grundlage und die erschwinglichen Unternehmens- und Lebenshaltungskosten ziehen kontinuierlich neue Mitbürger und Unternehmen an, womit Houston die besten Rahmenbedingungen für den Büroflächenmarkt aus jedem größeren Ballungsgebiet in den US-amerikanischen „Sunbelt"-Staaten bietet. 

Über die PM Realty Group

Die PM Realty Group (PMRG) mit Unternehmenssitz in Houston Texas, ist eine der führenden Immobilienfirmen in den Vereinigten Staaten und legt ihren Schwerpunkt auf umfassende Immobiliendienstleistungen, Entwicklung und Erwerb von Immobilien. Mit einer strategischen Präsenz in 30 Märkten bietet PMRG seinen Kunden und Investoren erstklassige Dienste an. Zu den Kunden und Investoren von PMRG gehören große Finanzinstitute, Berater, Versicherungsgesellschaften und vermögende Privatpersonen. Durch den Einsatz der Erfahrung und der Expertise seiner Mitarbeiter ist PMRG in der Lage, große und anspruchsvolle Projekte in den Bereichen Verwaltung, Vermietung, Entwicklung und Akquirierung von Immobilien durchzuführen. 

Das Portfolio von PMRG, einschließlich der verwalteter Projekte für Drittparteien, umfasst gewerbliche Bürogebäude, Zentren mit Mischnutzung, Unternehmenszentralen, Industriegebäude, medizinische Einrichtungen, Mehrfamilien-Hochhäuser und zur Umgestaltung bereitgestellte Militäreinrichtungen. Zurzeit entwickelt PMRG ein 40-stöckiges, Mehrfamilienprojekt in Weslayan und Alabama sowie  ein 1,5 Million Quadratfuß (139.000 qm)  großes Entwicklungsprojekt für Büro- und Mischnutzung in den Kerngebieten von Houston.

PMRGs Ziel ist es, für die Kunden und Investoren von PMRG außerordentliche Renditen einzubringen, indem der Fokus auf die Fundamentaldaten der Immobilien gelegt wird. Bitte richten Sie alle Anfragen oder Wünsche nach zusätzlichen Informationen an unseren Ansprechpartner von PMRG, Dan Leverett, +1-713-209-5898 oder dleverett@pmrg.com  www.pmrg.com.

Über Atlas U.S.A. Holdings LLC (Atlas)

Atlas ist ein in den USA niedergelassenes Unternehmen, das Immobilienprojekte selektiv akquiriert und strategisch entwickelt, um gewerbliche Immobilien, Luxus-Wohnimmobilien, Resorts und sogar ganze Gemeinden zu transformieren und weiter aufzubauen. Das aktuelle Portfolio von Atlas umfasst u. a. Projekte in Kalifornien, Florida, New York und nunmehr auch in Texas. Bitte richten Sie alle Anfragen oder Wünsche nach zusätzlicher Information an den Ansprechpartner von PMRG, Dan Leverett, +1-713-209-5898 oder dleverett@pmrg.com www.pmrg.com.

 

QUELLE PM Realty Group



Weitere Links

http://www.pmrg.com