Produkteinführungs-Update - Neuer Bericht über die Wirecard AG

09 Jul, 2015, 07:30 BST von PerformanceFinancial.de

FRANKFURT, Deutschland, July 9, 2015 /PRNewswire/ --

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung finden Sie beim Herunterscrollen. 

Heute veröffentlichte Performance Financial seinen kostenlosen Research-Bericht über die Wirecard AG (ISIN: DE0007472060, WKN: 747206, WDI). Unseren ausführlichen Bericht über das Unternehmen finden Sie unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Wirecard&d=09-Jul-2015&s=DE0007472060    

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

--

Wirecard AG  

--

Die Wirecard AG, Europas führender Spezialist auf dem Feld der Zahlungsabwicklung und Zahlungsservices, verkündete in einer Pressemitteilung vom 29. Juni 2015 die Markteinführung einer neuen mobilen Checkout-Entwicklungsplattform für Versandhändler. Das Unternehmen berichtete, dass diese innovative Einzahlhandels-Bezahlplattform einen offenen und geschlossenen, kontaktlosen Zahlungskreislauf integriert, sowie Peer-to-Peer Gifting, spezielle Angebote und Kundentreuefunktionen. Somit werden die Attraktivität und die Funktionalitäten der App für Einzelhändler noch gesteigert.

Da mittlerweile ca. 50% der Einzelhändler ihre eigenen Apps herausgebracht haben, erhalten diese Apps immer mehr Marktanteile, erklärte das Unternehmen. Wenn man die Benutzungsfrequenz und die Transaktionsvolumen betrachtet, wird der Markt der mobilen Zahlungsmöglichkeiten von mobilen geschlossenen Loop-Bezahlungen und Check-Out-Applikationen der Einzelhändler dominiert. Auch im Bereich der Geschenkgutscheine wächst der Markt der mobilen Zahlungsmethoden weltweit stetig. Laut einer Studie der CEB TowerGroup, erreicht der Markt der Einzelhandelsgeschenkkarten bis 2017 alleine in den USA einen Umsatz von 149 Milliarden USD, mit einem unglaublichen Betrag von 14 Milliarden USD die per Peer-to-Peer von Kunden als elektronische Geschenkkarten verschickt werden.

Das Unternehmen gab Details zur neu entwickelten mobilen Check-Out-Plattform bekannt und erklärte, dass diese Plattform sich nahtlos in die existierenden Kundentreueprogramme und Promotionen von Einzelhändlern einfügt. Die Plattform ermöglicht es den Händlern ihren Kunden Informationen zu Kundentreueangeboten oder Spezialpreisen in Echtzeit zukommen zu lassen und erhöht so den Einkaufs-Service. Die Plattform verbessert zudem die Kundenerfahrung in Bezug auf Bezahlung und Kauffolge-Service, wie z.B. elektronisches Kassenbon-Management.

Der CEO von Wirecard Dr. Markus Braun erklärte, dass die neue Einzelhandelsbezahlplattform es Händlern ermöglicht, die Attraktivität ihrer Smartphone-Apps zu steigern, indem die Zahlungsoptionen, Bonusprogramme und Kundentreue-Services der Unternehmen erweitert werden. Über die entscheidende Rolle Bezahlungsmethoden der Einzelhändler sagte er, dass ein Großteil der ausgeführten Bezahlungen über händlerspezifische Zahlungsinstrumente ausgeführt werden, von Geschenkkarten bis hin zu Smartphone-Apps, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden.

Das Unternehmen informierte darüber, dass die neu entwickelte Bezahlungsplattform von Wirecard Bezahlungen erlaubt, die auf QR-Code, sowie auf NFC-Technologie basieren, indem Host Card Emulation (HCE) und Secure Elements auf Mobiltelefonen und SIM-Cards verwendet werden. Zahlungstransaktionen können entweder durch das Firmeneigene geschlossene Loop-System oder über offene Loop-Bezahlnetzwerke wie Visa oder MasterCard abgeschlossen werden.

Das Unternehmen erklärte weiterhin, dass europäische Einzelhändler, die eine Bezahlungsoption einführen wollen, die von mehr als einem anderen Händler akzeptiert werden, durch den Einsatz der Zahlungsinstrumente der Wirecard Bank, die als Finanzinstitution lizenziert ist, profitieren können. Laut Wirecard sind viele europäische Einzelhändler bereits in der Testphase für die Einführung von geschlossenen Loop-Bezahlungssystemen, die auf der mobilen Checkout-Entwicklungsplattform von Wirecard basieren. Die kommerzielle Markteinführung wird in der zweiten Jahreshälfte 2015 erwartet.

Besuchen Sie PerformanceFinancial.de und erhalten Sie die neusten Berichte über Wirecard AG kostenlos unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=Wirecard&d=09-Jul-2015&s=DE0007472060    

--

Über Performance Financial  

--    

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare Handelsideen zu liefern.

--

=============

AN DIE REDAKTION:

--

  - Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der erwähnten Unternehmen wider.

  - Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken, benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

  - Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

  - Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

  - Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

  - Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at] PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

--

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht. Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

--

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler, Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen. PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind vorbehalten.

=============

Kontaktinformation
--
Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de
 
Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

--    
Eric Werner
Standard Associates GmbH
Hanauer Landstraße 291B,
D-60314 Frankfurt am Main.


QUELLE PerformanceFinancial.de